Gastgeschenke zur Taufe der kleinen Marlene

Die Eltern der kleinen Marlene waren „eigentlich“ bei mir zu Besuch damit wir die Gastgeschenke für die Taufe besprechen und ich alles zum selber basteln zusammenstelle. Die Meinung änderte sich im Laufe des Gesprächs und dem zeigen der Möglichkeiten und somit einigten wir uns, dass ich die Auftragsarbeit annehme und eine Damen und eine Herren Variante werkle.

Die Grundformen und Farben waren schnell gefunden und bei dem Rest durfte ich mich austoben 😉 danke, diese Arbeiten leibe ich am meisten!!

Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 1Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 2Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 3

Die Auswahl der Herren Variante fiel auf eine Dreiecks Verpackung oder auch Sourcream Container genannt. Eine weitere „ältere“ Variante sowie die Anleitung findest du in dem Blog Beitrag „Dreicks Verpackung„, diese diente auch als Inspiration bzw Vorzeigemodell für die Eltern.

Die Grundverpackung werkelte ich aus einem Stück Transparentpapier. Die Öffnung der Verpackung ist mit einem Kreis aus sandfarben Karton und mit einer Klammer verschlossen. Der Name des Kindes sowie das Taufdatum finden auf einem Herz- Stanzteil ihren Platz. Als Dekoration des Gastgeschenkes wählte ich die Thinlitsformen Blütenpoesie in Kirschblüte und silber Folie, ein Metallic Flair Garn in silber und Basic Perlenschmuck.

Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 1Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 2 Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 3

Die Damen Variante durfte dann schon etwas verspielter, weiblicher und aufwändiger sein, die Auswahl fiel auf die Diamantbox. Als Vorzeige Modell dienten diese beiden älteren Varianten „Diamanten(box) zum Valentinstag“ und „Diamantbox mit Spiralblume“ , dort findet ihr auch die Anleitung.

Als Basis für den Boden verwendete ich sandfarbenen Karton sowie für den Deckel eigen gestempeltes Designerpapier. Dafür verwendete ich einen flüsterweißen Farbkarton, welchen ich mit einem Blumen Stempel aus dem Set „Für Lieblingsmenschen“ in Kirschblüte bestempelte. Für die Dekoration orientierte ich mich an der Dreiecksbox und verwendete zusätzlich eine Spiralblume (aus dem letzten Jahreskatalog) in Zartrosa.

In einem nächsten Beitrag (vorerst sind zwei Artisan Blog Hops geplant) zeige ich euch noch ein Minialbum für die Godis der kleinen Marlene.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

4 Gedanken zu „Gastgeschenke zur Taufe der kleinen Marlene

  1. Liebe Jessica,

    Deine Gastgeschenke sind total schön geworden! Hast du den Namen und das Taufdatum gedruckt oder ist das ein Alphabetstempel? Ich habe nämlich immer Schwierigkeiten dabei, auf dem Computer den richtigen Farbton zu finden.

    Liebe Grüße,
    Julia

    Gefällt mir

    • Liebe Julia, vielen Dank für deinen Kommentar. Ja der Name und das Datum sind gedruckt. Lasse meine Sachen aber immer in einer Druckerei drucken, da der Druck erstens professioneller aussieht und zweitens die richtige Farbe erwischt 😉
      Lg Jessica

      Gefällt mir

  2. Liebe Jessica, diese Verpackungen sehen so schön zart und festlich zugleich aus. Obwohl ich sonst rosé nicht so mag, Deine Werke sehen damit ganz toll aus. Besonders schick finde ich auch die gedrehte Blüte dazu. Sehr schön!

    VG von Mary-Jane

    Gefällt mir

  3. Pingback: Minialbum als Taufgeschenk | Meine kunterbunte Stempelwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s