Artisan Blog Hop – Wie ein Weihnachtslied #2

Das Artisan Design Team geht heute in die zweite Runde mit dem Produktpaket „Wie ein Weihnachtslied“, und zeigt wieder 20 verschiedene Projekte zu Thema Weihnachten oder auch nicht ;-).

For my international readers please use google translate to follow me in your language.


Und das Beste, mittlerweile ist dieses Produktpaket für Kunden erhältlich, sogar ein Monat vor offiziellen erscheinen des Winterkatalogs.

Meine beiden Projekte drehen sich heute um kleine Verpackung zum Beispiel für das Weihnachtsfest oder auch für Marktausteller.

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 1

Die erste Verpackung eignet sich für vier kleine Teelichter. Dazu verwendete ich für die Basis Farbkarton in Savanne und das Designerpapier „Voller Vorfreude“. Damit man auch in das Innere der Verpackung blicken kann kam eine Klarsichtfolie für das Sichtfenster zum Einsatz.

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 2 Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 3

Auf der Verpackung verwendete ich Kreise aus den Framelits „Stickmuster“ (Savanne und Flüsterweiß), Bäume und Reh aus den Thinlits „Festtags Design“ (Olivgrün und Savanne) und ein Zweig aus den Thinlits „Tannen und Zapfen“ (Gartengrün).

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 4

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Fröhliche Weihnachten“, ist in Chili gestempelt und mit der Stanze Klassisches Etikett gestanzt. Für die Dekoration kamen ein Geschenkband mit Kreuzstich, Leinenfaden und Akzente Herzen und Sterne zum Einsatz. Die kleinen Mini Sterne aus Glitzerfolie in Silber stanzte ich mit einer Form von den Thinlits „Festtags Design“.

Die Anleitung für die Teelicht-Verpackung gibt es wie immer zu downloaden
–> Anleitung – 4er Teelicht Verpackung <–

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 5

Bei meiner zweiten Verpackung wurden Mini Tic Tacs verpackt. Dafür verwendete ich ebenfalls das Designerpapier „Voller Vorfreude“ als Basis und werkelte mit dem Stanz/ und Falzbrett für Umschläge die Grund Form.

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 7

Auf der Verpackung befinden sich kleine Kreise in 1 Zoll und 3/4 Zoll in Chili und Savanne. Das Blümchen und Blätter stempelte ich mit dem Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ in Chili und Olivgrün. Der Spruch und die Bannerumrandung sowie das passende Framelits stammen aus dem Stempelset „Ein Haus für alle Fälle“ und den passenden Framelits „Zu Hause“.

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 7

Für die kleine Mini Tic Tac Verpackung gibt es natürlich auch ein PDF aus einem älteren Beitrag zum downloaden.
–>Anleitung – Mini Tic Tac Verpackung<–

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

 

 

Mini Tic Tac Verpackung

Heute gibt es einen Mini Beitrag, naja eher eine Mini Verpackung – über diese sich während der Sale a Bration Stempelparty Gäste freuen durften.

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 1

Bei dieser Verpackungen für Mini Tic Tacs kamen das besondere Designerpapier „Genussmomente“ zum Einsatz, welche ich mit dem Stanz/ und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) werkelte.

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 2

Der Spruch „herzerfrischend“ stammt aus dem Stempelset „Eis, Eis, Baby!“ und ist eigentlich ein Teil eines ganzen Stempels. Am einfachsten deckt man den Rest des Motivs (nicht benötigter Teil) mit einem Papier oder Washi Tape ab, tupft mit dem Stempelkissen darüber und entfernt das Papier wieder, der Stempelabdruck erfolgt wie gewohnt.

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 7
Die Erdbeere stanzte ich mit dem Framelitsformen „Coole Kreationen“ und färbte diese mit Stampin´ Write Marker in Melonensorbet und Olivgrün ein.
Zur Dekoration kamen mehrere Kreistanzen, Banner Duo und Blätter von den Thinlitsformen „Blütenkreationen“ zum Einsatz.Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 3

Nach langer Zeit gibt es natürlich wieder einmal eine Anleitung zum downloaden
— > Anleitung – Mini Tic Tac Verpackung <–

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 4 Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 5

Als weitere Farbkombis neben der Variante oben in Melonensorbet verwendete ich noch das Designerpapier in Savanne und Olivgrün. Den Spruch der Verpackung passte ich jeweils der Verpackung an.

