Artisan Blog Hop – Happy Birthday Gorgeous

Herzlich Willkommen zu einem neuen Artisan Design Team Blog Hop, dieses Mal dreht sich alles um das Thema Geburtstag und dem tollen Produktpaket „Happy Birthday Gorgeous“.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Ich finde das Stempelset und das dazugehörige Thinlits so schön, um so größer war die Freude dass diese Produkte sich auch in der aktuellen Artisan Box befinden. Beim heutigen Kärtchen experimentierte ich (nicht nur farblich) dann auch etwas herum, hin und wieder tut es meinem Bastelherz gut ohne Vorstellung vom Endergebnis drauf los zu basteln. Stempel für Stempel setzt sich somit ein Projekt zusammen auch wenn solche Vorgehensweisen sehr viel Zeit in Anspruch nehmen.. 😉 kennen bestimmt einige, und das Endergebnis überraschet einen selber.

Stampin´ Up! - Alles Liebe Geburtstagskind - Thinlitsform Happy Birthday - Lagenweise Quadrate - Framlitsformen Stickmuster - 1

Am tollsten finde ich den Schriftzug der Thinlitsform „Happy Birthday“, ohne viel drum herum wirkt das Kärtchen richtig schön (jaja ich weis ich kann ohne drum herum nicht 😉 ). Den Schriftzug stanzte ich einmal aus Farbkarton in schwarz und einmal in Puderrosa, diese klebte ich anschließend leicht versetzt zusammen.

Stampin´ Up! - Alles Liebe Geburtstagskind - Thinlitsform Happy Birthday - Lagenweise Quadrate - Framlitsformen Stickmuster - 2

Im Hintergrund des Schriftzugs stanzte ich einen  Rahmen in Flamingo mit den Framelitsformen „lagenweise Quadrate“ und „Stickmuster“ in Flüsterweiß. Für die Karten Basis verwendete ich Aquarellpapier und colorierte dieses mit dem Aqua Painter in Flamingorot.

Stampin´ Up! - Alles Liebe Geburtstagskind - Thinlitsform Happy Birthday - Lagenweise Quadrate - Framlitsformen Stickmuster - 3 Stampin´ Up! - Alles Liebe Geburtstagskind - Thinlitsform Happy Birthday - Lagenweise Quadrate - Framlitsformen Stickmuster - 4

Die Blümchen aus dem Stempelset „Alles Liebe Geburtstagskind“ stempelte ich jeweils mit Archiv Tinte in schwarz auf Farbkarton in Pflaume, Himmelblau, Puderrosa und Flamingorot, anschließend schnitt ich die Blumen mit der Handschere aus. Für die Dekoration meiner Karte kamen Perlenschmuck und ein schimmerndes Band in schwarz zum Einsatz.

Stampin´ Up! - Alles Liebe Geburtstagskind - Thinlitsform Happy Birthday - Lagenweise Quadrate - Framlitsformen Stickmuster - 5

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Gastgeschenke zur Taufe der kleinen Marlene

Die Eltern der kleinen Marlene waren „eigentlich“ bei mir zu Besuch damit wir die Gastgeschenke für die Taufe besprechen und ich alles zum selber basteln zusammenstelle. Die Meinung änderte sich im Laufe des Gesprächs und dem zeigen der Möglichkeiten und somit einigten wir uns, dass ich die Auftragsarbeit annehme und eine Damen und eine Herren Variante werkle.

Die Grundformen und Farben waren schnell gefunden und bei dem Rest durfte ich mich austoben 😉 danke, diese Arbeiten leibe ich am meisten!!

Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 1Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 2Stampin´ Up! - Thinlits Blütenpoesie - Dreicksverpackung - Sourcream Container - Gastgeschenk zur Taufe - 3

Die Auswahl der Herren Variante fiel auf eine Dreiecks Verpackung oder auch Sourcream Container genannt. Eine weitere „ältere“ Variante sowie die Anleitung findest du in dem Blog Beitrag „Dreicks Verpackung„, diese diente auch als Inspiration bzw Vorzeigemodell für die Eltern.

Die Grundverpackung werkelte ich aus einem Stück Transparentpapier. Die Öffnung der Verpackung ist mit einem Kreis aus sandfarben Karton und mit einer Klammer verschlossen. Der Name des Kindes sowie das Taufdatum finden auf einem Herz- Stanzteil ihren Platz. Als Dekoration des Gastgeschenkes wählte ich die Thinlitsformen Blütenpoesie in Kirschblüte und silber Folie, ein Metallic Flair Garn in silber und Basic Perlenschmuck.

Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 1Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 2 Stampin´ Up! - Gastgeschenk Taufe - Thinlits Blütenpoesie - Spiralblume - Diamant Verpackung - Für Lieblingsmenschen - 3

Die Damen Variante durfte dann schon etwas verspielter, weiblicher und aufwändiger sein, die Auswahl fiel auf die Diamantbox. Als Vorzeige Modell dienten diese beiden älteren Varianten „Diamanten(box) zum Valentinstag“ und „Diamantbox mit Spiralblume“ , dort findet ihr auch die Anleitung.

Als Basis für den Boden verwendete ich sandfarbenen Karton sowie für den Deckel eigen gestempeltes Designerpapier. Dafür verwendete ich einen flüsterweißen Farbkarton, welchen ich mit einem Blumen Stempel aus dem Set „Für Lieblingsmenschen“ in Kirschblüte bestempelte. Für die Dekoration orientierte ich mich an der Dreiecksbox und verwendete zusätzlich eine Spiralblume (aus dem letzten Jahreskatalog) in Zartrosa.

In einem nächsten Beitrag (vorerst sind zwei Artisan Blog Hops geplant) zeige ich euch noch ein Minialbum für die Godis der kleinen Marlene.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Dreiecks Verpackung

Morgen ist es endlich so weit, der neue Katalog ist endlich online und es kann daraus bestellt werden!!!! JUHU!!! Freue ich mich schon endlich daraus zu bestellen, Wunschliste/ Bestellliste liegt bereits neben meinem Computer und wartet nur darauf eingetippt zu werden. Also die letzten Stunden sind gezählt.. 18..17..16..15.. ab zwei Uhr nachts können die ersten Bestellungen aufgegeben werden. Meine erste Sammelbestellung findet am 8.Juni statt.

Aber bevor der neue Katalog erscheint und die neuen Produkte eintreffen gibt es noch ein „altes Werk“. Wie im letzten Beitrag erwähnt bin ich derzeit fleißig am werkeln für den Klein Kunst Markt in Windischagrsten am 4.Juni.

Stampin´ Up! - Designerpapier im Block Botanischer Garten - Dreiecks Verpackung - Anleitung - Rosengarten - Spruchreif - 1

Eine weitere Verpackung, welche man bei mir käuflich erwerben kann ist diese Dreieck-Verpackung. Diese lässt sich ganz einfach aus einem 10x15cm großen Streifen Papier werkeln. Für die Verpackungsbasis verwendete ich ein Stück aus dem Designerpapier im Block „Botanischer Garten“ , welches ich noch aus der letzten Sale a Bration in meinem Bestand hatte. Passend zum Katalogwechsel gehört dieser auch aufgebraucht, besser gesagt geschrumpft und ein Markt kommt somit nur zurecht.

Die Anleitung dazu gibt es wie immer wieder zum downloaden und ausdrucken

–>  Anleitung_Dreieck – Verpackung <–

Anleitung_Dreieck - Verpackung

Stampin´ Up! - Designerpapier im Block Botanischer Garten - Dreiecks Verpackung - Anleitung - Rosengarten - Spruchreif - 2

Wie man sicherlich bereits bemerkt hat, finden die Thinlitsformen „Rosengarten“ einfach nicht mehr den Weg in den Bastelschrank. Anfangs war ich mir sicher diese nicht zu brauchen aber nach einen Testversuch landeten sich trotzdem fix in meinem Inventar und würde sie bei jeden Projekt verwenden. Die Bos dekorierte ich mit einem großen Blatt aus Minzmakrone und kleine Blätter aus Gold Folie. Die kleinen Blätter stammen von der großen Rosenform. Dazu schneidest du dir jeweils zwei Stücke (nur so groß wie die Blätter – ohne Blüte) Papier zu und kurbelst du die Big Shot.

Das Wort „Danke“ ist in Savanne mit dem Stempelset „Spruch reif“ auf ein Abreisetikett in Vanille Pur gestempelt. Zusätzlich dekorierte ich noch die Box mit Metalic Flair Garn in Gold und Basic Perlen Schmuck.

Stampin´ Up! - Designerpapier im Block Botanischer Garten - Dreiecks Verpackung - Anleitung - Rosengarten - Spruchreif - 5

Üblicher weise wird eine Dreieck-Verpackung an beiden Öffnungen verklebt, da ich aber den Beschenkten länger Freude an meinem Werk gönnen möchte habe ich diese im oberen Bereich mit einer Kreis-Lasche und Mini Wäscheklammer verschlossen.

Stampin´ Up! - Designerpapier im Block Botanischer Garten - Dreiecks Verpackung - Anleitung - Rosengarten - Spruchreif - 3

Als weitere Farbvariante werkelte ich die Box in Silber. Dazu änderte ich die Klammer und die Blätter in silber bzw. Silber Folie und der Spruch wurde in Schiefergrau gestempelt.

Stampin´ Up! - Designerpapier im Block Botanischer Garten - Dreiecks Verpackung - Anleitung - Rosengarten - Spruchreif - 4

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Geburtstags(törtchen)karte

Nicht mehr lange, genau genommen sechs Tage, dürfen wir uns noch an den alten Jahreskatalog von Stampin´ Up! erfreuen. Viele tolle Produkte müssen uns leider verlassen aber genau so viele tolle Sachen kommen wieder nach. Meine Wunschliste ist natürlich schon fertig, vollgepackt mit neuen Sachen 😉 warten nur noch darauf dass sie endlich abgesendet wird.
Aber nicht jedes Produkt lasse ich ohne einer kleinen Träne hinterher zu weinen gehen, sowie das Itty Bitty Stanzen Paket, besonders die Blume hat es mir angetan. Damit diese nicht einfach still und heimlich aus meinem Inventar verschwindet darf sie heute nochmals in Szene gesetzt werden.

Aber keine Sorge ganz verschwinden meine Schätze nicht vom Tisch 🙂 bzw. aus dem Schrank den ich bin ein typischer Sammler. Ich kann mich nur schwer von erworbenen Dingen trennen den bei Auftragsarbeiten verwende ich auch gerne mal „alte“ Sachen. Die Dinge werden in den nächsten Tagen in Kisten verpackt, vorher mit einen Punkt gegenzeichnet (steht „für aus dem Sortiment“) und im November dürfen dann ALLE Stempelsets, Accessoires und Stanzen in mein neues Reich einziehen. Auch wenn ich dann noch immer nicht zu den glücklichen gehöre ein Zimmer nur für Bastelkram mein eigenen zu nennen, bekomme ich im Wohnzimmer eine größere Bastelecke.
Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Melonensorbet - Pfirsich Pur - Safrangelb - Saharasand - 1

Aber nun wieder zu meiner Karte…

Vermischt mit einer neuen In Color Farbe Pfirsich Pur, Melonensorbet, Safrangelb und Saharasand gestaltete ich eine Törtchenkarte mit dem Stempelset „Build a Birthday“. Mit diesem Set lassen sich nicht nur Torten mit mehreren Schichten bilden sondern diese „Schichten“ können auch als Kerzen verwendet werden (siehe in diesem Beitrag –> Link) und das beste es befindet sich im neuen Katalog.

Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Melonensorbet - Pfirsich Pur - Safrangelb - Saharasand - 2

Der Spruch „Feiere deinen Tag“ stammt aus dem Stempelset „Geburtstagspuzzle“ und ist aus einzelnen Wörtern zusammengestellt. Die Enden des Banners bearbeitete ich mit der Fähnchenstanze. Anschließend dekorierte ich die Karte mit Itty Bitty Blümchen, Metalic-Flair Garn in Silber und Perlenschmuck.

Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Melonensorbet - Pfirsich Pur - Safrangelb - Saharasand - 3

Als weitere Farbkombinationen verwendete ich Zarte Pflaume und Blauregen; Flamingorot und Kirschblüte; Minz Makrone und Himmelblau. Die beiden Farben Safrangelb und Saharasand sind bei jeder Kombination zusätzlich enthalten.

Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Blauregen - Zarte Pflaume - Safrangelb - Saharasand - 3 Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Kirschblüte - Flamingorot - Safrangelb - Saharasand - 3 Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Minz Makrone - Himmelblau - Safrangelb - Saharasand - 3

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Blog Hop – Hochzeitsgrüße

Heute ist es wieder soweit!! Ein weiter Artisan Blog Hop steht an, dieses Mal unter dem Moto „May Flowers“. Als Produkt Fokus konnten wir zwischen den Framelitsformen „Pflanzen-Potpurri“ oder der Stanze „Dreierlei Blüten“ wählen.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Meine Auswahl fiel auf die Framelitsformen und knallig sollten die Blümchen werden. Da derzeit die Hochzeitssaison läuft und wie ich finde es auch passend zum Mai ist, war das Thema Hochzeit auch schnell gefunden.

Stampin´ Up! - Artisan Blog Hop - Pflanzen-Potpourri - Rosenzauber - Farbkarton Seidenglanz - aquarell - 1

 

Die Blumen und Blätter stanzte ich zuerst aus Farbkarton in Seidenglanz, färbte diese anschließend mit einem Aqua Painter und Nachfülltinte ein. Damit diese Farbverläufe entstehen muss das Stanzteil zuerst mit dem Auqa Painter (farblos) über pinselt werden, damit die Blume nass ist. Anschließend wird diese wieder mit wenig Farbe komplett übermalt. Von nun an wird nur noch von der Mitte zu den Blätterenden aus gearbeitet. Mit jeden Mal Farbe aufnehmen sollte diese immer satter werden (immer weniger Wasser). Durch das nasse Stanzteil verläuft diese automatisch nach außen. Vorgang ungefähr 2-3 Mal wiederholen und in einem immer kleiner werdenden Radius arbeiten.

Stampin´ Up! - Artisan Blog Hop - Pflanzen-Potpourri - Rosenzauber - Farbkarton Seidenglanz - aquarell - 4

Für das Etikett verwendete ich das Stempelset „Rosenzauber“ um den Spruch zu stempeln und das Set „Helping me grow“ für die Umrandung, die passende Stanze ist in der Thinlits-Kollektion „Rosengarten“ zu finden. Im Hintergrund befindet sich ein Glitterband in Aquamarin und ein Strang Perlenschnur aus dem Kreativ-Set „Liebesblüten“.Stampin´ Up! - Artisan Blog Hop - Pflanzen-Potpourri - Rosenzauber - Farbkarton Seidenglanz - aquarell - 2

Für den Hintergrund verwendete ich ebenfalls Farbkarton in Seidenglanz, diesen bemalte ich zuerst mit dem Auqa Painter in Aquamarin und spritzte anschließend Tintenklecks auf die Karte. Dazu wird wieder die Nachfülltinte (möglichst pur) mit dem Pinsel aufgenommen und dieser dann auf einem Finger über der Karte abgeklopft.

Nachdem der Hintergrund vollständig trocknete stempelte ich noch eine Ranke und eine Spitze mit dem Stempelset „So dankbar“ in Aquamarin.

Stampin´ Up! - Artisan Blog Hop - Pflanzen-Potpourri - Rosenzauber - Farbkarton Seidenglanz - aquarell - 3

Aber nun viel Spaß bei Joyce und ihrem Projekt für diesen Blog Hop!

Bloghop button_0915

Verwendete Stampin´Up! Materialen: