Minischokolade und das elfte Türchen

Hinter dem elften Türchen befindet sich in Geschenkanhänger für Mini Schokolade, gerade für so eine kleine Verpackungsform eignet sich eine Resteverwertung sehr gut.

Daher sind die Stanzteile und Materialien kunterbunt aus den verschiedensten Sets zusammengewürfelt 😉 und mein Schnipselbestand etwas kleiner.

Stampin´ Up!_Framelitsformen Festtagsdesign_Stanze gewellter Anhänger_1

Die Grundformform werkelte ich aus einem Streifen Farbkarton in Flüsterweiß und der Stanze gewellter Anhänger.

Die Anleitung für den Geschenkanhänger gibt es natürlich wieder zum downloaden
–> Anleitung _ Geschenkanhänger für Mini Schoko <–

Stampin´ Up!_Framelitsformen Festtagsdesign_Stanze gewellter Anhänger_2

Für die Dekoration meiner Verpackung kam ein Streifen besonderes Designerpapier „Weihnachtslieder“ und „Stickmuster“ Framelits zum Einsatz. Der Baum stammt von der Framelitskollektion „Festtagsdesign“, der Stern von „Gut Geschmückt“ und der Zweig von den Thinlits „Tannen und Zapfen“.

Stampin´ Up!_Framelitsformen Festtagsdesign_Stanze gewellter Anhänger_3

 

Die Türchen für die kommenden Tage..

Verpackung für Merci und das fünfte Türchen

Und schon wird das fünfte Türchen geöffnet, die Zeit vergeht im Nu, nur noch 19 Tage und dann ist Weihnachten.

Heute zeige ich euch eine kleine Verpackung, in der zum Beispiel zwei Merci ihren Platz finden.

Stampin´ Up!_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_Envelope Punch Board_1

Bei meiner heutigen Verpackung (Schwarz/ Grün Kollektion) verwendete ich wieder das Produktpaket „Wie ein Weihnachtslied“ für den Baum und das Reh sowie „Gut geschmückt“ für die grünen Blätter.
Des weiteren kamen die Blätterzweig Stanze und Framelits „lagenweise Kreise“ zum Einsatz.
Als Dekoration verwendete ich eine Zacke von der metallischen Schneeflocke und einige Glitzer Sterne.

Stampin´ Up!_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_Envelope Punch Board_2

Für die Basis meiner Verpackung verwendete ich Farbkarton in Flüsterweiß und das Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Bord). Darüber wickelte ich eine Schlaufe besonderes Designerpapier „Weihnachtslieder“.

Stampin´ Up!_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_Envelope Punch Board_3

Die Anleitung gibt es natürlich wieder als PDF zum downloaden, diese war ursprünglich von einem anderen Projekt und habe dessen Zweck entfremdet, die verwendete Größe für zwei Merci ist die kleine Verpackung.
(link –> transparente Box 2014)
–> Anleitung transparente Box <–

Die Türchen für die kommenden Tage..

 

Weihnachtskarte und das zweite Türchen

Und schon wird das zweite Türchen geöffnet – heute gibt es ein Kärtchen zu sehen.
Wie bestimmt bei meinen Weihnachtlichen Projekten auffallen wird, gibt es drei „Kollektionen“, eine Grün/ Schwarze, eine klassische Rot/ Grüne und eine in metallischen Farben, die verwendeten Produkte in der jeweiligen Kollektion sind fast identisch.

Stampin´ Up!_Blog Adventkalender_Wie ein Weihnachtslied_Alle guten Wünsche_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_3Hinter dem zweiten Türchen versteckt sich eine Karte mit dem Stempelset „Alle Guten Wünsche“, der Aquarelllook der Sprüche hat es mir angetan 🙂 besonders die kleinen Klekse die den Stempelabdruck quasi erweitern lassen. Für den Stempelabdruck verwendete ich Olivgrün.

Stampin´ Up!_Blog Adventkalender_Wie ein Weihnachtslied_Alle guten Wünsche_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_2Wie man bereits im Vortag sehen konnte, kam auch heute wieder das Produktpaket „wie ein Weihnachtslied“ zum Einsatz. Den Baum stanzte ich aus Farbkarton in Gartengrün und das Reh stempelte ich zuerst in Savanne und stanzte ebenfalls mit dem passenden Framelits aus.Stampin´ Up!_Blog Adventkalender_Wie ein Weihnachtslied_Alle guten Wünsche_Designerpapier Weihnachtslieder_Gut Geschmückt_1Hinter dem Spruch, welcher aus dem Stempelset „Alle Gute Wünsche“ stammt, falte ich ein Stück besonderes Designerpapier „Weihnachtslieder“. Für die Dekoration meiner Karte verwendete ich das Produktpaket „Gut Geschmückt“, Pailletten, eine Zacke der metallischen Schneeflocke und ein Stück schimmerndes Geschenkband in schwarz.

Die Türchen für die kommenden Tage..

15 Minuten Weihnachten und das erste Türchen

Yeah es geht los – das erste Türchen meines Blog Adventkalenders öffent sich heute.
Dahinter versteck sich ein Klassiker mit dem Namen 15 Minuten Weihnachten. Ich liebe es diese kleine Aufmerksamkeit zu verschenken, denn gerade in der heutigen Zeit kann es jeder gebrauchen, aber auch auf Weihnachtsmärkten jedes Jahr der Renner. Stampin´ Up!_Blog Adventkalender_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Frohes Fest_Gut Geschmückt_1 Dieses Jahr verpackte ich den Inhalt (Lebkuchen, Kerze, Zünder, Geschichte und Tee) in der Mini Pizzaschachtel von Stampin´Up!, gar nicht so leicht alles reinzubekommen aber mit Tetris-Wissen doch machbar. Da hab ich wohl mal zu genau meinem Schatz beim „Einkauf ins Auto räumen“ ähm eher Schlichten zugesehen, ich bin ja mehr der Typ Hauptsache irgendwie drinnen kommt ja wieder raus zu Hause.
Die Pizza Schachtel umwickelte ich mit dem Designerpapier “ Frohes Fest“.Stampin´ Up!_Blog Adventkalender_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Frohes Fest_Gut Geschmückt_2 Der Spruch stammt aus einer Stempel-Sonderanfertigung die wir österreichischen Demos uns letztes Jahr gegönnt und selber gemacht haben, der Banner „Weihnachten“ stammt aus einem alten Stempelset vom letzten Jahr aus dem Jahreskatalog. Stampin´ Up!_Blog Adventkalender_Wie ein Weihnachtslied_Designerpapier Frohes Fest_Gut Geschmückt_3 Für die Dekoration meiner Verpackung stanzte ich den Baum aus der Thinlitskollektion „Festtagsdesign“, die Blätter aus dem Produktpaket „Gut Geschmückt“ und eine Zacke der Metallic Schneeflocke.

Die Türchen für die kommenden Tage..

 

Artisan Blog Hop – Wie ein Weihnachtslied

Wir Artisans hatten wieder mal die Ehre ein neues tolles Produkt zu testen, und es ist so toll!!!

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Vorweg, nein wir sind nicht verrückt weil sich unser heutiger Blog Hop um Weihnachten dreht und das mitten im Sommer 😉 … aber ab August können Kunden das neue Produktpaket „wie ein Weihnachtslied“ bei Stampin´ Up! bestellen.

Demonstratoren dürfen sogar bereits im Juli diese tolle Sachen vorbestellen und für Neueinsteiger, gibt es das Stemeplset gratis zum Starterpaket dazu.

Meiner Meinung nach lohnt sich alle Mal dieses Set schon etwas früher zu holen, den man kann auch ein bisschen etwas anderes damit basteln und muss sich nicht auf Weihnachten versteifen.

Heute gibt es bei mir trotz der vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten zwei Karten für das Weihnachtsfest, den derzeit dreht sich alles um Weihnachten auf meinem Basteltisch – die Weihnachtsmärkte gehören vor bereitet.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtgsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 1

Bei meiner ersten sowie zweiten Karte kamen die süßen Framelits Bäumchen aus der Kollektion „Festtagsdesign“ zum Einsatz, diese stanzte ich aus Farbkarton in Gartengrün. Das Reh ist in Wildleder gestempelt und ebenfalls mit einem passenden Framelits gestanzt.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 2

Für den Hintergrund verwendete ich den Stempel „Sheet Music“, dafür verwendete ich ein Schwämmchen zum einfärben des Stempels damit der Abdruck nur ganz leicht auf dem Papier zu erkennen ist. Anschließen bestempelte ich mit diesem Stempel ein Quadrat (Stempel eingefärbt mit dem Stempelkissen) von der Framelitskollektion „langenweisen Quadraten“ und bearbeite die Papierränder mit der Handschere, damit ein ausgefranster Look entsteht.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 3

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „unterm Mistelzweig“ und ist in Savanne auf Flüsterweiß gestempelt, unter dem Spruchbanner befindet sich ein Stück Papier der Stanze Dekobordüre in Chili.

Für die Dekoration der Karte verwendete ich Accessoires Herzen und Sterne, ein Mini Paillettenband in Silber und ein Geschenkband mit Kreuzstich in Chili.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 4


Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 5

Für meine zweite Karte bestemeplte ich den Hintergrund mit einem Punkte – Stempel aus dem Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ und verwendete einen Streifen Designerpapier „Voller Vorfreude“ seitlich meiner Karte.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 6

Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ und ist auf ein Quadrat der lagenweise Quadrate in Savanne gestempelt. Rund um das Quadrat zieren kleine gestempelte Weihnachtssterne und Blätter die Karte, passend dazu sind ebenfalls Framelits enthalten.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 7 Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 8

Für die Dekoration verwendete ich ebenso wie bei meiner ersten Karte Accessoires Herzen und Sterne, ein Mini Paillettenband in Silber, ein Geschenkband mit Kreuzstich in Chili und zusätzlich einen Streifen Designerpapier.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 8

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien: