Artisan Blog Hop – Karten für jeden Anlass

Heute ist es wieder so weit, für einen neuen Artisan Blog Hop, dieses Mal wieder mit einem Produktfokus.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Unsere Vorgabe/n waren dieses Mal das Stempelset „Blühende Worte“, die passenden Thinlits (ach, wie ich diese liebe) sowie das Umschlagpapier in den In Colors 2015-2017. Damit entstanden ist bei mir ein kleines Kartenset für alle Lebenslagen.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 1

Wie ihr bestimmt bemerkt habt ersetzte ich Melonsorbet (In Color 2015-2017) durch eine aktuelle In Color Farbe 2016-2018 „Zarte Pflaume“. Sowie Taupe, Minzmakrone, Ockerbraun und Gartengrün kamen zum Einsatz. Passend zu jeder Karte werkelte ich ein Kuvert aus dem Umschlagpapier.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 5

Für meine Karten stanzte ich verschiedene  Stanzelemente mit der Thinlits Kollektion Blütenpoesie, die ich teilweise in Kupfer einfärbte. Da leider keine Folie in Kupfer bei Stampin´ Up! erhältlich ist musste ich mir anders helfen und färbte das Stanzteil mit Prägepulver ein, bzw. embosste das ganze Teil. Dazu wird das Stanzteil in einer beliebigen Farbe gestanzt und vollkommen mit Versa Mark bedeckt (ist auch partiell möglich – siehe nächste Karte). Anschließend Prägepulver darüber streuen und mit dem Heißluftföhn schmelzen. Sollten manche Stellen nicht bedeckt sein kann man den Vorgang bei den betroffenen Stellen wiederholen.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 6Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 7

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 8

In unserer aktuellen Box befand sich auch das Stempelset „Touches of Textures“ für den Monat August und wie ich finde gehen die tollen Blümchen und Insekten etwas durch die Hintergründe unter. Die Motive stempelte ich zuerst mit Archival Tinte in schwarz und colorierte diese anschließend mit einem Mischstift und Stempeltinte. Der Umgang mit diesen Stiften gelingt am besten wenn man sich von dunkel bis hell vorarbeitet und zwischen den einzelnen Farbnuancen trocknen lässt. Das heißt niemals über eine feuchte Fläche ein zweites Mal drüber  malen ansonsten entstehen Fusseln.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 9Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 10

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 12Für Jede Karte stanzte ich Kreise mit der Kollektion „Lagenweise Kreise“ aus, einen Kreis aus Aquarellpapier und einen Wellenkreis  jeweils aus Farbkarton in einer passenden Farbe. Den Kreis aus Aquarellpapier färbte ich mit einem Aqua Painter und Stempeltinte in Taupe ein.
Anschließend embosste ich auf dem vollständig trockenen Kreis einen Spruch aus dem Stempelset „Blühende Worte“ in Kupfer. In diesem Stempelset findet man für jede Gelegenheit den passenden Spruch (ist ja nicht so dass Frau nicht genug zu Hause hat), besonders in diese Schrift hab ich mich etwas verguckt.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 11Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 13

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 1Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 3Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Thinlits Blütenpoesie- Blühende Worte - Touches Of Texture - Umschlagpapier - 4

Meine Karten dekorierte ich mit einem fein gestreiften Geschenkband entweder in Taupe oder Ockerbraun. Ebenso befindet sich ein Zierdeckchen in den den In Color 2015-2015 im Hintergrund. Passend zu meinen Karten werkelte ich Kuverts mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge. Farblich orientierte ich mich an dem Zierdeckchen – Zierdeckchen in Ockerbraun ist gleich Kuvert in der selben Farbe. Ich traue mich fast zu behaupten dass es das erste Mal für mich war ein einfaches Kuverts mit diesem Brett zu stanzen, denn bis jetzt werkelte ich damit nur Verpackungen.

Weiter geht es wieder zu Joyce um sich von ihrer tollen Idee inspirieren zu lassen!!

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

6 Gedanken zu „Artisan Blog Hop – Karten für jeden Anlass

  1. Pingback: Artisan Design Team Blog Hop - Flourishing Phrases - The Paper Caper

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s