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 6

 

Merci Verpackung und das achte Türchen

 

8

Die Zeit vergeht im Nu, heute steht mein letzter Adventmarkt am Plan, von 11:00 bis 18:00  findet ihr mich in Klaus und das achte Türchen öffnet sich ;-). Hinter dem Türchen befindet sich eine Verpackung für zwei Merci.

Stampin´ Up! - Besonderes Designerpapier Für Weihnachten - Motivklebeband Gemütliche Weihnachten - Adventsgrün - 1

In das Papier „Für Weihnachten“ aus dem Hauptkatalog verliebte ich mich von der ersten Minute an, besonders das Design mit den Noten. Obwohl ich gestehen muss dass mir Vanille Pur bisher immer sehr viele Sorgen bereitete, da es gar nicht meine Farbe ist. Aber von Nun an, dank diesen Designerpapier, haben auch wir uns schlussendlich zusammen gerafft und Projekte mit Vanille Pur hüpfen nur so von meinen Basteltisch. Daher verwendete ich auch dieses Blatt als Basis für meine Verpackung. Mit dem Envelope Punch Board (Stanz-  und Falzbrett für Umschläge) lässt sich im Nu eine Verpackung zaubern.

Die Anleitung gibt es natürlich wieder als PDF zum downloaden, diese war ursprünglich von einem anderen Projekt zweck entfremdet, die verwendete Größe für zwei Merci ist die kleine Verpackung.
(link –> transparente Box 2014)

–> Anleitung transparente Box <–

Stampin´ Up! - Besonderes Designerpapier Für Weihnachten - Motivklebeband Gemütliche Weihnachten - Adventsgrün - 2

Für die Dekoration kam das Motivklebeband „Gemütliche Weihnacht“, Stern aus Glitter Folie, Zweig von den Thinlitsformen „Tannen und Zapfen“ und ein Leinenfaden zum Einsatz. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Adventgrün“ uns ist in Espresso auf ein Stück Vanille Pur gestempelt.

Stampin´ Up! - Besonderes Designerpapier Für Weihnachten - Motivklebeband Gemütliche Weihnachten - Adventsgrün - 3

Als Verschluss meiner Verpackung dient eine Schlaufe aus Farbkarton in Chili, welche rundherum gewickelt ist. Auf diese Schlaufe werkelte ich die gesamte Dekoration damit, diese sich samt Schlaufe herunter schieben lässt.

Stampin´ Up! - Besonderes Designerpapier Für Weihnachten - Motivklebeband Gemütliche Weihnachten - Adventsgrün - 4

Die Türchen für die kommenden Tage..

7-1-28-19-2

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Gastgeschenke zur Taufe der kleinen Marlene

Die Eltern der kleinen Marlene waren „eigentlich“ bei mir zu Besuch damit wir die Gastgeschenke für die Taufe besprechen und ich alles zum selber basteln zusammenstelle. Die Meinung änderte sich im Laufe des Gesprächs und dem zeigen der Möglichkeiten und somit einigten wir uns, dass ich die Auftragsarbeit annehme und eine Damen und eine Herren Variante werkle.

Die Grundformen und Farben waren schnell gefunden und bei dem Rest durfte ich mich austoben 😉 danke, diese Arbeiten leibe ich am meisten!!

Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 1Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 2Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 3

Die Auswahl der Herren Variante fiel auf eine Dreiecks Verpackung oder auch Sourcream Container genannt. Eine weitere „ältere“ Variante sowie die Anleitung findest du in dem Blog Beitrag „Dreicks Verpackung„, diese diente auch als Inspiration bzw Vorzeigemodell für die Eltern.

Die Grundverpackung werkelte ich aus einem Stück Transparentpapier. Die Öffnung der Verpackung ist mit einem Kreis aus sandfarben Karton und mit einer Klammer verschlossen. Der Name des Kindes sowie das Taufdatum finden auf einem Herz- Stanzteil ihren Platz. Als Dekoration des Gastgeschenkes wählte ich die Thinlitsformen Blütenpoesie in Kirschblüte und silber Folie, ein Metallic Flair Garn in silber und Basic Perlenschmuck.

Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 1Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 2 Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 3

Die Damen Variante durfte dann schon etwas verspielter, weiblicher und aufwändiger sein, die Auswahl fiel auf die Diamantbox. Als Vorzeige Modell dienten diese beiden älteren Varianten „Diamanten(box) zum Valentinstag“ und „Diamantbox mit Spiralblume“ , dort findet ihr auch die Anleitung.

Als Basis für den Boden verwendete ich sandfarbenen Karton sowie für den Deckel eigen gestempeltes Designerpapier. Dafür verwendete ich einen flüsterweißen Farbkarton, welchen ich mit einem Blumen Stempel aus dem Set „Für Lieblingsmenschen“ in Kirschblüte bestempelte. Für die Dekoration orientierte ich mich an der Dreiecksbox und verwendete zusätzlich eine Spiralblume (aus dem letzten Jahreskatalog) in Zartrosa.

In einem nächsten Beitrag (vorerst sind zwei Artisan Blog Hops geplant) zeige ich euch noch ein Minialbum für die Godis der kleinen Marlene.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Blog Hop – Weihnachtsstimmung ;-)

I wanna wish you a…. ähhh wie, im Sommer? Erst recht im Sommer 🙂 Unser heutiges Artisan Thema ist unschwer zu verkennen – Weihnachten, Christmas, Noël…

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Aber falls sich jetzt jemand fragt warum ausgerechnet jetzt schon, kann ich euch versichern dass bei mir (und bestimmt nicht nur bei mir) die Weihnachtsproduktion für Märkte anläuft. Nein, ich bin natürlich nicht in Weihnachtsstimmung, nicht bei diesen Temperaturen. Weihnachtsstimmung genieße ich im Dezember ganz alleine mit meiner Familie beim Geschichten lesen, Dekorieren, Geschenke aussuchen und verpacken.

Unseren heutigen Produktfokus richten wir gleich auf drei tolle Weihnachtsprodukte aus dem Hauptkatalog.

Da für mich auch Weihnachten die Zeit der Geschenke und Verpackungen ist, zeige ich euch eine Verpackungs-Ideen für Weihnachtsmärkte, welche es definitiv auf meinen Stand geben wird. Als erstes Projekt der heurigen Weihnachtssaison werkelte ich ein Knallbonbon mit Hilfe der Envelope Punch Boards (Stanz- und Falzbrett für Umschläge). Im Inneren finden drei Ferrero Rocher ihren Platz.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 1

Als Basis meiner Knallbonbons verwendete ich das besondere Designerpapier „Für Weihnachten“. Hach ist das herrlich, ich kann mit schwärmen nicht mehr aufhören. Anfangs, als ich es im Katalog sah war ich nicht so begeistert, da ich mit Vanille pur einfach nicht warm werde… aber schon langsam nähern wir uns an :-). Die Qualität entspricht wie bei dem besonderen Designerpapier“ Erstausgabe vom letzten Jahreskatalog, dass heißt eher dünn und doppelt so viele Blätter wie in den üblichen Designerpapieren. Aber am besten gefällt mir, dass sich dieses Papier so einfach verarbeiten lässt und tolle traditionelle Muster enthalten sind.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 2

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 3

Für meine Verpackung in Chili verwendete ich eine Schlaufe in der entsprechenden Farbe und Gold Folie für die Kanten des Farbkartons. Die Enden band ich mit einem Geschenkband in Gold zu einer Masche, damit sich die Verpackung leicht öffnen und wieder verschließen lässt. Als Dekoration wählte ich die Framlitskollektion Sterne aus Glitterpapier ebenfalls in Gold, damit fertigte ich einen Sternenrahmen. Der Spruch „Beste Wünsche“ stammt aus dem Stempelset „Fröhliche Weihnachten“ und ist in Espresso auf einem Banner aus der Framelits Kollektion „Bunter Banner Mix“ gestempelt. Zusätzlich dekorierte ich die Verpackung mit einem Leinenfaden und einzeln ausgeschnittenen Blumen aus dem besonderen Designerpapier.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 4

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 5

Für das zweite Projekt wickelte ich eine Schlaufe in Gartengrün um die Verpackung und hinterlegte diese ebenfalls mit Folie in Gold. Als Dekoration verwendete ich einen kleinen goldenen Stern (Rest aus dem inneren Sternenrahmen) und Metallic Garn in Gold. Der Zapfen und die Tannenzweige stammen aus dem Stempelset „Peace this Christmas“, sind in Espresso und Gartengrün gestemepelt und mit der Handschere ausgeschnitten. Zusätzlich dekoriert die Verpackung mit einer Schelle und eine Masche aus Leinenfaden.

Die Anleitung für mein Knallbonbon gibt es natürlich wieder als PDF-Dokument zum downloaden –> Anleitung _ Knallbonbon mit Banderole  <—

Anleitung _ Knallbonbon mit Banderole

Nun geht es wieder weiter zu Joyce und ihrem Weihnachtlichen Werk, viel Spaß beim bestaunen!

Verwendete Stampin´ Up! Materialien: