Artisan Blog Hop – Sukkulenten Garten

Halli Hallo, heute gibt es eine kleine Unterbrechung des Display Stamper Blog Hops, den es wird regulär durch alle Teilnehmer gehüpft.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Bei dem heutigen Blog Hop dreht sich alles um die Sukkulenten, und dieses Set ist so toll, schade dass es nicht in den neuen Katalog aufgenommen wird. Daraus lassen sich nicht nur 3D Sukkulenten werkeln sondern mit dem Stempelset tolle Blümchen für Karten gestalten.

Stampin´ Up! - Sukkulente Akzente - Frameltis Formen Sukkulenten - chalk board - 1

Für meine Karte verwendete ich wieder einmal schwarzen Farbkarton und bestempelte diesen mit Umrissstempeln aus dem Stempelset „Sukkulente Akzente“ in weißer Craft Tinte. Zusätzlich stempelte ich noch kleine Kleckse aus dem Stempleset „Timeless Textures“ ebenfalls in weiß auf den Hintergrund.

Stampin´ Up! - Sukkulente Akzente - Frameltis Formen Sukkulenten - chalk board - 2

Den Spruch stempelte ich in Zarter Pflaume auf einen Banner von den Framelitsformen „Bunter Banner-Mix“. Dahinter befindet sich ein Kreis welchen ich mit den Framelits Stickmuster stanzte und mit einer Sukkulente bestempelte. Damit dieser Kreis etwas Dreidimensional wirkte stanzte ich zuerst die Blume aus dem Kreis und hinterlegte dieses „Sichtfenster“ dann mit dem Stempelmotiv.

Stampin´ Up! - Sukkulente Akzente - Frameltis Formen Sukkulenten - chalk board - 3 Stampin´ Up! - Sukkulente Akzente - Frameltis Formen Sukkulenten - chalk board - 4

Die kleinen Blümchen von dem Stempelset „Sukkulente Akzente“ kamen ebenfalls zum Einsatz. Dazu stempelte ich die Umrisse mit schwarzer Archiv Tinte und den „Inneren“ Teil in Zarte Pflaume, Pfrisich Pur, Minzmakrone, Aquamarin und Smaragdgrün. Anschließend stanzte ich alle Blumen mit den passenden Formen aus der Kollektion „Sukkulenten“.
Als Dekoration zieren noch ein Juteband, Lackakzente und ein Geschenkband in Zarte Pflaume die Karte.

Stampin´ Up! - Sukkulente Akzente - Frameltis Formen Sukkulenten - chalk board - 5

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Blog Hop – Weihnachtsstimmung ;-)

I wanna wish you a…. ähhh wie, im Sommer? Erst recht im Sommer 🙂 Unser heutiges Artisan Thema ist unschwer zu verkennen – Weihnachten, Christmas, Noël…

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Aber falls sich jetzt jemand fragt warum ausgerechnet jetzt schon, kann ich euch versichern dass bei mir (und bestimmt nicht nur bei mir) die Weihnachtsproduktion für Märkte anläuft. Nein, ich bin natürlich nicht in Weihnachtsstimmung, nicht bei diesen Temperaturen. Weihnachtsstimmung genieße ich im Dezember ganz alleine mit meiner Familie beim Geschichten lesen, Dekorieren, Geschenke aussuchen und verpacken.

Unseren heutigen Produktfokus richten wir gleich auf drei tolle Weihnachtsprodukte aus dem Hauptkatalog.

Da für mich auch Weihnachten die Zeit der Geschenke und Verpackungen ist, zeige ich euch eine Verpackungs-Ideen für Weihnachtsmärkte, welche es definitiv auf meinen Stand geben wird. Als erstes Projekt der heurigen Weihnachtssaison werkelte ich ein Knallbonbon mit Hilfe der Envelope Punch Boards (Stanz- und Falzbrett für Umschläge). Im Inneren finden drei Ferrero Rocher ihren Platz.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 1

Als Basis meiner Knallbonbons verwendete ich das besondere Designerpapier „Für Weihnachten“. Hach ist das herrlich, ich kann mit schwärmen nicht mehr aufhören. Anfangs, als ich es im Katalog sah war ich nicht so begeistert, da ich mit Vanille pur einfach nicht warm werde… aber schon langsam nähern wir uns an :-). Die Qualität entspricht wie bei dem besonderen Designerpapier“ Erstausgabe vom letzten Jahreskatalog, dass heißt eher dünn und doppelt so viele Blätter wie in den üblichen Designerpapieren. Aber am besten gefällt mir, dass sich dieses Papier so einfach verarbeiten lässt und tolle traditionelle Muster enthalten sind.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 2

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 3

Für meine Verpackung in Chili verwendete ich eine Schlaufe in der entsprechenden Farbe und Gold Folie für die Kanten des Farbkartons. Die Enden band ich mit einem Geschenkband in Gold zu einer Masche, damit sich die Verpackung leicht öffnen und wieder verschließen lässt. Als Dekoration wählte ich die Framlitskollektion Sterne aus Glitterpapier ebenfalls in Gold, damit fertigte ich einen Sternenrahmen. Der Spruch „Beste Wünsche“ stammt aus dem Stempelset „Fröhliche Weihnachten“ und ist in Espresso auf einem Banner aus der Framelits Kollektion „Bunter Banner Mix“ gestempelt. Zusätzlich dekorierte ich die Verpackung mit einem Leinenfaden und einzeln ausgeschnittenen Blumen aus dem besonderen Designerpapier.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 4

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 5

Für das zweite Projekt wickelte ich eine Schlaufe in Gartengrün um die Verpackung und hinterlegte diese ebenfalls mit Folie in Gold. Als Dekoration verwendete ich einen kleinen goldenen Stern (Rest aus dem inneren Sternenrahmen) und Metallic Garn in Gold. Der Zapfen und die Tannenzweige stammen aus dem Stempelset „Peace this Christmas“, sind in Espresso und Gartengrün gestemepelt und mit der Handschere ausgeschnitten. Zusätzlich dekoriert die Verpackung mit einer Schelle und eine Masche aus Leinenfaden.

Die Anleitung für mein Knallbonbon gibt es natürlich wieder als PDF-Dokument zum downloaden –> Anleitung _ Knallbonbon mit Banderole  <—

Anleitung _ Knallbonbon mit Banderole

Nun geht es wieder weiter zu Joyce und ihrem Weihnachtlichen Werk, viel Spaß beim bestaunen!

Verwendete Stampin´ Up! Materialien: