Hochzeitskarte – Blütenkreationen

Heute gibt es eine weitere Karte die auf dem Workshop gebastelt wurde, als besonders Thema konzentrierte ich mich auch embossing Technik.

Stampin´ Up! - Framelitsformen Blütenkreation - Besondere Grüße - Thinlitsformen Liebe zum Detail - 1

Zuerst stanzte ich das filigrane Blumenmuster mit den Thinlitsformen „Liebe fürs Detail“ aus Farbkarton in Aquamarin, benetzte das komplette Stanzteile mit Versa Mark Tinte und embosste das Stanzteil mit transparenten Prägepulver – somit erhält das Stanzteil mehr Stabilität, Glanz und sieht auch hochwertiger aus.

Stampin´ Up! - Framelitsformen Blütenkreation - Besondere Grüße - Thinlitsformen Liebe zum Detail - 2

Die Blümchen stammen aus dem Stempelset „Besondere Grüße“ und sind in Aquamarin auf Vanille Pur gerempelt. Für die Schattierung malte ich mit einem Aquarellstifte eine paar Striche von der Mitte zum Blüttenblatt verlaufend und verwichste diese anschließend mit Mischstifte.

Stampin´ Up! - Framelitsformen Blütenkreation - Besondere Grüße - Thinlitsformen Liebe zum Detail - 1

Zusätzlich stempelte ich noch Blätter in Savanne und stanzte diese mit der passenden Form von der Framelitskollektion „Blütenkreationen“. Die kleinen Zweige in Savanne stammen vor n der Thilitskollektion „Blütenpoesie“.

Stampin´ Up! - Framelitsformen Blütenkreation - Besondere Grüße - Thinlitsformen Liebe zum Detail - 4Stampin´ Up! - Framelitsformen Blütenkreation - Besondere Grüße - Thinlitsformen Liebe zum Detail - 5

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Sukkulente Akzente“ ist in Silber auf einem Papierstreifen in Vanille embosst du mit einem Accessoire „Zum Verlieben“ dekoriert.

Stampin´ Up! - Framelitsformen Blütenkreation - Besondere Grüße - Thinlitsformen Liebe zum Detail - 6

 

Artisan Blog Hop – Hochzeitsgrüße

Heute ist es wieder soweit!! Ein weiter Artisan Blog Hop steht an, dieses Mal unter dem Moto „May Flowers“. Als Produkt Fokus konnten wir zwischen den Framelitsformen „Pflanzen-Potpurri“ oder der Stanze „Dreierlei Blüten“ wählen.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Meine Auswahl fiel auf die Framelitsformen und knallig sollten die Blümchen werden. Da derzeit die Hochzeitssaison läuft und wie ich finde es auch passend zum Mai ist, war das Thema Hochzeit auch schnell gefunden.

Stampin´ Up! - Artisan Blog Hop - Pflanzen-Potpourri - Rosenzauber - Farbkarton Seidenglanz - aquarell - 1

 

Die Blumen und Blätter stanzte ich zuerst aus Farbkarton in Seidenglanz, färbte diese anschließend mit einem Aqua Painter und Nachfülltinte ein. Damit diese Farbverläufe entstehen muss das Stanzteil zuerst mit dem Auqa Painter (farblos) über pinselt werden, damit die Blume nass ist. Anschließend wird diese wieder mit wenig Farbe komplett übermalt. Von nun an wird nur noch von der Mitte zu den Blätterenden aus gearbeitet. Mit jeden Mal Farbe aufnehmen sollte diese immer satter werden (immer weniger Wasser). Durch das nasse Stanzteil verläuft diese automatisch nach außen. Vorgang ungefähr 2-3 Mal wiederholen und in einem immer kleiner werdenden Radius arbeiten.

Stampin´ Up! - Artisan Blog Hop - Pflanzen-Potpourri - Rosenzauber - Farbkarton Seidenglanz - aquarell - 4

Für das Etikett verwendete ich das Stempelset „Rosenzauber“ um den Spruch zu stempeln und das Set „Helping me grow“ für die Umrandung, die passende Stanze ist in der Thinlits-Kollektion „Rosengarten“ zu finden. Im Hintergrund befindet sich ein Glitterband in Aquamarin und ein Strang Perlenschnur aus dem Kreativ-Set „Liebesblüten“.Stampin´ Up! - Artisan Blog Hop - Pflanzen-Potpourri - Rosenzauber - Farbkarton Seidenglanz - aquarell - 2

Für den Hintergrund verwendete ich ebenfalls Farbkarton in Seidenglanz, diesen bemalte ich zuerst mit dem Auqa Painter in Aquamarin und spritzte anschließend Tintenklecks auf die Karte. Dazu wird wieder die Nachfülltinte (möglichst pur) mit dem Pinsel aufgenommen und dieser dann auf einem Finger über der Karte abgeklopft.

Nachdem der Hintergrund vollständig trocknete stempelte ich noch eine Ranke und eine Spitze mit dem Stempelset „So dankbar“ in Aquamarin.

