Frühlingsgefühle aber knallig

Je mehr Tage vergehen, je wärmer es draußen ist, desto mehr Frühlingsgefühle keimen in mir hoch. Daher schreit es förmlich nach Farbe in mir. Ich kann es gar nicht mehr abwarten wenn endlich wieder die Blumen blühen und alles bunt und in ihrer schönsten Pracht erstrahlt. Inspiriert durch meinen Farbdrang wählte ich drei Farben der Signalkollektion aus, machte mich auf dem Weg zu meinen Basteltisch und legte los *hust* vorher musste ich etwas Platz machen.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Rosengarten - Rosenzauber - Einfach toll - Prägeform Schrägstreifen - 1

Wie ihr wahrscheinlich schon wisst kann man mich mit Kreis Stempel ködern. Ich kann gar nicht häufig genug betonen wie ich runde Stempel mit Spruch liebe. Die hüpfen bei mir so ziemlich immer in den Warenkorb.

Der Kreis Stempel aus dem Stempelset „Einfach toll“ stempelte ich mit Himbeerrot und einmal in Olivgrün auf Flüsterweiß. Bei dem olivgrünen Abdruck schnitt ich mir das Wort „Toll“ heraus, bearbeitete die Enden mit der Fähnchen Stanze und klebte den Banner mit Dimensionales über die richtige Stelle.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Rosengarten - Rosenzauber - Einfach toll - Prägeform Schrägstreifen - 3Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Rosengarten - Rosenzauber - Einfach toll - Prägeform Schrägstreifen - 4Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Rosengarten - Rosenzauber - Einfach toll - Prägeform Schrägstreifen - 2
Als Highlight ziert eine Blume aus der Framelits Kollektion „Rosengarten“ die Karte. Wie ihr bestimmt bemerkt habt sind „nur“ die die feinen Linien bzw. die oberste Lage bei den Framelits enthalten.

Falls man das Stanzmotiv  hinterlegen möchte braucht man das Negativ der zuvor gestanzten Blume. Dieses wird ganz einfach auf eine weiteres Stück Wassermelone gelegt und die Form mit einem Bleistift nachgezeichnet Anschließend werden die Umrisse mit der Handschere ausgeschnitten. Wenn die Form so ausgeschnitten wird damit die Bleistiftlinien nicht mehr sichtbar sind, besteht nicht das Problem, dass die untere Blume übersteht.

Damit sich das Stanzteil etwas von der hinterlegten Blume abhebt tupfte ich mit einem Schwämmchen und einem Stempelkissen (ebenfalls Wassermelone) darüber und klebte zum Schluss beide Lagen zusammen. Die kleinen Zweige in Olivgrün stammen ebenfalls aus der Framelits Kollektion.
Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Rosengarten - Rosenzauber - Einfach toll - Prägeform Schrägstreifen - 5

Der Hintergrund stammt aus dem Besonderen Designerpapier „Erstausgabe“, das Papier sieht nicht nur aus wie eine echte Zeitung es fühlt sich auch so an. Dieses bestempelte ich mit dem Stempelset „Rosenzauber“ und „Timless Textures“ in Memento.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Rosengarten - Rosenzauber - Einfach toll - Prägeform Schrägstreifen - 6

Die Ecken rollte ich mit Hilfe des Papier-Loch Werkzeuges auf. Dazu wird ein Stück der Ecke auf einen schmalen runden Gegenstand aufgerollt, natürlich funktioniert auch eine Nadel oder ein Zahnstocher.Die Karten Basis besteht aus Savanne, welche ich mit dem Prägefolder „Schrägstreifen“ prägte.

Verwendete Stampin´ Up! Materialen:

2 Gedanken zu „Frühlingsgefühle aber knallig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s