Artisan Blog Hop – Wie ein Weihnachtslied

Wir Artisans hatten wieder mal die Ehre ein neues tolles Produkt zu testen, und es ist so toll!!!

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Vorweg, nein wir sind nicht verrückt weil sich unser heutiger Blog Hop um Weihnachten dreht und das mitten im Sommer 😉 … aber ab August können Kunden das neue Produktpaket „wie ein Weihnachtslied“ bei Stampin´ Up! bestellen.

Demonstratoren dürfen sogar bereits im Juli diese tolle Sachen vorbestellen und für Neueinsteiger, gibt es das Stemeplset gratis zum Starterpaket dazu.

Meiner Meinung nach lohnt sich alle Mal dieses Set schon etwas früher zu holen, den man kann auch ein bisschen etwas anderes damit basteln und muss sich nicht auf Weihnachten versteifen.

Heute gibt es bei mir trotz der vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten zwei Karten für das Weihnachtsfest, den derzeit dreht sich alles um Weihnachten auf meinem Basteltisch – die Weihnachtsmärkte gehören vor bereitet.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtgsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 1

Bei meiner ersten sowie zweiten Karte kamen die süßen Framelits Bäumchen aus der Kollektion „Festtagsdesign“ zum Einsatz, diese stanzte ich aus Farbkarton in Gartengrün. Das Reh ist in Wildleder gestempelt und ebenfalls mit einem passenden Framelits gestanzt.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 2

Für den Hintergrund verwendete ich den Stempel „Sheet Music“, dafür verwendete ich ein Schwämmchen zum einfärben des Stempels damit der Abdruck nur ganz leicht auf dem Papier zu erkennen ist. Anschließen bestempelte ich mit diesem Stempel ein Quadrat (Stempel eingefärbt mit dem Stempelkissen) von der Framelitskollektion „langenweisen Quadraten“ und bearbeite die Papierränder mit der Handschere, damit ein ausgefranster Look entsteht.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 3

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „unterm Mistelzweig“ und ist in Savanne auf Flüsterweiß gestempelt, unter dem Spruchbanner befindet sich ein Stück Papier der Stanze Dekobordüre in Chili.

Für die Dekoration der Karte verwendete ich Accessoires Herzen und Sterne, ein Mini Paillettenband in Silber und ein Geschenkband mit Kreuzstich in Chili.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 4


Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 5

Für meine zweite Karte bestemeplte ich den Hintergrund mit einem Punkte – Stempel aus dem Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ und verwendete einen Streifen Designerpapier „Voller Vorfreude“ seitlich meiner Karte.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 6

Der Spruch stammt ebenfalls aus dem Stempelset „Wie ein Weihnachtslied“ und ist auf ein Quadrat der lagenweise Quadrate in Savanne gestempelt. Rund um das Quadrat zieren kleine gestempelte Weihnachtssterne und Blätter die Karte, passend dazu sind ebenfalls Framelits enthalten.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 7 Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 8

Für die Dekoration verwendete ich ebenso wie bei meiner ersten Karte Accessoires Herzen und Sterne, ein Mini Paillettenband in Silber, ein Geschenkband mit Kreuzstich in Chili und zusätzlich einen Streifen Designerpapier.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Wie ein Weihnachtslied - Frmelitsformen Festtagsdesign - Acessoires Herzen & Sterne - 8

Nun geht es weiter zu Katy, viel Spaß bei ihrem Projekt und von den restlichen Mitgliedern!!

Alle Mitglieder des Artisan Design Team 2017 auf einem Blick:
Allison Okamitsu
Aurelie Fabre
Cathy Caines
Dani Dziama
Holly Stene
Jennifer Sootkoos
Jessica Winter
Katy Harrison
Kimberly Van Diepen
Louise Sharp 
Maike Ulbrich
Martha Inchley
Mercedes Weber
Mindy Bingamon 
Miriam van Eyden
Paula Dobson
Rochelle Blok
Shannon Lane
Sylwia Schreck 
Tanya Boser

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Blog Hop – Weihnachtsstimmung ;-)

I wanna wish you a…. ähhh wie, im Sommer? Erst recht im Sommer 🙂 Unser heutiges Artisan Thema ist unschwer zu verkennen – Weihnachten, Christmas, Noël…

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Aber falls sich jetzt jemand fragt warum ausgerechnet jetzt schon, kann ich euch versichern dass bei mir (und bestimmt nicht nur bei mir) die Weihnachtsproduktion für Märkte anläuft. Nein, ich bin natürlich nicht in Weihnachtsstimmung, nicht bei diesen Temperaturen. Weihnachtsstimmung genieße ich im Dezember ganz alleine mit meiner Familie beim Geschichten lesen, Dekorieren, Geschenke aussuchen und verpacken.

Unseren heutigen Produktfokus richten wir gleich auf drei tolle Weihnachtsprodukte aus dem Hauptkatalog.

Da für mich auch Weihnachten die Zeit der Geschenke und Verpackungen ist, zeige ich euch eine Verpackungs-Ideen für Weihnachtsmärkte, welche es definitiv auf meinen Stand geben wird. Als erstes Projekt der heurigen Weihnachtssaison werkelte ich ein Knallbonbon mit Hilfe der Envelope Punch Boards (Stanz- und Falzbrett für Umschläge). Im Inneren finden drei Ferrero Rocher ihren Platz.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 1

Als Basis meiner Knallbonbons verwendete ich das besondere Designerpapier „Für Weihnachten“. Hach ist das herrlich, ich kann mit schwärmen nicht mehr aufhören. Anfangs, als ich es im Katalog sah war ich nicht so begeistert, da ich mit Vanille pur einfach nicht warm werde… aber schon langsam nähern wir uns an :-). Die Qualität entspricht wie bei dem besonderen Designerpapier“ Erstausgabe vom letzten Jahreskatalog, dass heißt eher dünn und doppelt so viele Blätter wie in den üblichen Designerpapieren. Aber am besten gefällt mir, dass sich dieses Papier so einfach verarbeiten lässt und tolle traditionelle Muster enthalten sind.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 2

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 3

Für meine Verpackung in Chili verwendete ich eine Schlaufe in der entsprechenden Farbe und Gold Folie für die Kanten des Farbkartons. Die Enden band ich mit einem Geschenkband in Gold zu einer Masche, damit sich die Verpackung leicht öffnen und wieder verschließen lässt. Als Dekoration wählte ich die Framlitskollektion Sterne aus Glitterpapier ebenfalls in Gold, damit fertigte ich einen Sternenrahmen. Der Spruch „Beste Wünsche“ stammt aus dem Stempelset „Fröhliche Weihnachten“ und ist in Espresso auf einem Banner aus der Framelits Kollektion „Bunter Banner Mix“ gestempelt. Zusätzlich dekorierte ich die Verpackung mit einem Leinenfaden und einzeln ausgeschnittenen Blumen aus dem besonderen Designerpapier.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 4

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Besonderes Weihnachtspapier für Weihnachten - Peace thi Christmas - Fröhliche Weihnachten - 5

Für das zweite Projekt wickelte ich eine Schlaufe in Gartengrün um die Verpackung und hinterlegte diese ebenfalls mit Folie in Gold. Als Dekoration verwendete ich einen kleinen goldenen Stern (Rest aus dem inneren Sternenrahmen) und Metallic Garn in Gold. Der Zapfen und die Tannenzweige stammen aus dem Stempelset „Peace this Christmas“, sind in Espresso und Gartengrün gestemepelt und mit der Handschere ausgeschnitten. Zusätzlich dekoriert die Verpackung mit einer Schelle und eine Masche aus Leinenfaden.

Die Anleitung für mein Knallbonbon gibt es natürlich wieder als PDF-Dokument zum downloaden –> Anleitung _ Knallbonbon mit Banderole  <—

Anleitung _ Knallbonbon mit Banderole

Nun geht es wieder weiter zu Joyce und ihrem Weihnachtlichen Werk, viel Spaß beim bestaunen!

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Shadow Box – Johanna

Wie versprochen gibt es heute den zweiten Teil der Shadow Box von Sophie. Wie ich bereits erwähnte lies die Mama für ihre beiden Mädels Rahmen bei mir fertigen. Da sie Schwestern sind wollte ich unbedingt eine Verbindung/ Zusammengehörigkeit in den Rahmen einbauen. Die Grundmaterialien/ Design verwendete ich ziemlich ähnlich, jedoch wird jeder Maus eine andere Farbe und ein anderes Tier zugeordnet.

Stampin´Up! - Shadow Box - Erinnerungsbild - Epic Alphabet - Mini Gipsbauch - 1

Für Johanna wird eine Schnecke, die Farben rosa und pastellig sowie wiederum der Ast bzw. ein Baum zugeordnet. Von der Mama wurden mir ein Foto, Ultraschallbild, Geburtsbändchen, Schnuller, Bernsteinkette und der Fußabdruck von der Geburtskarte zur Verfügung gestellt. Damit der Fußabdruck anschließend stimmig zu Gesamtbild erscheint wird dieser in Originalgröße von mir in jeder beliebigen Farbe übertragen.

Stampin´Up! - Shadow Box - Erinnerungsbild - Epic Alphabet - Mini Gipsbauch - 8

Die Schnecke werkelte ich wieder mit meiner Cameo in den Farben Zarte Pflaume und Saharasand. Da für Johanna auch ein Herz (Kreativ-Set Liebesblüten) und eine Ranke (Everything Eleanor) zu geordnet wird,  wollte ich diese in der Schnecke unterbringen. Meine „Papier Tiere“ zeichne ich mir immer selber und somit sind sie garantiert ein Einzelstück.

Stampin´Up! - Shadow Box - Erinnerungsbild - Epic Alphabet - Mini Gipsbauch - 3

Der tolle Mini-Bauch stammt wieder von meiner Freundin Sigrid, diese lasse ich mir passendend (ja sogar in den Farben von Stampin´ Up!) zu meinen Rahmen bemalen. Wenn ihr euch selber eine Shadow Box gestalten möchtet können diese Bäuchlein bemalt oder unbemalt bei Sigrid gekauft werden. Braucht ihr anderes Materialien (Papier, Stempelkissen, Deko..) könnt ihr euch gerne an mich wenden, damit wir gemeinsam alle wichtigen Dinge zusammensuchen.

Stampin´Up! - Shadow Box - Erinnerungsbild - Epic Alphabet - Mini Gipsbauch - 5Stampin´Up! - Shadow Box - Erinnerungsbild - Epic Alphabet - Mini Gipsbauch - 4

Die Daten der kleinen Maus befinden sich auf Famose Fähnchen und sind mit dem Alphabet Drehstempel in Blauregen und Zarte Pflaume gestempelt. Passend zur Stempelfarbe sind die flüsterweißen Fähnchen mit  Farbkarton in der jeweiligen Farbe  hinterlegt. Der Name der kleinen Maus ist mit Blauregen und dem Stempelset „Epic Alphabet“ gestempelt.

Stampin´Up! - Shadow Box - Erinnerungsbild - Epic Alphabet - Mini Gipsbauch - 12

Das Foto und das Ultraschallbild sind in flüsterweiß hinterlegt und jeweils eines in Blauregen oder Zarte Pflaume, zusätzlich raute ich den Rand des Papiers mit einem Distress-Werkzeug (leider nicht mehr bei SU erhältlich) auf. Wie immer achte ich sehr viel auf die Details bei meinen Shadow Boxen, daher umnähte ich das Foto von Johanna mit der Nähmaschine.

Stampin´Up! - Shadow Box - Erinnerungsbild - Epic Alphabet - Mini Gipsbauch - 15

Zu guter Letzt noch beide Rahmen nebeneinander. Die Shadow Box von Sophie habe ich in diesem Beitrag vorgestellt. –> Link

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Stampin´ Up! Artisan Blog Hop – Love is in the Air

Herzlich Willkommen, bei einem weiteren Artisan Design Team Blog Hop. Heute steht ein ganz besonderer an, und zwar wie ihr bestimmt schon wisst, bekommen wir alle drei Monate ein reichlich bestücktes Paket von Stampin´ Up! kostenlos zur Verfügung gestellt. Heute stellen wir euch die Produkte für Jänner mit dem Produktfokus „Designerpapier im Block Liebesblüten“.

designerpapier liebesblüten

140548G

Ich muss ehrlich gestehen, dass diese Produkte eine kleine Herausforderung für mich waren, da mein eigentlicher Stil nicht so kitschig und vor allem ROSA ist. Aber nun seht selbst, welche Projekte entstanden sind.

Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-1

Durch reichliches probieren der zur Verfügung gestellten Produkte (wollte so viele wie möglich verwenden) sind drei Karten zum Thema Valentinstag entstanden.

Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-2Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-3 Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-4 Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-5

Für die erste Karte bestempelte ich anfangs den Hintergrund mit einer Ranke aus dem Stempelset „Auf den ersten Blick“ in Savanne und embosste den Hintergrund mit Kleckse in Gold. Auf dieser Kartenbasis befestigte ich einen Streifen Designer, ein gefaltetes Spitzendeckchen und die Stanzreste (Negative der nächsten Karte) von dem Glitterpapier in Kirschblüte. Die Rose stammt aus dem Stempelset „Picture Perfect“ und ist in Kirschblüte und Rosenrot gestempelt – erster Stempel im zweiten Abdruck(Kirschblüte), zweiter Stempel im ersten Abdruck (Kirschblüte), dritter Stempel im dritten Abdruck (Rosenrot). Die Blätter stempelte ich in Gartengrün in jeweils drei verschiedenen Abdrücken – Helligkeitsstufen der Farbe. Damit du eine Farbe etwas heller stempeln kannst musst du ein bis zwei mal vor dem eigentlichen abstempeln auf ein Schmierpapier stempeln.

Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-6Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-7 Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-8
Bei der zweiten Karte sowie bei allen drei Karten verwendete ich Farbkarton extrastark in Flüsterweiß. Die Herzchen (Itty Bitty Stanzenpaket) aus Glitterpapier klebte ich einzeln im Hintergrund auf. Darüber befestigte ich zwei Streifen aus dem Designerpapier im Block „Liebesblüten“, welche ich an den Enden mit der Fähnchenstanze bearbeitete. Über den Streifen ziert ein metallisches Spitzendeckchen und ein Anhänger die Karte. Der Anhänger ist  mit einem Spruch aus dem Stempelset „Auf den ersten Blick“ in weiß embosst und anschließend mit dem Etikettenanhänger ausgestanzt. Das Wort Liebe stempelte ich extra mit Memento auf ein Stück Flüsterweiß und befestigte es mit Dimensionals. Zusätzlich dekorierte ich die Karte mit einem Vintage-Designerknopf und einer Masche aus dem Kreativset „Liebesblüten“.Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-9Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-10 Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-11 Stampin´Up!-Designerpapier im Block Liebesblüten-Auf den ersten Blick-Picture Perfect-Glitzerpapier Kirschblüte-12
Für die letzte Karte bestempelte ich wieder den Farbkarton mit der Ranke in Savanne. Darüber befestigte ich zwei Kreise (2 Zoll; 2 1/2 Zoll) welche ich aus Designerpapier stanzte. Ein Herz stanzte ich ebenfalls aus Designerpapier sowie ein weiteres aus weißer Wellpappe. Zusätzlich dekoriert die Karte noch eine Blume, welche ich mit der Handschere aus dem Designerpapier schnitt, eine Holz Accessoire und Glitter Pünktchen die Karte

Nun dürft ihr das Werk von Joyce bewundern..

Bloghop button_0915

Verwendete Stampin´ Up! Produkte:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Aquarelltechnik – Stempelmotiv im Aquarell-look stempeln

Heute zeige ich euch noch die letzte Aquarell Karte. Dieses Mal habe ich mich mit einem weiteren Hintergrund und der Technik das Stempelmotiv im Aquarell-Look zu stempeln, beschäftigt.

6

Damit der Aquarelleffekt von einem „einfachen“ Stempelabdruck erzielt wird, färbst du den Stempel wie gewohnt ein. In meinem Fall verwendete ich Stampin´ Write Marker in den Farben Curry Gelb, Terakotta, Chilli und Schokobraun und das Stempelset „Vintage Leaves“. Achtung: wenn du das Motiv mit Markern einfärbst immer mit der hellsten Farbe beginnen und bis zur dunkelsten durcharbeiten. Möchtest du dein Stempelmotiv einfarbig abstempeln reicht natürlich das Stempelkissen ;-).

3

Nun legst du den Stempel auf ein Schmierpapier oder wasserfeste Oberfläche und besprühst ihn mit einem Wasser befühlten Spritzer. Ein bis zwei Mal reicht völlig aus, das Motiv sollte feucht sein aber nicht zu nass, sodass das Wasser vom Stempel läuft. Als letzten Schritt stempelst du das Motiv auf Aquarellpapier ab.

2

Zusätzlich embosste ich ein Blatt in Gold auf Gartengrün, stanzte es mit den passenden Framelits aus und befestigte es mit einem Dimensional. Als Dekoration diente mir ein Leinenfaden.

Das Designerpapier am Waldrand färbte ich mit einem Schwämmchen zum Teil in Orangentraum ein und dekorierte es mit einem Streifen aus goldenen Glitterpapier.

Der Spruchstempel „Thank you“ stammt aus dem Set „Work of Art“ und ist in Espresso gestempelt.

4

Für den Hintergrund malte ich mit einem Aqua Painter und der Farbe Olivgrün von links nach rechts nach unten verlaufend, und schon hast du einen einfachen aber wirkungsvollen Hintergrund. Nachdem der Hintergrund vollständig  getrocknet ist stempelte ich ein Blatt aus dem Stempelset „Vintage Leaves“ ebenfalls in Olivgrün und embosste goldene Spritzer aus dem Set „Georgeous Grunge“.

5
Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Verpackung für zwei Ferrero Küsschen – inkl. Anleitung

Wenn ich zu einer Stempelparty geladen bin kreuze ich natürlich nie mit leeren Händen auf, denn jede Teilnehmerin bekommt von mir ein kleines Goodie. Dieses Mal durften sich die Gäste über eine kleine Verpackung freuen, in der zwei Ferrero Küsschen Platz finden. Ich habe es das erste Mal geschafft, dass mir meine „Mitbringsel“ noch schnell vor die Linse hüpfen bevor ich sie verschenkte (hoffentlich klappt es die nächsten Male auch). Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen_Verpackung_Goodie_Famose Fähnchen_Zarter Frühling_Brombeermouse_Rosenrot_Pazifikblau_Gartengrün_1 Diese kleinen Verpackungen sind aus dem Designerpapier „Zarter Frühling“ und den Farben Rosenrot, Ozeanblau, Gartengrün und Brombeermouse entstanden. Für den Boden brauchst du ein Stück Designerpapier (10,2 x 8cm) welches du auf allen vier Seiten bei 2,5cm falzt. Die Ecken werden im Anschluss nach Innen gefaltet. Für den Deckel benötigst du ein Stück Farbkarton (7,9 x 5,6cm) welchen du auf allen vier Seiten bei 1,2cm falzt, nun werden die Klebelaschen noch eingeschnitten und der Deckel zusammengeklebt. Die Anleitung zum ausdrucken findest du hier –> Anleitung- Verpackung für Ferrero Küsschen <–

Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen_Verpackung_Goodie_Famose Fähnchen_Zarter Frühling_Brombeermouse_Rosenrot_Pazifikblau_Gartengrün_2 Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen_Verpackung_Goodie_Famose Fähnchen_Zarter Frühling_Brombeermouse_Rosenrot_Pazifikblau_Gartengrün_3 Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen_Verpackung_Goodie_Famose Fähnchen_Zarter Frühling_Brombeermouse_Rosenrot_Pazifikblau_Gartengrün_4 Stampin´ Up!_Ferrero Küsschen_Verpackung_Goodie_Famose Fähnchen_Zarter Frühling_Brombeermouse_Rosenrot_Pazifikblau_Gartengrün_6Dekoriert habe ich die Verpackungen mit unterschiedlichen Kreisen in Savanne und der jeweiligen Farbe, einen Leinenfaden, einen Spruch aus dem Stempelset „Famose Fähnchen“ und einer Blume der „Itty Bitty Akzente“.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:
Papier: Farbkarton Savanne (#121685 – HK S.183), Flüsterweiß (#106549 – HK S.183), Rosenrot (#108613 – HK S.182), Gartengrün (#108605 – HK S.182), Ozeanblau (#116202 – HK S.180), Brombeermouse (#133682 – HK S.179), Designerpapier Zarter Frühling (#138822 – FSK S.19)
Stempelset: Gorgeous Grunge (#130547 – HK S. 165), Famose Fähnchen (#128267 – HK S.79)
Stempelkissen: Savanne (#126975 – HK S.183), Memento (#132708 – HK S.212)
Handstanze: 1Zoll Kreis (#119868 – HK S.221), 7/8 Wellenkreis (#129404 – HK S.220), 3/4 Kreis (#119873 – HK S.221), Itty Bitty Akzente (#133787 – HK S.222)
Big Shot: Framelitrsformen Famose Fähnchen (#129267 – HK S.230)
Dekoration: Leinenfaden (#104199 – HK S.206), Basic Perlenschmuck (#119246– HK S.209)
Werkzeug: Papierschneider (#129722 – HK S.216), Papierfalter (#102300 – HK S.214), Dimensionals (#104430 – HK S.204), Mehrzweck-Flüssigkleber (#110755 – HK S. 204), Schwämmchen (#133773 – HK S.183), Selbstklebestreifen (#104294 – HK S.204)