Artisan Blog Hop – Abgehoben

Zwei Wochen sind rum und es ist wieder Zeit für einen Artisan Blog Hop!

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Unser heutiges Thema das Produktpaket „Abgehoben“, zwanzig Ideen weltweit warten wieder bestaunt zu werden.Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-4

Ich entschied mich für eine Explosion Box da die Ballone mich nur einluden dreidimensional zu arbeiten. Farblich orientierte ich mich am Designerpapier „Traum vom Fliegen“ welches man sich noch bis Ende März während der Sale a Bration für je 60€ Bestellwert verdienen kann, und somit kam Marineblau, Pfirsich Pur, Melonensorbet, Schiefergrau und Minzmakrone zum Einsatz.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-10
Die Mitte ziert ein Heißluftballon mit einem Korb damit man auch etwas verschenken oder präsentieren kann. Für den Heißluftballon stanzte ich die Thinlitsform jeweils zweimal aus den oben genannt Farben, falzte diese in der Mitte und klebte alle zusammen. Damit der Ballon nicht zusammenfällt werkelte ich ein kleines Drahtgestell aus Blumendraht und umknüpfte dieses mit einem Leinenfaden. Am Ende jeden Drahtes befindet sich eine Masche aus Leinenfaden und ein Lackakzent Herz in Pfirsich pur.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-5 Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-7
Den Korb werkelte ich aus vier Stanzteilen von den Framelitsformen „Osterkörbchen“, dazu noch ein Boden und ein Papierstreifen damit die obere Kante stabilisiert wird. Für den Ring im Inneren verwendete ich eine Lage Schaumstoff.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-8 Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-9
Die Täschchen für die Kärtchen dekorierte ich mit Designerpapier und einem gestreiften Band in Melonensorbet. Aus dem Minzmakrone Kreis stanzte ich einen kleinen Heißluftballon und hinterlegte diesen mit einem Stempelabdruck, darauf befindet sich ein Herz und ein Spruch aus dem Stempelset „Abgehoben“.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-11
Die Karten selber bestempelte ich mit dem Stempelset „Abgehoben“ und hinterlegte diese mit einemFarbkarton in Marineblau. Damit man die Ballone nicht ineinander stempelt verwendete ich die Masken Technik, dazu wird ein Abdruck auf ein Schmierpapier gestempelt und entweder ausgestanzt oder ausgeschnitten. Dieses Stanzteil wird mit Tombow auf der Rückseite beklebt und vollständig  getrocknet damit man das Teil wieder vollständig ablösen kann. Mit dieser Schablone wird nun immer der Stempelabdruck überdeckt in dem man nicht reinstempeln bzw überlappen möchte.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-12Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-13

Im Verschlossen Zustand verwendete ich für die Außenseiten ebenfalls das Designerpapier „Traum vom Fliegen“ sowie einen Deckel aus Melonensorbet. Wie es sich bestimmt erkennen lässt malte ich mit einem schwarzen Marker den Weg auf dem Landkartenpapier rund um die Verpackung – von einem Haus bis zur „Liebe“.

Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-1

Dem Deckel ziert ein Bommel, Quaste oder wie man auch immer dieses Puschel nennen möchte und zwei kleine drei Dimensionale Heißluftballone. Diese stempelt ich Ton in Ton jeweils auf einem Farbkarton in Schiefergrau, Melonensorbet, Pfirsich Pur und Minzmakrone. Anschließend falzte ich diese kleinen Stanzeile genau in der Hälfte klebte diese zusammen und befestigte einen Leinenfaden in der Mitte.

Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-2 Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-3

Nun geht es wieder weiter zu Katy um ihr Werk zu dem Produktpaket „Abgehoben“ zu bewundern, viel Spaß und jede Menge Inspiration!!!

Verwendte Stampin´ Up! Materialien:

Advertisements

16 Gedanken zu „Artisan Blog Hop – Abgehoben

  1. Wow Jessi! Die Box sieht so unglaublich toll aus! Da steckt mehr als Liebe drin!
    Ich bin hin und weg!
    Liebste Grüße
    Sylwia
    PS. wenn wir uns sehen, werde ich mit Sicherheit auch abheben! 🎈

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s