Artisan Blog Hop und das vierzehnte Türchen

Hallöchen meine Lieben, heute öffnet sich nicht nur das vierzehnte Türchen beim Blog Adventskalender, sondern es findet auch ein Artisan Blog Hop statt.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Genauer gesagt unser letzter mit dem Design Team 2017. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergangen ist. Ein wunderschönes Jahr mit 19 Kolleginnen, vieler neuer Freunde, viele Erfahrungen und einem tollen Concept Team welches hinter uns steht, neigt sich dem Ende zu. Ich bin ziemlich traurig nicht mehr in diesem aktuellen Team gemeinsam arbeiten zu können, aber auch sehr dankbar über die Erfahrungen und neuen Bekanntschaften.

Unser heutiger Produktfokus ist das Stempelset „Merry Café“, gar nicht so einfach für mich, da ich keinen Kaffee oder Tee trinke. Da es aber an kaffeesüchtigen Freunden und Familienmitgliedern nicht fehlt 😉 werkelte ich eine Verpackung für Nespresso Kapseln.

Stampin´ Up!_Merry Cafe_Framelitsformen Stickmuster_Designerpapier Kaffeepause_1

Für meine Grundverpackung werkelte ich eine einfache Schachtel aus Farbkarton in Flüsterweiß und dem Designerpapier „Kaffeepause“.

Die Anleitung gibt es im PDF Format zum downloaden und ausdrucken
–> Anleitung _ Nespresso Verpackung <–

Stampin´ Up!_Merry Cafe_Framelitsformen Stickmuster_Designerpapier Kaffeepause_2 Stampin´ Up!_Merry Cafe_Framelitsformen Stickmuster_Designerpapier Kaffeepause_3

Das Stempelset „Merry Café“ harmoniert so toll mit den Framelitsformen „Kaffebecher“ aus dem Hauptkatalog. Den Boden des Bechers stanzte ich aus Flüsterweiß und den Deckel aus Glutrot. Am meisten fasziniert mich der „Schutz vor Hitze“ (als nicht Kaffeetrinker weis den richtigen Begriff nicht), diese Form stanzt und prägt gleichzeitig ein Muster ins Papier wie bei einem Wellenkarton. Das Herz stempelte ich in Glutrot und die Blätter mit Memento und Olivgrün. Der kleine niedliche Anhänger ist in Savanne gestempelt und mit einem Leinenfaden um den Becher gebunden.

 

Stampin´ Up!_Merry Cafe_Framelitsformen Stickmuster_Designerpapier Kaffeepause_4

Im Hintergrund befinden sich noch zwei Quadrate in Flüsterweiß und Olivgrün welche ich mit den Framelitsformen Stickmuster stanzte  und einen Banner aus dem Set Bannereien.

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

 

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Heute möchte ich euch noch das neue ARTISAN DESIGN TEAM 2018 vorstellen, 16 talentierte Demonstratoren starten ab 2018 in eine neue Runde:

United States
Connie Collins (returning)
Canada
Cathy Caines (returning)
United Kingdom
France
Netherlands
Germany
Sylwia Schreck (returning)
Austria
Jessica Winter (returning)
New Zealand
Susan Wong (returning)
Australia
Jennifer Frost (returning)
Die Türchen für die kommenden Tage eines Blog Adventkalenders:

 

 

 

 

 

Verwendete Stampin´ Up! Produkte:

Artisan Blog Hop – Farbenfroh

Halli Hallo bei unserem vorletzten Artisan Design Team Blog Hop 2017, Wahnsinn wie schnell dieses Jahr vergangen ist.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Unser heutiger Produktfokus dreht sich wieder um die neuen Stampin´ Blends… YEAH!!!! und das Stempelset „Farbenfroh“ sowie das dazugehörige Kit. Mittlerweile habe ich mich an die neuen Alkoholstifte gut gewöhnt, denn der Anfang war etwas schwer. Nachdem ich mich etwas mit den Stiften beschäftigt habe läuft kaum noch Farbe raus und die Übergänge lassen sich gut blenden.
Meine Tipps:
1. Mit der hellen Farbe beginnen und im ersten Durchgang NIE bis zum Rand malen, während des blendens kommt es immer wieder vor dass die Farbe ausläuft. Entweder läuft diese von selbst zu den Rändern oder bei der letzten Schicht/ Durchgang bis zum Rand malen.
2. Zügig malen, wenn man sich zulange auf gewissen Stellen aufhält, trägt es nur dem Auslaufen bei.
3. Der tatsächliche Übergang wird erst nach dem Trocknen sichtbar und somit ärgert man sich zu Unrecht über manche harte Übergänge die tatsächlich „nur“ noch feucht sind.
4. Zu genaues Malen ist meiner Meinung nach nicht nötig, da beim Blenden sich die Farben teilweise noch verschieben. Nicht eingeschlossen das Rausmalen, da bin ich der Perfektionist schlecht hin und so sind schon einige Motive Opfer der Papiertonne geworden 😉

Ich habe dieses Mal wieder ein farbenfrohes 😉 Kärtchen gewerkelt, passenden in den Kit Farben Himbeerrot, Zartrosa, Marineblau und Aquamarin.

 

Stampin´ Up!_Stampin´ Blends_Farbefroh_Projektkit Farbenfroh_Laternenzauber 1

Die schönen Blumen (hach ich habe diese so gerne <3, jede Karte gelingt damit im Nu) blendete ich mit folgenden Farben:
Links unten: Aquamarin hell und dunkel; Bermudablau hell
Links oben: Zartrosa hell und dunkel, Himbeerrot hell
Rechts oben: Himbeerrot hell und dunkel; Zartrosa dunkel

Stampin´ Up!_Stampin´ Blends_Farbefroh_Projektkit Farbenfroh_Laternenzauber 2

Im Hintergrund meiner Karte befinden sich zwei Quadrate eines aus einer Kartenbasis aus dem Produktset und eines in Flüsterweiß, gestanzt mit den Framelitsformen Stickmuster.
Den Schriftzug „Danke“ colorierte ich mit Blends in Schiefergrau und schnitt diesen anschließend mit der Handschere aus. Für die Dekoration meiner Karte verwendete ich Zweige aus dem Produktpaket „Laternenzauber“ und Strasssteine in Schwarz.

Stampin´ Up!_Stampin´ Blends_Farbefroh_Projektkit Farbenfroh_Laternenzauber 3

Den Hintergrund walzte ich mit einer Schwammwalze und einem Stempelkissen in Puderrosa, somit entsteht je nachdem wie viel Farbe man aufträgt ein zarter Hintergrund.

Stampin´ Up!_Stampin´ Blends_Farbefroh_Projektkit Farbenfroh_Laternenzauber 4

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Artisan Blog Hop – Weihnachtliche Etiketten

Hallöchen ihr Lieben, heute befassen wir uns beim beim Artisan Design Team Blog Hop mit dem Produktpaket „Weihnachtliche Etiketten“ und dem Designerpapier „Frohes Fest“.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Mein heutiges Projekt ist eine kleine Handtasche aus Papier z.b um Wellnessprodukte oder Süßigkeiten zur verschenken.Die Grundverpackung werkelte ich aus Farbkarton in Flüsterweiß und den Envelope Punch Board (deutsch: Stanz/ und Falzbrett für Umschläge). Um die Verpackung wickelte ich Folie in Silber und Designerpapier.Den Spruch aus dem Stempelset „Weihnachtliche Etiketten“ färbte ich mit Stampin´ Write Marker in Savanne, Olivgrün und Gartengrün ein. Kleiner Tipp – immer mit der hellsten Farbe beginnen und vor dem abstempeln den Stempel anhauchen, damit die Farbe wieder aktiviert wird (sollte diese angetrocknet sein). Hinter dem Etikett verwendete ich drei Zacken der Metallic-Schneeflocken.Für die Dekoration meiner Tasche verwendete ich einen Stern und Blätter aus dem Produktpaket „Gut Geschmückt“ und kleine Zweige aus dem Designerpapier „Fröhliche Weihnachten“. Zusätzlich ziert ein Satinband in schwarz, Paillettenband, Mini-Christbaumkugeln  und Tannengrün meine Tasche.

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialen:

Artisan Blog Hop – Stampin´ Blends

Hallöchen ihr Lieben, heute wird es beim Artisan Design Team Blog Hop bunt, kunterbunt sogar, den wir Design Team Mitglieder dürfen die neuen Stampin´ Blends präsentieren… JUHU

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Wie euch bestimmt auffallen wird, haben wir vier unterschiedliche Stempelsets zugeteilt bekommen, damit wir Stempelmotive mit den neuen tollen Stiften colorieren können.

Bevor ich mein Projekt vorstelle, kurz noch ein paar Infos zu den Stampin´Blends
Die hochwertigen Alkoholmarker von Stampin’ Up mit zwei Spitzen gibt es in 12 exklusiven Stampin’ Up!-Farben, jeweils mit einer hellen und dunklen Nuance. Durch die Alkohol Mischung ist es kinderleicht Farbverläufe zu erzeugen und das beste seit dem 1. November können diese Stifte bestellt werden!!

Stampin´ Up!_Artsan Design Team_Stampin´ Blends_Laternenzauber_Farbenfroh_1

Mein zugeteiltes Produktpaket ist „Laternenzauber“ aus dem Winterkatalog und ich verwendete auch das neue Stempelset „Farbenfroh“ welches es passend zu den Blends zu bestellen gibt. Vielleicht fällt bei diesem Blog Hop auch auf, dass jedes Mitglied mit einem zugeteilten Stempelset die selben Farben verwendet hat 😉 . Bei meinem Projekt kamen Stampi´ Blends in Olivgrün, Kürbisgelb und Osterglocke zum Einsatz.

Stampin´ Up!_Artsan Design Team_Stampin´ Blends_Laternenzauber_Farbenfroh_2

Den Vogel colorierte ich in Savanne und Calypso, wie man am besten mit den Stampin´ Blends vorgeht ist Übungssache und jedem selber überlassen. Ich beginne mit der hellsten Farbe und male NIE ganz bis zum Rand, denn die Farbe verläuft sich meist von selbst und verhindert ausbluten der Farbe über den Rand. Ist die erste Schicht aufgetragen setzte ich mit der dunkleren Farbe Schatten und verblende diese wieder mit der helleren Farbe. Man muss auch nicht immer unbedingt mit der hellen und dunkleren Nuance arbeiten, die Farben lassen sich auch wunderbar untereinander vermischen. Zum Beispiel die Blätter sind mit Osterglocke hell und Olivgrün hell verblendet, sowie die Blume mit Osterglocke dunkel und Kürbisgelb hell, sowie teilweise schatten mit Kürbisgelb dunkel.

Stampin´ Up!_Artsan Design Team_Stampin´ Blends_Laternenzauber_Farbenfroh_3

Passenden zu meinem Vogel eignete sich die Laterne als kleiner Käfig, im Hintergrund verwendete ich Quadrate aus dem Framelits Kollektionen „Stickmuster“ und „Lagenweise Quadrate“. Den Hintergrund bestempelte ich mit der Blume und Punkte aus dem Stempelset „Farbenfroh“ in Savanne und Kürbisgelb.

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialen:

Artisan Blog Hop – Herbstanfang

Herzlich Willkommen zu einem weiteren Blog Hop des Artisan Design Teams, heute zeigen wir passend zur Jahreszeit herbstliche Werke.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Unser Team hat für die Aufgabe bekommen mit dem Stempelset „Herbstanfang“ und die dazu passende Stanze „Blätterzweig“ zu arbeiten. Von meinem Basteltisch hüpfte ein Kartenset mit drei verschiedenen Kärtchen.

Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_1

Und wenn ihr mich jetzt fragt, ist dieses Produktpaket ein absolutes Muss. Anfangs bevor ich es ausprobierte, war ich noch skeptisch gegenüber diesen Produkten aber nach dem ersten Kärtchen war ich überzeugt, sooo schön 🙂

Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_2 Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_13 Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_4
Für mein erstes Kärtchen verwendete ich das Designerpapier „Holzdeko“ im Hintergrund, dieses wurde mit einem Zweig bestempelt. Wie man bestimmt bei meinen drei Karten bemerkt, stempelte ich alle Zweige in der Two Step Technik (zwei Abdrücke ergeben einen ganzen Abdruck) in den Farben Olivgrün und Gartengrün. Die weiße Seite Holzakzente der Natur färbte ich in Olivgrün ein und dekorierte damit meine Karte.

Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_5Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_6Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_4
Für das zweite Kärtchen gestaltete ich den Hintergrund mit einer Aquarelltechnik in Olivgrün, dieser wurde ebenfalls wieder bestempelt. Die Kürbisse schnitt ich mit der Handschere aus dem Designerpapier „Herbstimpressionen“ aus. Eine Kordel in Curry, Juteband, sowie Holzakzente aus der Natur zieren ebenfalls meine Karte.

Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_8 Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_9 Stampin´ Up!_Artisan Design Team_Herbstanfang_Stanze Blätterzweig_Designerpapier Herbstimpressionen_10

 

 

 

 

Und zu guter Letzt mein drittes Kärtchen, dieses Mal stempelte ich die Sonnenblume direkt auf den Hintergrund mit Curry, Osterglocke und Espresso. Ein Kreis aus dem Designerpapier „Holzdeko“ ziert ebenfalls meine Karte, welchen ich mit den Framelitsformen Stickmuster stanzte. Zusätzlich wickelte ich noch zwei Fäden Leinenfaden und eine Kordel in Curry rundherum.

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien: