Mini Mail Boxes

Morgen steht Valentinstag vor der Türe und ein paar Küsschen werden/wurden in letzter Zeit fällig. Im Laufe des aktuellen Frühjahrskatalogs und somit der Produktserie „Liebe Grüße“ sind bei mir viele Menschen ein und aus gegangen oder haben von mir Päckchen erhalten (Workshops, Sammelbestellung,..), die ich gerne ein Küsschen auf die Wange drücken wollte – aus Dankbarkeit für die Unterstützung meiner Karriere als Demonstrator. Die ein oder andere würde mich zwar etwas blöd ansehen 😉 aber was solls… was wäre ein Bastler wenn er keinen Ausweg wüsste 😉 somit muss (darf) ein kleine Süßigkeit Namens „Ferrero Küsschen“ nett verpackt herhalten und das Küsschen zu überbringen.

Stampin´ Up!-Mit Gruß und Kuss-Framelitsformen Liebesgrüße-Designerpapier im Block Liebe Grüße- Mini Mail Box-Anleitung-1

Meine Verpackung in Form einer Mail Box bastelte ich aus Farbkarton in Schiefergrau und dekorierte diese mit der Produktreihe Liebe Grüße. Im Inneren findet eine kleine Süßigkeit ihren Platz und kann mit einem Auszug herausgezogen werden.

Stampin´ Up!-Mit Gruß und Kuss-Framelitsformen Liebesgrüße-Designerpapier im Block Liebe Grüße- Mini Mail Box-Anleitung-2

Für die Dekoration verwendete ich das Stempelset „Mit Gruß und Kuss“ und die Framelitsformen „Liebesgrüße“. Die Stanzteile stempelte ich auf Flüsterweißen Farbkarton mit Stempelkissen in Pfirsich Pur, Flamingorot oder Glutrot. Den Spruch „Ein Klitzekleiner Gruß“ embosste ich mit weißen Prägepulver auf Farbkarton in Pfirsich pur. Der Pfeil stammt ebenfalls von den Framlitsformen und ist aus Farbkarton in Glutrot gestanzt. Zusätzlich zur Dekoration verwendete ich noch einen Leinenfaden und ein Glutrotes Band aus dem Geschenkband im Kombipack Liebe Grüße.

Stampin´ Up!-Mit Gruß und Kuss-Framelitsformen Liebesgrüße-Designerpapier im Block Liebe Grüße- Mini Mail Box-Anleitung-3

Damit die Verpackung nachgewerkelt werden kann gibt es natürlich wieder ein PDF Dokument zum downloaden
–> anleitung-_-mini-mail-box <–

anleitung-mini-mail-box

Stampin´ Up!-Mit Gruß und Kuss-Framelitsformen Liebesgrüße-Designerpapier im Block Liebe Grüße- Mini Mail Box-Anleitung-5

Da die Verpackung „nur“ mit Worten etwas schwer nachvollziehbar ist, gibt es ausnahmsweise 😛 auch eine bebilderte Anleitung.

Stampin´ Up!-Mit Gruß und Kuss-Framelitsformen Liebesgrüße-Designerpapier im Block Liebe Grüße- Mini Mail Box-Anleitung-6

Schritt 1: Farbkarton in schiefergrau (13,5×3,8cm) zuschneiden, dieser wird auf einer Seite bei 4cm gefalzt. Farbkarton ebenfalls in Schiefergrau (14,8×6,5cm) zuschneiden, mit der langen Seite im Papierschneider anlegen – links bei 3,8cm und recht bei 1 cm falzen. Papier mit der kurzen Seite anlegen und bei 1cm falzen. Designerpapier im Block Liebe Grüße für die Mailbox außen ein von 5,5 x 10,4cm und Farbkarton in Flüsterweiß für den Auszug der Süßigkeit 6×3,6cm zuschneiden.
Schritt 2: Farbkarton (13,5×3,8cm) an den Enden mit der 1 ½ Zoll Handstanze runden.
Schritt 3: Klebeflächen mit doppelseitigem Klebeband bekleben (Designerpapier auf der Rückseite/ Farbkarton auf der Vorderseite).
Schritt 4: Für den Auszug einen 1,5x ca 12cm langen Streifen aus festem Plastik zuschneiden – dafür eignet sich Verpackungsmaterial von Stampin´ Up!

Stampin´ Up!-Mit Gruß und Kuss-Framelitsformen Liebesgrüße-Designerpapier im Block Liebe Grüße- Mini Mail Box-Anleitung-7

Schritt 5: Um den zuvor gefalzten 3,8cm Bereich des Farbkartons (14,8×6,5cm) wird der Plastikstreifen rund herum gewickelt und an den Enden zusammen geklebt (ACHTUNG darf nicht am Papier festkleben, da der Auszug nicht mehr funktioniert).
Schritt 6: Falzlinien mit dem Falzbein nachfalten und das Papier leicht runden.
Schritt 7: Auf der Rückseite des Papieres wird auf diesem Plastikstreifen zwei doppelseitige Klebestreifen (ca. 1,5cm lang) parallel für den Auszug befestigt.
Schritt 8: Auszug aufkleben, dazu die hinteren Kanten aufeinander legen und mittig platzieren.

Stampin´ Up!-Mit Gruß und Kuss-Framelitsformen Liebesgrüße-Designerpapier im Block Liebe Grüße- Mini Mail Box-Anleitung-8

Schritt 9: Farbkarton zu einem Tunnel zusammenkleben
Schritt 10: Schutz vom doppelseitiges Klebeband abziehen und mit der Handschere bis zur Falzlinie einschneiden – damit eine schönere Rundung entsteht.
Schritt 11: untere Klebestreifen abziehen
Schritt 12: Verpackungsgrundgerüst zusammenkleben

Stampin´ Up!-Mit Gruß und Kuss-Framelitsformen Liebesgrüße-Designerpapier im Block Liebe Grüße- Mini Mail Box-Anleitung-9

Schritt 13 und 14: Hintere Lasche vorsichtig an der Klebfläche festkleben.
Schritt 15: Auszug testen
Schritt 16: dekorieren

Ich hoffe ich konnte euch eine kleine Inspiration für kleine Geschenke zum Valentinstag geben und auch jemanden somit ein „heimliches“ Küsschen zu überbringen.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

6 Gedanken zu „Mini Mail Boxes

  1. Pingback: Mini Mail Box und das sechste Türchen | Meine kunterbunte Stempelwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s