Artisan Blog Hop und das vierzehnte Türchen

Hallöchen meine Lieben, heute öffnet sich nicht nur das vierzehnte Türchen beim Blog Adventskalender, sondern es findet auch ein Artisan Blog Hop statt.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Genauer gesagt unser letzter mit dem Design Team 2017. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist. Ein wunderschönes Jahr mit 19 Kolleginnen, vieler neuer Freunde, viele Erfahrungen und einem tollen Concept Team welches hinter uns steht, neigt sich dem Ende zu. Ich bin ziemlich traurig nicht mehr in diesem aktuellen Team gemeinsam arbeiten zu können, aber auch sehr dankbar über die Erfahrungen und neuen Bekanntschaften.

Unser heutiger Produktfokus ist das Stempelset „Merry Café“, gar nicht so einfach für mich, da ich keinen Kaffee oder Tee trinke. Da es aber an kaffeesüchtigen Freunden und Familienmitgliedern nicht fehlt 😉 werkelte ich eine Verpackung für Nespresso Kapseln.

Stampin´ Up!_Merry Cafe_Framelitsformen Stickmuster_Designerpapier Kaffeepause_1

Für meine Grundverpackung werkelte ich eine einfache Schachtel aus Farbkarton in Flüsterweiß und dem Designerpapier „Kaffeepause“.

Die Anleitung gibt es im PDF Format zum downloaden und ausdrucken
–> Anleitung _ Nespresso Verpackung <–

Stampin´ Up!_Merry Cafe_Framelitsformen Stickmuster_Designerpapier Kaffeepause_2 Stampin´ Up!_Merry Cafe_Framelitsformen Stickmuster_Designerpapier Kaffeepause_3

Das Stempelset „Merry Café“ harmoniert so toll mit den Framelitsformen „Kaffebecher“ aus dem Hauptkatalog. Den Boden des Bechers stanzte ich aus Flüsterweiß und den Deckel aus Glutrot. Am meisten fasziniert mich der „Schutz vor Hitze“ (als nicht Kaffeetrinker weis den richtigen Begriff nicht), diese Form stanzt und prägt gleichzeitig ein Muster ins Papier wie bei einem Wellenkarton. Das Herz stempelte ich in Glutrot und die Blätter mit Memento und Olivgrün. Der kleine niedliche Anhänger ist in Savanne gestempelt und mit einem Leinenfaden um den Becher gebunden.

 

Stampin´ Up!_Merry Cafe_Framelitsformen Stickmuster_Designerpapier Kaffeepause_4

Im Hintergrund befinden sich noch zwei Quadrate in Flüsterweiß und Olivgrün welche ich mit den Framelitsformen Stickmuster stanzte  und einen Banner aus dem Set Bannereien.

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

 

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Heute möchte ich euch noch das neue ARTISAN DESIGN TEAM 2018 vorstellen, 16 talentierte Demonstratoren starten ab 2018 in eine neue Runde:

United States
Connie Collins (returning)
Canada
Cathy Caines (returning)
United Kingdom
France
Netherlands
Germany
Sylwia Schreck (returning)
Austria
Jessica Winter (returning)
New Zealand
Susan Wong (returning)
Australia
Jennifer Frost (returning)
Die Türchen für die kommenden Tage eines Blog Adventkalenders:

 

 

 

 

 

Verwendete Stampin´ Up! Produkte:

Teebüchlein und das dreizehnte Türchen

Heute öffnet sich das dreizehnte Türchen mit einem Markt Klassiker – einem Teebüchlein.Bei meinen Märkten ist diese Verpackungsform für vier Teebeutelchen (Achtung Teebeutel haben unterschiedliche Größen, abhängig von der Marke) ein absolutes Muss und eines der beliebtesten Mitbringsel.

Stampin´ Up!_Framelits Festtagsdesign_Produktpaket Gut geschmückt_Teebüchlein_Anleitung_1

Mein Teebüchlein werkelte ich aus einem Farbkarton in Flüsterweiß und faltete eine Schlaufe aus dem Designerpapier „Frohes Fest“ rund herum. Zur Dekoration kamen „lagenweise Kreise“ und „Stickmuster“ zum Einsatz sowie Framelitsfromen „Festtagsdesign“ und das Produktpaket „Gut Geschmückt“. Zusätzlich zieren noch eine Zacke der metallischen Schneeflocke und ein Metallic Gran meine Verpackung.

Stampin´ Up!_Framelits Festtagsdesign_Produktpaket Gut geschmückt_Teebüchlein_Anleitung_

Die Anleitung zu meiner Verpackung stammt aus einem älteren Blog Post -> Teebüchlein (10.Dezember 2016)

–> Anleitung _ Teebeutel Büchlein <–

Stampin´ Up!_Framelits Festtagsdesign_Produktpaket Gut geschmückt_Teebüchlein_Anleitung_3

Die Türchen für die kommenden Tage..

Minischokolade und das elfte Türchen

Hinter dem elften Türchen befindet sich in Geschenkanhänger für Mini Schokolade, gerade für so eine kleine Verpackungsform eignet sich eine Resteverwertung sehr gut.

Daher sind die Stanzteile und Materialien kunterbunt aus den verschiedensten Sets zusammengewürfelt 😉 und mein Schnipselbestand etwas kleiner.

Stampin´ Up!_Framelitsformen Festtagsdesign_Stanze gewellter Anhänger_1

Die Grundformform werkelte ich aus einem Streifen Farbkarton in Flüsterweiß und der Stanze gewellter Anhänger.

Die Anleitung für den Geschenkanhänger gibt es natürlich wieder zum downloaden
–> Anleitung _ Geschenkanhänger für Mini Schoko <–

Stampin´ Up!_Framelitsformen Festtagsdesign_Stanze gewellter Anhänger_2

Für die Dekoration meiner Verpackung kam ein Streifen besonderes Designerpapier „Weihnachtslieder“ und „Stickmuster“ Framelits zum Einsatz. Der Baum stammt von der Framelitskollektion „Festtagsdesign“, der Stern von „Gut Geschmückt“ und der Zweig von den Thinlits „Tannen und Zapfen“.

Stampin´ Up!_Framelitsformen Festtagsdesign_Stanze gewellter Anhänger_3

 

Die Türchen für die kommenden Tage..

Knallbonbon und das zehnte Türchen

Hinter dem zehnten Türchen befindet sich ein weihnachtliches Knallbonbon.

Stampin´ Up!_ besonderes Designerpapier Weihnachtslieder_Produktpaket Gut Geschmückt_Knallbonbon_Anleitung_Fröhliche Weihnachten_1

Die Grundform werkelte ich aus Farbkarton in Flüsterweiß mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board). Dieses verschloss ich mit einem Geschenkband mit Metallic Kante und wickelte einen Streifen besonderes Designerpapier „Weihnachtslieder“ rundherum. Zur Dekoration kamen wieder mal das Produktpaket „Gut Geschmückt“ und eine metallische Schneeflocke zum Einsatz. Der Spruch „Vom Nikolaus“ stammt aus dem Stempelset „Fröhliche Weihnachten“ aus dem Hauptkatalog.

Stampin´ Up!_ besonderes Designerpapier Weihnachtslieder_Produktpaket Gut Geschmückt_Knallbonbon_Anleitung_Fröhliche Weihnachten_2

Die Anleitung zum Ausdrucken stammt aus einem älteren Beitrag vom letzten Jahr–> Artisan Blog Hop Weihnachtsstimmung

Stampin´ Up!_ besonderes Designerpapier Weihnachtslieder_Produktpaket Gut Geschmückt_Knallbonbon_Anleitung_Fröhliche Weihnachten_3

Die Türchen für die kommenden Tage..

Verpackung für Mini Küchlein und das achte Türchen

Hinter dem achten Türchen versteckt sich eine meiner Lieblingsverpackungen für kleine Küchlein. Diese Form ist sehr schnell und einfach mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) gewerkelt und ideal als Anfängerprojekt geeignet. Eine zweite Möglichkeit zur Dekoration dieser Verpackung gibt es in ein paar Tagen nochmals.

Stampin` Up!_Designerpapier Weihnachtslieder_ Designerpapier Frohes Fest_Produktpaket Gut Geschmückt_Tannenzauber_1

Die Grundform der Verpackung werkelte ich mit dem besonderen Designerpapier „Weihnachtslieder“ und einem Streifen Designerpapier „Frohes Fest“.

Stampin` Up!_Designerpapier Weihnachtslieder_ Designerpapier Frohes Fest_Produktpaket Gut Geschmückt_Tannenzauber_2

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Tannenzauber“ und ist in Olivgrün gestempelt. Dahinter befinden sich mehrere Kreise welche ich mit Handstanzen stanzte. Zur Dekoration (wie soll es anders sein 😉 ) kamen wieder das Produktpaket „Gut Geschmückt“ und die metallische Schneeflocken zum Einsatz.

Stampin` Up!_Designerpapier Weihnachtslieder_ Designerpapier Frohes Fest_Produktpaket Gut Geschmückt_Tannenzauber_3

Die Anleitung als PDF Dokument kannst du dir natürlich wieder downloaden
–> Anleitung _ Mini Küchlein Verpackung <–

Die Türchen für die kommenden Tage..