Gastgeschenke mit dem Stanz/ und Falzbrett – inkl. Anleitung

Wie immer dürfen sich meine Workshop/ bzw. Partygäste auf kleine Goodies gefüllt mit einer Leckerei freuen. Dieses Mal werkelte ich eine kleine Tüte mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten.
15
Als Basis verwendete ich ein Stück Designerpapier im Block in den Farben Schieferfrau und Saharasand. Als Verschluss stanzte ich ein Loch in die Mitte und band eine Masche mit einzelnen Fäden aus dem Juteband in weiß. Damit auch die Fäden einen kleinen Schwung bekommen, brauchst du diese nur leicht über das Falzbein ziehen. Achtung: den Knopf ganz locker binden, da die Löcher sonst ausreißen.1614

Anschließend wird die zusammengebundene Verpackung mit zwei Fähnchen in Himmelblau und zwei Kreisen in Sand und Lagunenblau dekoriert. Die Kreise habe ich noch zusätzlich mit einem Lochwerkzeug und der passenden Schablone bearbeitet. Für den gestanzten Schriftzug „YUM“ und das Herz bediente ich mich bei der Thinlitsform „Leckereien-Box“. Um dem Ganzen noch dem Tüpfelchen auf dem I zu geben ziert ein Metallic Flair Garn in Silber  die Verpackung.

17

Mit dem Stanz- und Falzbrett sind im Nu Geschenktüten in drei verschiedenen Größen gewerkelt (die Höhe ist varierbar). Für diese Verpackung orientierte ich mich an der Größe small änderte jedoch die vorgegebene Masse  des Papieres (in der beiliegenden Anleitung des Bretts). Wenn du diese Tüte auch nach werkeln möchtest kannst du dir wie immer das PDF inkl. Skizze ausdrucken –> Anleitung_Geschenktüte <—

Anleitung-Geschenktüte Mini

15Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Built for Free Using: My Stampin Blog


Nächster Workshop:
Aquarelltechniken auf Grußkarten – 26.September oder “Workshop to go”
workshop aquarell


Nächste Sammelbestellung:
19. September

Advertisements

3 Gedanken zu „Gastgeschenke mit dem Stanz/ und Falzbrett – inkl. Anleitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s