Geburtstagskuchen Bausatz

Huch… da habe ich vor ein paar Tagen meine Bilder – Bibliothek sortiert und stoße auf ein älteres Projekt welches ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Die Bilder fertig bearbeitet und sogar eine Anleitung geschrieben, aber irgendwie ist mir dieses Werk abhanden gekommen… nun Ja dann gibt es den Geburtstagskuchenbausatz eben heute, nur sind die Materialien leider nicht mehr aktuell 😦 aber ihr habt immerhin eine Anleitung, ich hoffe es vertröstet euch etwas.

Bestimmt seid ihr bereits beim stöbern durch das Internet oder Pinterest auf diese geniale Verpackung von einem kleinen Kuchen inklusive „Ausführungsanleitung“ gestoßen, die ursprünglich Idee stammt von Miri D. Das einzige was mich an den „vorhandenen“ Anleitungen störte (Grund eine selber zu schreiben) ist der Kuchen, im original wird ein Milka Tender verwendet. Aber wie ihr wisst ist, ist dieses lila verpackt und stört somit das Gesamtbild in meinen Augen, daher verwendete ich einen Bahlsen Brownie oder auch Blondie.

Stampin´ Up! - Party Grüße - Designerpapier im Block meine Party - Stanzenpaket Meine Party -1

Die Verpackung werkelte ich aus Farbkarton in Minz Makrone, stanze ein „Guckloch“ und dekorierte die Oberseite mit einem Stück Designerpapier im Block „Meine Party“ (leider nicht mehr erhältlich). Wie das Grundgerüst gewerkelt wird, könnt ihr im PDF nach lesen und auch ausdrucken…

–> Anleitung – Geburtstagskuchen Bausatz <–

Anleitung - Geburtstagskuchenbausatz

Stampin´ Up! - Party Grüße - Designerpapier im Block meine Party - Stanzenpaket Meine Party - 5

Meine Verpackung dekorierte ich mit einer Torte aus dem Stempelset „Party-Grüße“ (leider nicht mehr erhältlich), diese färbte ich mit Stampin´ Write Marker in Wassermelone, Sahrasand, Curry und Minzmakrone ein. Zusätzlich dekorierte ich meine Torte noch mit kleinen Luftballons aus dem Stanzenpaket „Party“ (nicht mehr erhältlich) in Wassermelone und Curry, die Fäden malte ich mit einem schwarzen Marker auf.

Stampin´ Up! - Party Grüße - Designerpapier im Block meine Party - Stanzenpaket Meine Party - 2

Im Hintergrund befindet sich ein Stern welchen ich mit der Framelits Kollektion Sterne aus Silber Glitterpapier stanzte. Eine Kordel aus dem Kombipack (ebenfalls nicht mehr erhältlich) wickelte ich zwei mal um die Verpackung und band dieses zu einer Masche.

Stampin´ Up! - Party Grüße - Designerpapier im Block meine Party - Stanzenpaket Meine Party - 3

Im Inneren hab ich die Verpackung für den Inhalt des Geburtstagskuchen Bausatzes unterteilt, somit finden ein Kuchen, Zündhölzer, eine Kerze und die Anleitung ihren Platz.

Stampin´ Up! - Party Grüße - Designerpapier im Block meine Party - Stanzenpaket Meine Party - 4

Advertisements

4 Gedanken zu „Geburtstagskuchen Bausatz

  1. Den Halbkreis (damit es leichter zu öffnen ist) hast du den einfach mit einer Kreisstanze ausgestanzt?
    Und noch eine Frage: Was hast du für eine Folie verwendet? Cellofan ist ja zu dünn, oder??

    Lieben Dank fürs Teilen deiner schönen Idee,
    Lg,
    Stefanie

    Gefällt mir

  2. Hallo, Deine Schachtel sieht super aus! Vielen Dank für die tolle Anleitung..
    Ich finde auch Deine „Anleitung“ viel schöner, würdest Du die vllt auch zum Download stellen oder einen Link dazu online stellen?
    Das wäre toll.. Die finde ich wesentlich schöner als das „Original“

    Liebe Grüße
    Anne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s