Artisan Blog Hop – Weihnachtliche Etiketten

Hallöchen ihr Lieben, heute befassen wir uns beim beim Artisan Design Team Blog Hop mit dem Produktpaket „Weihnachtliche Etiketten“ und dem Designerpapier „Frohes Fest“.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Mein heutiges Projekt ist eine kleine Handtasche aus Papier z.b um Wellnessprodukte oder Süßigkeiten zur verschenken.Die Grundverpackung werkelte ich aus Farbkarton in Flüsterweiß und den Envelope Punch Board (deutsch: Stanz/ und Falzbrett für Umschläge). Um die Verpackung wickelte ich Folie in Silber und Designerpapier.Den Spruch aus dem Stempelset „Weihnachtliche Etiketten“ färbte ich mit Stampin´ Write Marker in Savanne, Olivgrün und Gartengrün ein. Kleiner Tipp – immer mit der hellsten Farbe beginnen und vor dem abstempeln den Stempel anhauchen, damit die Farbe wieder aktiviert wird (sollte diese angetrocknet sein). Hinter dem Etikett verwendete ich drei Zacken der Metallic-Schneeflocken.Für die Dekoration meiner Tasche verwendete ich einen Stern und Blätter aus dem Produktpaket „Gut Geschmückt“ und kleine Zweige aus dem Designerpapier „Fröhliche Weihnachten“. Zusätzlich ziert ein Satinband in schwarz, Paillettenband, Mini-Christbaumkugeln  und Tannengrün meine Tasche.

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialen:

Adventkalender mit Stampin´ Up! Produkten

Dieses Jahr möchte ich zum ersten Mal einen Adventkalender befüllt mit Stampin´ Up! Material anbieten. Der Adventkalender ist für Anfänger geeignet, damit man ein kleines Basis-Inventar an nützlichen Produkten bekommt, sowie auch für leidenschaftliche Bastler um den Bestand noch zu erweitern und ein buntes Sortiment an Bänder, Accessoires, Papier und Werkzeuge von Stampin´ Up! zu haben – ohne ganze Packungen kaufen zu müssen.

Bestimmt kennt jeder die Situation, dass ein bestimmtes Accessoire, Band oder Sonstiges fehlt damit das Projekt fertig wird. Mit diesem Kalender hat man somit viele Möglichkeiten um das Projekt auf zu hübschen.

 

Stampin´ Up!_Adventkalender_gefüllt mit Stampin´ Up! Produkten_1Die einzelnen Tage des Adventkalender sind in braunen bestempelten Papiertüten (4 verschiedene Größen) verpackt und mit einem dekorativen Sticker für die einzelnen Tage verschlossen. Bänder sind auf schönen Holzspulen aufgewickelt, insgesamt sind 5 verschiedene Bänder und 1 Kordel im Adventkalender enthalten.

Je nach Wunsch kann der Adventkalender auf einer Schnur befestigt werden oder in einer Schachtel aufbewahrt werden (benötigtes Zubehör zur Präsentation nicht im Lieferumfang enthalten)

Preis: 60 Euro inkl Versandkosten innerhalb Österreich
+4€ Versand in Deutschland

Warenwert der gesamten Produkte von Stampin´ Up! ca. 57€!! (ohne Verpackung, Versand, Spulen, Adventsticker..)

Für die ganz Neugierigen 😉 (ich gehöre ebenfalls zu dieser Sorte) befindet sich im PDF der gesamte Inhalt.

–> Inhalt des Adventkalenders <–

Mit diesem Formular oder per Mail (jessica.winter@gmx.at) kannst du dir diesen gefüllten Adventkalender bestellen.

Goodies zur Sammelbestellung

Heute möchte ich ein kleines Geschenk zeigen, welches Kundinnen bei der ersten Sammelbestellung zum Hauptkatalog im Juni fanden. Ja ich weis, schon etwas spät und mittlerweile erfreuten sich schon ein paar Kundin über ein besonders Geschenk zum Herbst/Winterkatalog, aber die Zeit zum bloggen ist derzeit etwas knapp und das Fotoarchiv prall voll mit neuen Werken.

Kurze Erklärung – jedes Mal wenn Kunden sich an meinen Sammelbestellungen beteiligen bekommen diese ein selbstgebasteltes Geschenk zu ihrer Bestellung, meistens befindet sich etwas Süßes darin. Bestellen Kunden bei der ersten Bestellung zum jeweiligen neuen Katalog gibt es ein Produkt Geschenk, das Tolle, egal bei welcher Sammelbestellung den Versand übernehme immer ich!!

Zum Start des neuen Hauptkatalogs überlegte ich mir etwas besonderes, den ich möchte auch meinen lieben Kunden Danke sagen. Da ja auch der Jahreskatalog die neuen In Color präsentiert,  fiel die Wahl nicht allzu schwer und somit verpackte ich alle fünf In Color Bänder ganz besonders.

Stampin´ Up_Bestellgoodie_Geschenk zur Bestellung_In Color_Kreiert mi Liebe _1

Für die Bänder werkelte ich ein Verpackung mit Sichtfester im Deckel. Den Deckle hab ich in Flüsterweiß und den Boden in einer In Color Farbe gehalten.

Stampin´ Up_Bestellgoodie_Geschenk zur Bestellung_In Color_Kreiert mi Liebe _2

Das Stempelset „Mit Liebe kreiert“ passt perfekt zum Geschenk, den die Motive passen genau dazu und natürlich ist es mit sehr sehr viel Liebe gebastelt :-). Den Spruch stempelte ich in Feige und der Stift wurde mit Stampin´ Write Marker angemalt. Zusätzlich verwendete ich zur Dekoration Kreise, ein Etikett der Etiketten-Stanze, Motivklebeband und Metallic Pailletten sowie ein Mini Pailletten Band.

Stampin´ Up_Bestellgoodie_Geschenk zur Bestellung_In Color_Kreiert mi Liebe _3

Wie bestimmt jeder von den kreativen Menschen kennt, muss man alles kaufen falls man wo etwas tolles sieht (auch wenn man es jetzt nicht braucht), die Spulen sind genau so ein Fall, irgendwann mal gekauft und seit Ewigkeiten in Schrank. Damit die nicht noch länger im Finstern schlummern wickelte ich je einen Meter Band von den fünf Farben um die Spulen.

Stampin´ Up_Bestellgoodie_Geschenk zur Bestellung_In Color_Kreiert mi Liebe _4

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Blog Hop – Freude im Advent

Herzlich Willkommen bei einem neuen Blog Hop, heute wird es weihnachtlich mit einem noch unbekannten Stempelset.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Freude im Advent

Unser heutiger Blog Hop dreht sich um das Stempelset „Freude im Advent“, welches es ab dem 1. September bei einer Bestellung von Stampin´ Up! Produkten ab 350€ gratis gibt, das Tolle, die „normalen“ Shoppingvorteile gibt es selbst verständlich auch noch dazu!! Schnell sein lohnt sich, entweder eine Bestellung aufgeben oder eine Stempelparty veranstalten, denn das Angebot ist nur bis zum 31. Oktober gültig.

Ich werkelte für diesen Blog Hop eine Karte und eine passende Verpackung für einen Gutschein.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Freude im Advent - Designerppapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Geschmückte Stiefel - 1

Als ich dieses Stempelset zum ersten Mal gesehen habe, verliebte ich sofort in den eleganten Hirsch, sooo schön oder? Ich finde es auch sehr toll, dass man einen Umriss noch zusätzlich zum Hirsch stempeln kann, diesen stempelte ich zuerst in Espresso und den Innenteil in Savanne. Anschließend schnitt ich den Hirsch mit der Handschere aus.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Freude im Advent - Designerppapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Geschmückte Stiefel - 2

Der Spruch, sowie die Kerze und der Zweig stammen ebenfalls aus dem Stempelset „Freude im Advent“ und sind in Chili, Olivgrün, Espresso gestempelt. Die Framelitsformen vom Stern und den Blättern stammen aus der Thinlitskollektion „Geschmückte Stiefel“. Im Hintergrund verwendete ich noch einen Streifen Designerpapier „Voller Vorfreude“, Leinenfaden und ein besticktes Band in Chili.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Freude im Advent - Designerppapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Geschmückte Stiefel - 3 Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Freude im Advent - Designerppapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Geschmückte Stiefel - 4

Jaja wie soll es anders sein, der Zweig war wieder einmal zu unwiderstehlich einen Kranz damit zu stempeln ;-), dazu zeichnete ich mir ein Bleistiftkreis zur Hilfe und stempelte rundherum mit Olivgrün die Zweige. Damit diese etwas verlaufen und einen Aquarelllook bekommen besprühte ich vor dem Stempeln den Hintergrund aus Seidenglanz feucht mit Wasser.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Freude im Advent - Designerppapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Geschmückte Stiefel - 5

Die Verpackung werkelte ich passend zu meiner Karte damit eine Gutscheinkarte oder ein Geld verschenkt werden kann.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Freude im Advent - Designerppapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Geschmückte Stiefel - 6

Als Grundform der Pillow Box verwendete ich eine Stanze der Thinlitskollektion „Geschmückte Stiefel“ und bastelte eine Box in Flüsterweiß. Um die Verpackung wickelte ich anschließend einen Streifen Designerpapier „Voller Vorfreude“.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Freude im Advent - Designerppapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Geschmückte Stiefel - 7

Zur Dekoration verwendete ich wieder den Hirsch und den selben Spruch wie bei meiner Karte. Zusätzlich kamen noch die Framelitsformen „Stickmuster“ und „Lagenweise Kreise“ zum Einsatz.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Freude im Advent - Designerppapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Geschmückte Stiefel -7

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Bog Hop – Etwas süßes

Herzlich Willkommen bei einem neuen Blog Hop, heute wird es süß, fruchtig und auch etwas farbenfroh.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Unser heutiger Blog Hop dreht sich um das Stempelset „Etwas Süßes“, falls ich euch fragt wo sich dieses im Katalog befindet, dann guckt mal auf die letzte Seite, am Umschlag Cover innen.
Dieses Stempelset passt nicht nur perfekt zu den Framelitsformen Einweckgläser, sondern mit dem Kauf dieses Sets spendet Stampin´ Up 2,25€ je verkauften Set an die Ronald McDonald Häuser. Gibt es also besseres gleichzeitig zu stempeln und hilfsbedürftigen Familien zu helfen?

Mein heutiges Projekt ist eine einfache und schnelle Verpackung für Marshmallow. Wie bestimmt jeder Bastler kennt, kann man an schönen Süßigkeiten kaum dran vorbeigehen :-), auch nicht wenn einem im Internet Sachen vorgeschlagen werden. Die Marshmallow in den tollsten Formen und Farben (Eistüten, Kürbis, Schweinchen,..) gibt es bei der Marke Mellow Mellow zu kaufen.

Stampin´ Up! - Etwas Süßes - Ronald Mc Donald - Framelits Formen Einweckgläser - Designerpapier Gänseblümchen - 1Um diese Verpackung nach zubasteln, wir nur ein Zellophantüte benötigt, sowie ein Streifen Designerpapier (7,5x15cm). Dieser Streifen wird bei 5cm gefalzt und anschließend in die Tüte gelegt. Damit die Tüte auch einen Boden bekommt, muss dieser zuerst gefaltet werden (Hand rein und einen Boden runterdrücken), anschließend mit Klebepunkten die Dreiecke fixieren.

Stampin´ Up! - Etwas Süßes - Ronald Mc Donald - Framelits Formen Einweckgläser - Designerpapier Gänseblümchen - 3 Stampin´ Up! - Etwas Süßes - Ronald Mc Donald - Framelits Formen Einweckgläser - Designerpapier Gänseblümchen - 4

Damit die Tüte nicht aufspringt, fixierte ich erstmals die Lasche mit einem Motivklebebad, bevor es ans dekorieren ging.
Ich entschied mich für die Erdbeeren aus dem Stempelset „Etwas Süßes“. Dazu stempelte ich zuerst die Umrisse des Zweiges, Glases und der Erdbeeren mit schwarzer Archiv Tinte auf ein Aquarellpapier. Anschließend colorierte ich die Stempelmotive mit Mischstiften in Glutrot, Olivgrün und Wildleder. Das Glas sowie ein Geschenkband mit Mini Fischgrätmuster befestigte ich mit einer goldfarbenen Buchklammer.

Stampin´ Up! - Etwas Süßes - Ronald Mc Donald - Framelits Formen Einweckgläser - Designerpapier Gänseblümchen - 6

Den Spruch „Etwas Süßes“ Stempelte ich in Saharasand auf einen Streifen Flüsterweiß, die kleinen Herzen in Glutrot, welche ich anschließend mit der Handschere ausschnitt. Zur Dekoration verwendete ich einen Streifen Motivklebend „Basis- Kombipack 2“, Leinenfaden und ein Akzent von den Herzen und Sterne.

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Blog Hop – Wie ein Weihnachtslied #2

Das Artisan Design Team geht heute in die zweite Runde mit dem Produktpaket „Wie ein Weihnachtslied“, und zeigt wieder 20 verschiedene Projekte zu Thema Weihnachten oder auch nicht ;-).

For my international readers please use google translate to follow me in your language.


Und das Beste, mittlerweile ist dieses Produktpaket für Kunden erhältlich, sogar ein Monat vor offiziellen erscheinen des Winterkatalogs.

Meine beiden Projekte drehen sich heute um kleine Verpackung zum Beispiel für das Weihnachtsfest oder auch für Marktausteller.

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 1

Die erste Verpackung eignet sich für vier kleine Teelichter. Dazu verwendete ich für die Basis Farbkarton in Savanne und das Designerpapier „Voller Vorfreude“. Damit man auch in das Innere der Verpackung blicken kann kam eine Klarsichtfolie für das Sichtfenster zum Einsatz.

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 2 Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 3

Auf der Verpackung verwendete ich Kreise aus den Framelits „Stickmuster“ (Savanne und Flüsterweiß), Bäume und Reh aus den Thinlits „Festtags Design“ (Olivgrün und Savanne) und ein Zweig aus den Thinlits „Tannen und Zapfen“ (Gartengrün).

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 4

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Fröhliche Weihnachten“, ist in Chili gestempelt und mit der Stanze Klassisches Etikett gestanzt. Für die Dekoration kamen ein Geschenkband mit Kreuzstich, Leinenfaden und Akzente Herzen und Sterne zum Einsatz. Die kleinen Mini Sterne aus Glitzerfolie in Silber stanzte ich mit einer Form von den Thinlits „Festtags Design“.

Die Anleitung für die Teelicht-Verpackung gibt es wie immer zu downloaden
–> Anleitung – 4er Teelicht Verpackung <–

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 5

Bei meiner zweiten Verpackung wurden Mini Tic Tacs verpackt. Dafür verwendete ich ebenfalls das Designerpapier „Voller Vorfreude“ als Basis und werkelte mit dem Stanz/ und Falzbrett für Umschläge die Grund Form.

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 7

Auf der Verpackung befinden sich kleine Kreise in 1 Zoll und 3/4 Zoll in Chili und Savanne. Das Blümchen und Blätter stempelte ich mit dem Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ in Chili und Olivgrün. Der Spruch und die Bannerumrandung sowie das passende Framelits stammen aus dem Stempelset „Ein Haus für alle Fälle“ und den passenden Framelits „Zu Hause“.

Stampin´ Up - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Designerpapier Voller Vorfreude - Thinlitsformen Festtags Design - 7

Für die kleine Mini Tic Tac Verpackung gibt es natürlich auch ein PDF aus einem älteren Beitrag zum downloaden.
–>Anleitung – Mini Tic Tac Verpackung<–

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

 

 

Artisan Blog Hop – Farbenspiel

Yeah, heute ist wieder Artisan Design Team Blog Hop, und es wird bunt!!

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

So zusagen ein Farbenspiel, Wort wörtlich gemeint – unser heutiger Produktfokus liegt auf der Produktreihe Farbenspiel. Das Set finde ich richtig toll, für jede passende Jahreszeit sind ein oder mehrere Stempel und Framelits enthalten.

Stampin´ Up! - Jahr voller Farben - Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit - Produktreihe Farbenspiel - Verpackung für Ferrrero Küsschen - 1

Dieses Mal werkelte ich aus den Produkten die sich in der Box befanden eine kleine Verpackung. Farblich orientierte ich mich am Designerpapier „Farbenspiel“ genauer genommen aun Jeansblau, Olivgrün, Sommerbeere und Curry Gelb.

Stampin´ Up! - Jahr voller Farben - Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit - Produktreihe Farbenspiel - Verpackung für Ferrrero Küsschen - 2

Als Basis der Verpackung verwendete ich eine Karte aus dem Karten Sortiment „Erinnerungen & mehr  Farbenspiel“, sowie ein Blatt des Designerpapierblocks (ersichtlich auf den anderen Farbvariationen unterhalb) und für den Boden der Verpackung einen Farbkarton in der jeweiligen Farbe.

Stampin´ Up! - Jahr voller Farben - Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit - Produktreihe Farbenspiel - Verpackung für Ferrrero Küsschen - 3

Für die Dekoration der Verpackung kamen Lackakzente mit Glitzereffekt, Stanzteile des Stempelsets „Jahr voller Farben“ sowie das die passenden Thinlitsformen „Aus jeder Jahreszeit“ zum Einsatz. Zusätzlich verwendete ich Sticker aus der Kartenkollektion sowie einzelne Stanzteile der Handstanze Banner Duo und 1 3/8 Kreis. Der Spruch stammt aus dem oben erwähnten Stempelset und ist in Schiefergrau gestempelt.

Stampin´ Up! - Jahr voller Farben - Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit - Produktreihe Farbenspiel - Verpackung für Ferrrero Küsschen - 4

In meiner Verpackung finden 3 Ferrero Küsschen ihren Platz (aber auch drei Merci), wie ich genau diese Verpackung gewerkelt habe kann  man in der Anleitung nachlesen.

–>Anleitung – Verpackung für drei Ferrero Küsschen <–

Und zum Schluss alle Farbvariationen (von links nach rechts) in Olivgrün, Curry Gelb, Jeansblau und Sommerbeere. Mein persönlicher Favorit schwankt zwischen Gelb und Blau und euer?

Stampin´ Up! - Jahr voller Farben - Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit - Produktreihe Farbenspiel - Verpackung für Ferrrero Küsschen - 5 Stampin´ Up! - Jahr voller Farben - Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit - Produktreihe Farbenspiel - Verpackung für Ferrrero Küsschen - 6Stampin´ Up! - Jahr voller Farben - Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit - Produktreihe Farbenspiel - Verpackung für Ferrrero Küsschen - 7 Stampin´ Up! - Jahr voller Farben - Thinlitsformen Aus jeder Jahreszeit - Produktreihe Farbenspiel - Verpackung für Ferrrero Küsschen - 8

 

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Design Team Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Mini Tic Tac Verpackung

Heute gibt es einen Mini Beitrag, naja eher eine Mini Verpackung – über diese sich während der Sale a Bration Stempelparty Gäste freuen durften.

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 1

Bei dieser Verpackungen für Mini Tic Tacs kamen das besondere Designerpapier „Genussmomente“ zum Einsatz, welche ich mit dem Stanz/ und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) werkelte.

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 2

Der Spruch „herzerfrischend“ stammt aus dem Stempelset „Eis, Eis, Baby!“ und ist eigentlich ein Teil eines ganzen Stempels. Am einfachsten deckt man den Rest des Motivs (nicht benötigter Teil) mit einem Papier oder Washi Tape ab, tupft mit dem Stempelkissen darüber und entfernt das Papier wieder, der Stempelabdruck erfolgt wie gewohnt.

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 7
Die Erdbeere stanzte ich mit dem Framelitsformen „Coole Kreationen“ und färbte diese mit Stampin´ Write Marker in Melonensorbet und Olivgrün ein.
Zur Dekoration kamen mehrere Kreistanzen, Banner Duo und Blätter von den Thinlitsformen „Blütenkreationen“ zum Einsatz.Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 3

Nach langer Zeit gibt es natürlich wieder einmal eine Anleitung zum downloaden
— > Anleitung – Mini Tic Tac Verpackung <–

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 4 Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 5

Als weitere Farbkombis neben der Variante oben in Melonensorbet verwendete ich noch das Designerpapier in Savanne und Olivgrün. Den Spruch der Verpackung passte ich jeweils der Verpackung an.

Strampin´ Up! - Mini Tic Tac Verpackung - Stanz und Falzbrett für Umschläge - Envelope Punch Board - Eis, Eis, Baby - Designerpapier Genussmomente - 6

 

Artisan Display Stamper Blog Hop #10

Halli Hallo, heute sind wir schon beim letzten Tag des Artisan Blog Hops angelangt.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Auch wenn es heute schon der letzte Tag des zehntägigen Blog Hops gibt werde ich euch in nächster Zeit noch weitere Schauwand Projekte vorstellen, zwar wird dann nicht mehr gehüpft aber insgesamt musste jeder Auserwählte mind. 15 Projekte machen und somit ist noch etwas übrig.

Bei meinem heutigen Projekt zeige ich euch eine Verpackung, diese sind bei diesem Blog Hop irgendwie zu kurz gekommen.

Stampin´ Up! - Framelits Lorbeerkranz - Für Freunde - Motivklebeband Basis Pack 2 - Papierclips Kleine Vielfalt - Designerpapier Holzdekor - 1

Als Basis für meine Verpackung verwendete ich transparente Mini-Geschenkschachteln, diese umwickelte ich mit Farbkarton in Puderrosa und Designerpapier im Block Holzdekor. Zusätzliche wickelte ich eine weiße Kordel dreimal rundherum um die Verpackung.

Stampin´ Up! - Framelits Lorbeerkranz - Für Freunde - Motivklebeband Basis Pack 2 - Papierclips Kleine Vielfalt - Designerpapier Holzdekor - 12

Für die Verpackung verwendete ich eine kleine Rosette, diese wird aus einem Papierstreifen bei allen 0,5cm gefalzt, anschließend wie eine Ziehharmonika gefaltet und zu einem Kreis zusammen geklebt. Zum Schluss flachdrücken und die Mitte fixiere ich immer mit kleinen gestanzten Kreisen und Heißkleber.

Stampin´ Up! - Framelits Lorbeerkranz - Für Freunde - Motivklebeband Basis Pack 2 - Papierclips Kleine Vielfalt - Designerpapier Holzdekor - 3 Stampin´ Up! - Framelits Lorbeerkranz - Für Freunde - Motivklebeband Basis Pack 2 - Papierclips Kleine Vielfalt - Designerpapier Holzdekor - 4

Als Dekoration kamen Zweige aus dem Set „Für Freunde“ in Smaragdgrün, Geschenkband in Savanne, Motivkleband aus dem Basis Pack 2, Akzente aus der Natur und Papierclips Bunte Vielfalt zum Einsatz. Ebenso verwenete ich Stanzteile in Sommerbeere und Limettengrün sowie einen Spruch aus dem gleichnamigen Stempelset „Etwas Süßes“.

Stampin´ Up! - Framelits Lorbeerkranz - Für Freunde - Motivklebeband Basis Pack 2 - Papierclips Kleine Vielfalt - Designerpapier Holzdekor - 15

Ich hoffe ihr habt in den letzten Tage jede Menge Inspirationen für den neuen Katalog, der am 1.Juni 2016, erscheint bekommen.

Weiter geht es heute mit Kimberly, viel Spaß bei weiteren Inspirationen und entdecken neuer Produkte!!

Liste aller Teilnehmer:
Aurelie Fabre http://autour-du-papier.over-blog.fr/
Cathy Caines http://www.inthecatcave.com/
Dani Dziama http://danidziama.blogspot.com/
Jessica Winter https://kunterbuntestempelwelt.com/
Kimberly Van Diepen http://stampinbythesea.com/
Maike Ulbrich https://kreativ-format.de/
Martha Inchley http://www.inchofcreativity.com/
Paula Dobson http://stampinantics.blogspot.co.nz/
Shannon Lane http://crushoncolour.blogspot.com/
Tanya Boser http://tinkerin-in-ink.blogspot.com/

Verwendete aktuelle Stampin´ Up! Produkte (HK 2016-2017 u. FSK 2017):

Artisan Blog Hop – Abgehoben

Zwei Wochen sind rum und es ist wieder Zeit für einen Artisan Blog Hop!

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Unser heutiges Thema das Produktpaket „Abgehoben“, zwanzig Ideen weltweit warten wieder bestaunt zu werden.Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-4

Ich entschied mich für eine Explosion Box da die Ballone mich nur einluden dreidimensional zu arbeiten. Farblich orientierte ich mich am Designerpapier „Traum vom Fliegen“ welches man sich noch bis Ende März während der Sale a Bration für je 60€ Bestellwert verdienen kann, und somit kam Marineblau, Pfirsich Pur, Melonensorbet, Schiefergrau und Minzmakrone zum Einsatz.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-10
Die Mitte ziert ein Heißluftballon mit einem Korb damit man auch etwas verschenken oder präsentieren kann. Für den Heißluftballon stanzte ich die Thinlitsform jeweils zweimal aus den oben genannt Farben, falzte diese in der Mitte und klebte alle zusammen. Damit der Ballon nicht zusammenfällt werkelte ich ein kleines Drahtgestell aus Blumendraht und umknüpfte dieses mit einem Leinenfaden. Am Ende jeden Drahtes befindet sich eine Masche aus Leinenfaden und ein Lackakzent Herz in Pfirsich pur.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-5 Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-7
Den Korb werkelte ich aus vier Stanzteilen von den Framelitsformen „Osterkörbchen“, dazu noch ein Boden und ein Papierstreifen damit die obere Kante stabilisiert wird. Für den Ring im Inneren verwendete ich eine Lage Schaumstoff.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-8 Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-9
Die Täschchen für die Kärtchen dekorierte ich mit Designerpapier und einem gestreiften Band in Melonensorbet. Aus dem Minzmakrone Kreis stanzte ich einen kleinen Heißluftballon und hinterlegte diesen mit einem Stempelabdruck, darauf befindet sich ein Herz und ein Spruch aus dem Stempelset „Abgehoben“.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-11
Die Karten selber bestempelte ich mit dem Stempelset „Abgehoben“ und hinterlegte diese mit einemFarbkarton in Marineblau. Damit man die Ballone nicht ineinander stempelt verwendete ich die Masken Technik, dazu wird ein Abdruck auf ein Schmierpapier gestempelt und entweder ausgestanzt oder ausgeschnitten. Dieses Stanzteil wird mit Tombow auf der Rückseite beklebt und vollständig  getrocknet damit man das Teil wieder vollständig ablösen kann. Mit dieser Schablone wird nun immer der Stempelabdruck überdeckt in dem man nicht reinstempeln bzw überlappen möchte.
Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-12Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-13

Im Verschlossen Zustand verwendete ich für die Außenseiten ebenfalls das Designerpapier „Traum vom Fliegen“ sowie einen Deckel aus Melonensorbet. Wie es sich bestimmt erkennen lässt malte ich mit einem schwarzen Marker den Weg auf dem Landkartenpapier rund um die Verpackung – von einem Haus bis zur „Liebe“.

Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-1

Dem Deckel ziert ein Bommel, Quaste oder wie man auch immer dieses Puschel nennen möchte und zwei kleine drei Dimensionale Heißluftballone. Diese stempelt ich Ton in Ton jeweils auf einem Farbkarton in Schiefergrau, Melonensorbet, Pfirsich Pur und Minzmakrone. Anschließend falzte ich diese kleinen Stanzeile genau in der Hälfte klebte diese zusammen und befestigte einen Leinenfaden in der Mitte.

Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-2 Stampin´ Up!-Abgehoben-Thinlitsformen In den Wolken-Designerpapier Traum vom Fliegen-3

Nun geht es wieder weiter zu Katy um ihr Werk zu dem Produktpaket „Abgehoben“ zu bewundern, viel Spaß und jede Menge Inspiration!!!

Verwendte Stampin´ Up! Materialien: