Artisan Blog Hop –

Heute findet endlich wieder ein Artisan Blog Hop statt, unsere Thema frei wählbar, es muss nur ein Produkt aus der aktuellen Artisan Box dabei sein.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Da heute auch der Katalogstart zum neuen Jahreskatalog 2017/18 begonnen hat entschied ich mich für eine Karte in den neuen In Color 2017-2019.
Daher entschied ich mich für Puderrosa, Sommerbeere, Feige, Limette und Meeresgrün.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Alles Liebe, Geburtstagskind - Zier-Etikett - Vinylaufkleber Orient in Gold - 1Den Aquarell Hintergrund stempelte ich mit dem Stempelset „Alles liebe, Geburtstagskind“ im Kreis, dafür besprühte ich den mit Tinte benetzten Stempel mit Wasser und stempelte anschließend auf Aquarellpapier.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Alles Liebe, Geburtstagskind - Zier-Etikett - Vinylaufkleber Orient in Gold - 2

Die Sprüche „Alles Liebe“ sowie „für dich“ stammen ebenfalls aus dem selben Stempelset und sind in Feige und Sommerbeere auf die neu Stanze Zier-Etikett gestempelt. Im Hintergrund befindet sich ein Kreis in Feige aus der Framelits Kollektion Stickmuster – hach ich liebe sie einfach diese Kollektion, da die Kreise, Ovale und Quadrate ein Projekt ganz schnell aufpeppen.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Alles Liebe, Geburtstagskind - Zier-Etikett - Vinylaufkleber Orient in Gold - 3 Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Alles Liebe, Geburtstagskind - Zier-Etikett - Vinylaufkleber Orient in Gold - 4

Für die Details wählte ich ein Juteband, ein gewebtes Geschenkband in Limette, Leinenfaden sowie ein Klassisches Etikett in Meeresgrün. Zusätzlich dekorierte ich die Karte mit Vinylaufklebern aus der Orientserie.
Wer mich und meinen Stil kennt weis dass ich immer gerne und viel mit Details arbeite, da fand auch noch ein handgenähtes Zick Zack Detail auf der Karte ihren Platz.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Alles Liebe, Geburtstagskind - Zier-Etikett - Vinylaufkleber Orient in Gold - 5

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Aquarelltechnik – Stempelmotiv im Aquarell-look stempeln

Heute zeige ich euch noch die letzte Aquarell Karte. Dieses Mal habe ich mich mit einem weiteren Hintergrund und der Technik das Stempelmotiv im Aquarell-Look zu stempeln, beschäftigt.

6

Damit der Aquarelleffekt von einem „einfachen“ Stempelabdruck erzielt wird, färbst du den Stempel wie gewohnt ein. In meinem Fall verwendete ich Stampin´ Write Marker in den Farben Curry Gelb, Terakotta, Chilli und Schokobraun und das Stempelset „Vintage Leaves“. Achtung: wenn du das Motiv mit Markern einfärbst immer mit der hellsten Farbe beginnen und bis zur dunkelsten durcharbeiten. Möchtest du dein Stempelmotiv einfarbig abstempeln reicht natürlich das Stempelkissen ;-).

3

Nun legst du den Stempel auf ein Schmierpapier oder wasserfeste Oberfläche und besprühst ihn mit einem Wasser befühlten Spritzer. Ein bis zwei Mal reicht völlig aus, das Motiv sollte feucht sein aber nicht zu nass, sodass das Wasser vom Stempel läuft. Als letzten Schritt stempelst du das Motiv auf Aquarellpapier ab.

2

Zusätzlich embosste ich ein Blatt in Gold auf Gartengrün, stanzte es mit den passenden Framelits aus und befestigte es mit einem Dimensional. Als Dekoration diente mir ein Leinenfaden.

Das Designerpapier am Waldrand färbte ich mit einem Schwämmchen zum Teil in Orangentraum ein und dekorierte es mit einem Streifen aus goldenen Glitterpapier.

Der Spruchstempel „Thank you“ stammt aus dem Set „Work of Art“ und ist in Espresso gestempelt.

4

Für den Hintergrund malte ich mit einem Aqua Painter und der Farbe Olivgrün von links nach rechts nach unten verlaufend, und schon hast du einen einfachen aber wirkungsvollen Hintergrund. Nachdem der Hintergrund vollständig  getrocknet ist stempelte ich ein Blatt aus dem Stempelset „Vintage Leaves“ ebenfalls in Olivgrün und embosste goldene Spritzer aus dem Set „Georgeous Grunge“.

5
Verwendete Stampin´ Up! Materialien: