Mini Adventskalender mit Schokolinsen – inkl. Anleitung

Dieser Adventskalender mit Schokolinsen durfte mit mir auf die Weihnachtsmärkt der letzten Wochenenden fahren .Stampin´Up!_Adentskalender_Schokolinsen_Adventskalender to go_Envelope Punch Board_1

Bestimmt habt ihr den Inhalt (Blisterstreifen) schon bei vielen anderen Kolleginnen gesehen, den dieser ist ein echter Renner auf Märkten. Im Internet sind dutzende Anleitung mit verschiedenen Verpackungsmöglichkeiten zu finden.  Ich entschied mich dazu wieder einmal das Envelope Puch Board (Stanz-und Falzbrett für Umschläge) zu benutzen. Für die Basis verwendete ich einen Farbkarton in Sand in der Größe 17x17cm. Falls ihr jetzt denkt was für eine Papierverschwendung, kann ich euch beruhigen, denn aus diesen einen Bogen (30,5×30,5cm) sind noch zwei weiter Projekte für den Markt entstanden. Die Anleitung zum Download gibt es wie immer hier –> Anleitung _ Verpackung für Schokolinsen Adventskalender  <–

Anleitung _ Verpackung für Schokolinsen Adventskalender

Auf die zusammengeklebte Verpackung kam noch ein Stück Flüsterweiß welches ich mit dem Prägefolder „Glückssterne“ prägte. Darauf befindet sich ein Jute Band und ein Banner in Olivgrün. Den Sternen Rahmen stanzte ich mit Hilfe von der Framelits Kollektion „Sterne“ aus Glitterpapier in Gold. Dazu legst du zwei Formen ineinander und kurbelst diese gleichzeitig durch die Big Shot. Bei dem Hirsch durfte meine Cameo ran, dieser ist in Espresso geplottet.
Stampin´Up!_Adentskalender_Schokolinsen_Adventskalender to go_Envelope Punch Board_2
Um dieses dekorierte Kuvert wickelte ich anschließend eine Kordel in Gold zwei mal rundherum. Dieses Band dient auf der Rückseite auch als Verschluss, den die lose Lasche kann unter die Kordel geschoben werden.Stampin´Up!_Adentskalender_Schokolinsen_Adventskalender to go_Envelope Punch Board_3
Der Spruch „Schöne Stunden im Advent“ ist mit dem Drucker ausgedruckt und mit der dreifach einstellbaren Fähnchenstanze bearbeitet. Die kleinen Sterne in Glutrot stammen von der Sternenkonfetti Stanze.Stampin´Up!_Adentskalender_Schokolinsen_Adventskalender to go_Envelope Punch Board_4
Und zu guter Letzt zum Inhalt, die Schokolinsen können tagtäglich aus der Verpackung einzeln herausgedrückt werden. Auf der Rückseite sind die einzelnen Tage aufgedrückt.

Bei Verkauf kamen dann doch mehr oder weniger lustige Kommentare von den Kunden wie „ein Smarties am Tag ist doch etwas wenig“, „dieser ist genau richtig für welche die auf Diät sind“ oder „dieser ist für welche im Altersheim, die sind gewöhnt Tabletten heraus zu drücken“
Stampin´Up!_Adentskalender_Schokolinsen_Adventskalender to go_Envelope Punch Board_5
Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

5 Gedanken zu „Mini Adventskalender mit Schokolinsen – inkl. Anleitung

  1. Pingback: Teebeutel Büchlein – inkl. Anleitung | Meine kunterbunte Stempelwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s