Verpackung für Merci und das fünfte Türchen

Und schon wird das fünfte Türchen geöffnet, die Zeit vergeht im Nu, nur noch 19 Tage und dann ist Weihnachten.

Heute zeige ich euch eine kleine Verpackung, in der zum Beispiel zwei Merci ihren Platz finden.

Stampin´ Up!_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_Envelope Punch Board_1

Bei meiner heutigen Verpackung (Schwarz/ Grün Kollektion) verwendete ich wieder das Produktpaket „Wie ein Weihnachtslied“ für den Baum und das Reh sowie „Gut geschmückt“ für die grünen Blätter.
Des weiteren kamen die Blätterzweig Stanze und Framelits „lagenweise Kreise“ zum Einsatz.
Als Dekoration verwendete ich eine Zacke von der metallischen Schneeflocke und einige Glitzer Sterne.

Stampin´ Up!_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_Envelope Punch Board_2

Für die Basis meiner Verpackung verwendete ich Farbkarton in Flüsterweiß und das Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Bord). Darüber wickelte ich eine Schlaufe besonderes Designerpapier „Weihnachtslieder“.

Stampin´ Up!_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_Envelope Punch Board_3

Die Anleitung gibt es natürlich wieder als PDF zum downloaden, diese war ursprünglich von einem anderen Projekt und habe dessen Zweck entfremdet, die verwendete Größe für zwei Merci ist die kleine Verpackung.
(link –> transparente Box 2014)
–> Anleitung transparente Box <–

Die Türchen für die kommenden Tage..

 

Ein Gedanke zu „Verpackung für Merci und das fünfte Türchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s