Herbstliche Verpackung für Küsschen – inkl. Anleitung

Die Teilnehmer der letzten (eigentlich schon vorletzten 😉 ) Sammelbestellung erhielten dieses Mal eine herbstliche Küsschen Verpackungen. Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen Verpackung_Designerpapier Am Waldrand_Herbstgrüße_1
Bei den verwendeten Farben richtete ich mich nach dem Designerpapier „Am Waldrand“ und verwendete somit Osterglocke, Orangentraum, Himbeerrot und Waldmoos.
Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen Verpackung_Designerpapier Am Waldrand_Herbstgrüße_2Der Deckel ist aus sandfarbenen Karton gewerkelt und mit dem Stempelset „Herbstgrüße“ dekoriert. Lange liebäugelte ich dieses Set, lange habe ich der Versuchung widerstand und ganz plötzlich 😉 war es in meinem Warenkorb. Wer kennt das nicht, da bin ich sicher nicht die einzige. Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen Verpackung_Designerpapier Am Waldrand_Herbstgrüße_3

Die Eichel stempelte ich in den jeweiligen Farben der Schachtel-Unterteile und stanzte diese mit der passenden Elementstanze aus. Der Stängel ist in Wildleder gestempelt und anschließend mit Dimensionales befestigt. Den Spruch „Danke schön“ stempelte ich in Espresso auf ein Stück Flüsterweiß und schnitt ihn mit der Handschere aus. Darunter befindet sich ein Jute Band welches ich an den Enden ausfranste. Der Banner mit den ausgestanzten Blättern findest du in der Thinlitsform Pillow Box, darin gibt es auch einen mit kleinen Tannenbäumen und einen mit Kürbisse. Die übrig ausgestanzten Blätter verwendete ich noch um die Verpackung zu dekorieren, sowie ein Metallic-Flair Garn in Gold.Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen Verpackung_Designerpapier Am Waldrand_Herbstgrüße_4Im Inneren finden vier Ferrero Küsschen ihren Platz. Möchtest du diese Verpackung auch werkeln gibt es wie immer hier die Anleitung als PDF-Dokument zum ausdrucken –> Anleitung_Verpackung für vier Ferrero Küsschen <—
Anleitung_Verpackung für vier Ferrero Küsschen

Ein Variante mit Platz für zwei Ferrero Küsschen veröffentlichte ich bereits Anfang des Jahres (link).

Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen Verpackung_Designerpapier Am Waldrand_Herbstgrüße_5Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen Verpackung_Designerpapier Am Waldrand_Herbstgrüße_6Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen Verpackung_Designerpapier Am Waldrand_Herbstgrüße_8

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

8 Gedanken zu „Herbstliche Verpackung für Küsschen – inkl. Anleitung

    • Liebe Fanny,
      Danke für deinen Kommentar. Jetzt bin ich aber neugierig wie deine Notitzblöcke aussehen 😉 wir werden uns gleich bei dir auf deinen Blog sehen. Schade das du nicht direkt verlinkt hast… Ich mach mich mal auf die Suche bis gleich!!
      Liebe Grüße Jessica

      Gefällt mir

  1. @Jessica – wunderschöne Idee und danke für die tolle Anleitung
    @Fanny – ich habe mir erlaubt deine Sachen anzusehen, es ist eine Ähnlichkeit da, aber allein schon das selbe Thema Herbst, dazugehörige Papier und Stempelset sind ein Garant dafür dass Ähnlichkeiten entstehen. Wenn man sich im Netz genau umsieht, gibt es bei vielen Projekten so etwas.Glaube da kann ich mich nicht ausnehmen und du auch nicht…
    LG

    Gefällt mir

    • @Fanny: Ja ich bemühe auch diesen Ehrenkodex bezüglich Verlinkungen einzuhalten wenn es auch tatsächlich so war dass mich eine Kollegin inspiriert hat, ich gestehe, es passierte mir auch schon, dass ich die Quelle nicht mehr gefunden habe und hatte sogar schon schlechtes Gewissen deswegen…. es gehören aber auch alle Projekte von Kollegen dazu, also zB auch welche aus dem Jahr 2013 von Teaneale Williams, oder?
      http://tenealewilliams.com.au/2013/10/merry-and-sparkle/
      http://stampinwithfanny.blogspot.co.at/2015/10/merry-christmas-karte.html?m=1

      Ich gehe mal davon aus, reiner Zufall die Ähnlichkeiten, denn wie schon gesagt, es kann passieren ohne böse Absicht – und Basteln sollte Spaß machen, wir sind mit dem Internet alle sehr eng miteinander verbunden und wir haben das Glück, eine große Gemeinsamkeit und Leidenschaft zu teilen!
      Ich kenne Jessi schon lange und deswegen ist es einfach nicht fair, wenn ihr unterstellt wird, dass sie eine Idee geklaut hat…

      Gefällt mir

      • ja da hast du recht, das war mein fehler, aber da war es tatsächlich so, dass ich die schon letztes jahr gemacht hatte, und erst diese jahr veröffentlicht hatte, somit einfach schlichtweg vergessen. und zu jessica, ich habe es nicht unterstellt, einfach freundlich drauf hingewiesen. dann kann man es ja im nachhinein dazu fügen, so wie in meinem fall auch. ich wurde einfach schon so oft „beklaut“ und es wurde nichts erwähnt, und dann ärgert man sich schon, wenn man sonst immer gewissenhaft dabei ist.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s