Teebüchlein und das dreizehnte Türchen

Heute öffnet sich das dreizehnte Türchen mit einem Markt Klassiker – einem Teebüchlein.Bei meinen Märkten ist diese Verpackungsform für vier Teebeutelchen (Achtung Teebeutel haben unterschiedliche Größen, abhängig von der Marke) ein absolutes Muss und eines der beliebtesten Mitbringsel.

Stampin´ Up!_Framelits Festtagsdesign_Produktpaket Gut geschmückt_Teebüchlein_Anleitung_1

Mein Teebüchlein werkelte ich aus einem Farbkarton in Flüsterweiß und faltete eine Schlaufe aus dem Designerpapier „Frohes Fest“ rund herum. Zur Dekoration kamen „lagenweise Kreise“ und „Stickmuster“ zum Einsatz sowie Framelitsfromen „Festtagsdesign“ und das Produktpaket „Gut Geschmückt“. Zusätzlich zieren noch eine Zacke der metallischen Schneeflocke und ein Metallic Gran meine Verpackung.

Stampin´ Up!_Framelits Festtagsdesign_Produktpaket Gut geschmückt_Teebüchlein_Anleitung_

Die Anleitung zu meiner Verpackung stammt aus einem älteren Blog Post -> Teebüchlein (10.Dezember 2016)

–> Anleitung _ Teebeutel Büchlein <–

Stampin´ Up!_Framelits Festtagsdesign_Produktpaket Gut geschmückt_Teebüchlein_Anleitung_3

Die Türchen für die kommenden Tage..

2 Gedanken zu „Teebüchlein und das dreizehnte Türchen

  1. Pingback: Artisan Blog Hop und das vierzehnte Türchen | Meine kunterbunte Stempelwelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s