Stampin´ Up! - Artisan Blog Hop - Pflanzen-Potpourri - Rosenzauber - Farbkarton Seidenglanz - aquarell - 3

Aber nun viel Spaß bei Joyce und ihrem Projekt für diesen Blog Hop!

Bloghop button_0915

Verwendete Stampin´Up! Materialen:

ANLEITUNG: Bräutigam-Aufsatz für die Thinlitsform Tortenstück

Da bin ich wieder Mal nach langer Zeit 😉 derzeit gibt es leider nicht allzu viel neues von mir. Liegt daran dass mein Schatz drei Wochen Urlaub hat (eine wäre schon rum) und somit ist unser Terminplaner randvoll mit Ausflugszielen. Von Früh bis Spät mit den Kindern unterwegs und abends fix und fertig ins Bett. Eigentlich bin ich ja ein Nachtmensch, vor ein oder zwei Uhr nachts klettere ich normalerweise nicht unter meine Bettdecke, aber derzeit kann es gar nicht früh genug sein. Wer sich jetzt fragt wie dass mit zwei kleinen Kindern funktioniert, ob ich eigentlich noch zum schlafen komme? Natürlich, meine beiden Zwerge haben auch eine Eigenschaft von mir vererbt bekommen (ansonsten ist der Papa in der Überzahl) und sind genau die selben Langschläfer wie ich, vor neun halb zehn bekommt uns keiner aus den Federn.

Aber keine Angst ich bin nicht ganz unkreativ – Auftragsarbeiten, Workshop Vorbereitungen, Blog Hop… in nächster Zeit wird es wieder einiges zu sehen geben. Nur dürft ihr euch noch etwas gedulden, hin und wieder werde ich zwar von mir hören lassen aber ab September gibt´s dann wieder regelmäßig Projekte.

Damit euch nicht allzu langweilig wird habe ich endlich die langersehnte und auf mehrmaligen Wunsch angesprochene Anleitung für den Bräutigam-Aufsatz der Tortenform. Die Basis bildet die Thinlitsform Tortenstück und zusätzlich in meiner Anleitung NUR der dazu passende Aufsatz. Damit ihr nicht herum kritzeln müsst könnt ihr die Anleitung auch als 1:1 Schablone verwenden, aber bitte vorher austesten ob der Drucker auch wirklich im richtigen Maßstab druckt.

Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß

Hier geht es zum PDF-Dokument:

—> ANLEITUNG Bräutigamaufsatz für Tortenstück <—

ANLEITUNG Bräutigamaufsatz für Tortenstück

Viel Spaß beim nach werkeln, sollten Fragen bestehen kannst du dich natürlich gerne an mich wenden. Zum Blogbeitrag des Tortenstücks bzw. zur dazugehörigen Braut geht es hier lang –> Geschenk zur Hochzeit – Thinlits Tortenstück

Die Anleitung ist in diesem Beitrag ebenfalls verlinkt!!

Geschenk zur Hochzeit – Thinlits Tortenstück

Schon wieder ist so viel Zeit vergangen und ich habe nicht zu Wort gemeldet. In den letzten Tagen war auch einiges privates zu erledigen, denn heute feierte ein Familienmitglied Hochzeit. Ach nein ich hatte meine Finger nicht mit im Spiel, im Gegenteil die Braut fertigte alle Einladungen, Tischkärtchen, Freudentränen… ganz alleine, lediglich ein paar Tipps durfte ich geben. Ich muss sagen sie hat sich echt ins Zeug gelegt, die komplette florale Deko, inklusive Brautstrauß war mit der Originals Spiralblume gefertigt. Und ich feierte meinen Geburtstag und mein Schatz schenkte mir eine Cameo, hab ich eine Freude, natürlich verbrachte ich schon einige Zeit damit ;-).

Heute zeige ich euch eines meiner Geschenke, das Zweite ist, wie soll es anders sein mit der Cameo entstanden (dazu bald noch mehr). Als wir in Salzburg auf dem Demotreffen waren, durften wir ein paar Produkte aus dem aktuellen Jahreskatalog ausprobieren, darunter auch die Thinlitsform Tortenstück. Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß_1
Von der ersten Sekunde weg war ich nur noch begeistert und zuhause wanderte sie sofort in meinen Warenkorb. Für das Geldgeschenk zur Hochzeit sind zwei „Stücke“ als Braut und Bräutigam entstanden.
Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß_2Für die Braut verwendete ich als Basis den neuen extra dicken Karton in Flüsterweis. Die Wellenkante ist ebenfalls in der Form, mit vielen weiteren tollen Zubehör wie eine Kerze, zwei Wörter, kleine Anhänger.. enthalten.
Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß_3Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß_4
Als Dekoration stanze ich kleine Blumen aus dem Itty Bitty Stanzenpaket aus und dekorierte das Tortenstück mit einer Kette aus Basic Perlenschmuck.Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß_5
Als zusätzlichen Verschluss (zwei Papierlaschen werden ineinander gehängt) habe ich einfach ein besticktes Satinband einmal um die Verpackung gewickelt und auf der Rückseite zu einer Masche gebunden.
Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß_6
Der Bräutigam ist in Savanne gehalten und „trägt“ einen Anzug. Nach ganzen vier Jahren nach meiner Ausbildung habe ich wieder Mal eine Fasson (Kragenform) kreiert, auch wenn sie nur aus Papier und nicht aus Stoff ist.
Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß_7 Stampin´ UP!_Thinlits Tortenstück_Geldgeschenk zur Hochzeit_Braut und Bräutigam_Savanne_Flüsterweiß_8
Für die Knöpfe verwendete ich süße Pünktchen, welche ebenfalls in Savanne gehalten sind. Die Krawatte sowie das herumgewickelte Band sind aus einem bestickten Satinband in der gleichen Farbe.

Nachtrag:

Auf mehrmaligen Wunsch angesprochene und langersehnte Anleitung für den Bräutigam-Aufsatz der Tortenform ist diese endlich druckbereit. Die Basis bildet die Thinlitsform Tortenstück und zusätzlich in meiner Anleitung NUR der dazu passende Aufsatz. Damit ihr nicht herum kritzeln müsst könnt ihr die Anleitung auch als 1:1 Schablone verwenden, aber bitte vorher austesten ob der Drucker auch wirklich im richtigen Maßstab druckt.

Hier geht es zum PDF-Dokument:

—> ANLEITUNG Bräutigamaufsatz für Tortenstück <—

ANLEITUNG Bräutigamaufsatz für Tortenstück

Für dieses Projekt habe ich folgende Stampin´ Up! Materialien verwendet:

Kombi-Einladung zur Hochzeit und Taufe – Auftragsarbeit

Vor kurzen durfte ich eine Kombi-Einladung zu Taufe und Trauung gestalten. Meine  Vorgaben waren die Endloschleife, ohne Schnick Schnack und naturverbunden. Als Farbwunsch wurde Braun, Lila und grün geäußert, nach der Farbdurchsicht entschied sich die Braut für Wildleder, Pflaumenblau und Pistazie (aus dem Jahreskatalog 2014-2015 – leider nicht mehr erhältlich).
Stampin´ Up!_Everything Eleanor_Hochzeit_Taufe_Kombieinladung_Wildleder_Pistazie_Pflaumenblau_Pop Uo Card_Thinlits Pop-up-Karte Kreis_1
Die Grundbasis ist mit der Thinlitsform Pop-up-Karte Kreis im Nu aus Wildleder ausgestanzt, damit sich die Einladung auch aufklappen lässt habe ich sie lediglich um ein Stück Farbkarton erweitert.
Stampin´ Up!_Everything Eleanor_Hochzeit_Taufe_Kombieinladung_Wildleder_Pistazie_Pflaumenblau_Pop Uo Card_Thinlits Pop-up-Karte Kreis_3
Bei dieser Karte entschied ich mich für das Stempelset „Everything Eleanor“ – ich muss gestehen, dass ich dieses vorher noch nie benutzt habe. Die Blume habe ich auf transparent Papier in Pflaumenblau gestempelt und mit einem Kreis ebenfalls in Pflaumenblau hinterlegt. Das Banner stammt ebenfalls aus der Thinlitsform Pop-up-Karte. Das Wort „Einladung“ ist ausgedruckt, mit einem Schwämmchen in Savanne gewischt und mit dem selben Banner in Savanne hinterlegt.
Stampin´ Up!_Everything Eleanor_Hochzeit_Taufe_Kombieinladung_Wildleder_Pistazie_Pflaumenblau_Pop Uo Card_Thinlits Pop-up-Karte Kreis_2
Die Ranke ist in transparent embosst und mit kleinen Blümchen aus dem Itty Bitty Akzente versehen. In jeder Blume befindet sich eine Perle. Als Verschluss wickelte ich zwei mal einen Leinenfaden um die Karte.

Stampin´ Up!_Everything Eleanor_Hochzeit_Taufe_Kombieinladung_Wildleder_Pistazie_Pflaumenblau_Pop Uo Card_Thinlits Pop-up-Karte Kreis_4
Bei der Innengestaltung entschied ich mich für eine Aufklappkarte damit das Foto der Familie und der Text genügend Platz findet. Auf dem Innenkreis verwendete ich die Endlosschleife in Verbindung mit den Wörtern „Trauung“ und „Taufe“.
Stampin´ Up!_Everything Eleanor_Hochzeit_Taufe_Kombieinladung_Wildleder_Pistazie_Pflaumenblau_Pop Uo Card_Thinlits Pop-up-Karte Kreis_6
Damit man die Abstufung der Kreise (Kartenbasis-Farbkarton-Text) erhält braucht man die Framelitsformen Kreis-Kollektion und stanzt jede Schicht leicht versetzt mit dem nächst größeren Framelits.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien: