Artisan Blog Hop – Blumiges Danke

Wahnsinn wie die Zeit vergeht, zwei Wochen sind wieder rum und es ist Zeit für den nächsten Artisan Blog Hop.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Dieses Mal war der Produktfokus wieder frei wählbar, es muss nur etwas aus der aktuellen Artisan Box sein. Ich entschied mich für das Designerpapier „Muster für dich“.

Stampin´ Up! - Besonderes Designerpapier Muster für dich - Für Lieblingsmenschen - Motivklebeband Muster für dich - 1

Besonders ein Blatt aus dieser Kollektion hat es mir angetan, den eines (eigentlich zwei jeweils unterschiedliche Muster) ist mit einem kupferfarbigen Foliendruck. Da blieb mir nichts anders übrig 😉 als die einzelnen Blumen mit der Handschere auszuschneiden. Aber wer denkt einfch ausschneiden und fertig der hat sich geirrt, den jede Blume auf diesen Bogen sieht anders aus, den es sind auch mehrere kleine Blümchen vorhanden die wild auf den großen Blümchen verstreut sind, das kann dann schon zweitaufwendig werden ein passende Blume zu finden.

Stampin´ Up! - Besonderes Designerpapier Muster für dich - Für Lieblingsmenschen - Motivklebeband Muster für dich - 3

Hinter den handgeschnittenen Blumen stemeplte ich einen Kranz mit dem Stempelset „Für Lieblingsmenschen“ in Grasgrün. Damit der Kreis auch schön rund wird, zeichne ich mir zuerst einen Kreis mit Bleistift auf die Kartenbasis und stemple anschließend rund herum. Durch die transparenten Stempel klappt dies auch im Nu. Solltest du mal mit einem Gummistempel einen Kreis stempeln dann verwende ich am liebsten den Stamp-ma-jig, dauert zwar etwas länger funktioniert aber genau so gut.

Anschließend stempelte noch ein paar Kleckse aus dem Stempelset „Timeless Textures“ in Marineblau über den Kranz.

Stampin´ Up! - Besonderes Designerpapier Muster für dich - Für Lieblingsmenschen - Motivklebeband Muster für dich - 4

Der Spruch ist ebenfalls in Marineblau auf einem 2 Zoll Kreis gestempelt und stammt aus dem selben Stempelset wie die Zweige. Als Dekoration wickelte ich dreimal einen Leinenfaden um die Karte ein band eine Masche. Die Kartenbasis erweiterte ich mit einem Streifen Designerpapier und dazwischen ein Designer Motivklebeband „Muster für dich“. Damit das Washi Tape nicht an der Karte festklebt und somit platt gedrückt aussieht, habe ich es in der Hälft zusammengefaltet/ geklebt und zwischen die Kartenbasis und Designerpapier geschoben.

Und nun viel Spaß bei Joyce und ihrem Projekt.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Blog Hop – Birthday Greetings

Heute sind wieder zwei Wochen vergangen und ein neuer Artisan Blog Hop steht an. Zwanzig Mädels des Artisan Design Teams von Stampin´ Up! zeigen ihre kreativen Projekte.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

140579G

Dieses Mal haben wir den Produkt Fokus auf das besondere Designerpapier „Sommerglanz“ gelegt.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 1
Ich entschied mich für eine Explosionsbox zum Geburtstag in den Farben Melonensorbet, Grasgrün und Bermudablau, passend zum Designerpapier natürlich. Als Basis der Box verwendete ich sandfarbenen Karton in der Größe 30x30cm (12x12Zoll) und falzte diesen auf allen vier Seiten bei jeweils 10cm. Anschließend wird dieser Karton zurechtgeschnitten damit zwei Taschen für die Kärtchen entstehen, wie genau das funktioniert kannst du im PDF Dokument nachlesen.

Hier geht es wieder zum Download der Anleitung

–> Anleitung_Explosionsbox 10×10 (vier aufklappbare Seiten) <—

Anleitung_Explosionsbox 10x10 (vier aufklappbare Seiten)

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 4Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 2
Auf die Tasche klebte ich noch eine Lage Melonensorbet und eine Stück Designerpapier. Anschließend dekorierte ich sie mit einem Banner, edlen Etikett, 1 3/8 Kreis und einem 1 1/4 Kreis, welcher mit dem Stempelset „Geburtstagskracher“ in Melonensorbet bestempelt ist.

Die Kärtchen bestempelte ich mit Ballons aus dem Stempelset „Party Ballons“ jeweils mit dem zweiten Abdruck, damit sie nicht zu satt wirken. Die Schnur und die Sprüche sind mit Memento gestempelt.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 6

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 5

Für die rechte Lasche verwendete ich ein Stück Melonensorbet und ein Wolkenpapier mit silbernen Aufdruck. Die Ballone habe ich mit der Luftballon Stanze aus Aquarellpapier gestanzt und anschließend mit dem Aqua Painter und Stempelfarbe eingefärbt. Die Schnur ist in schwarz embosst. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Sonnengruß“ und ist ebenfall in weiß embosst. zusätzlich dekorierte ich die Kärtchen mit Pailetten in Metallfarben.

Bei der Linken Lasche verwendete ich einen Stempel aus dem Stempelset „Geburtstagskracher“. Das Motiv stempelte ich in drei unterschiedlichen Farben und schnitt die gestempelten Motive in Einzelteile. Diese klebte ich anschließend teils mit Dimesionals teils mit Flüssigkleber auf.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 5

Die Mitte meiner Explosionsbox ziert ein Mini-Tortenstück mit abnehmbaren Deckel. Diese Verpackung entsteht mit den Thinlitsformen Tortenstück. Dazu wird das kleine Dreick verwendet und eine Papierstreif rund herum angebracht.

Wie genau das funktioniert kannst du in meiner Anleitung nachlesen

–> Anleitung_Mini Törtchen (in Verwendung mit der Thinlitsform Süße Stückchen) <—

Anleitung_Mini Törtchen (in Verwendung mit der Thinlitsform Süße Stückchen)

Das Unterteil meiner Torte ist in Wildleder gehalten und mit dem Stempelset „Süße Stückchen“ Ton in Ton bestempelt. Der Deckel ist aus Farbkarton in Espresso gestanzt und mit Konfetti verziert. Die Kerze und die Masche stammen ebenfalls aus der Thinlits Kollektion. Zusätzlich wickelte ich um die Kerze einen Streifen Designerpapier.

Unter der Torte befindet sich die Thinlitsform „Sonnenstrahlen“. Diese stanze ich vier Mal in unterschiedlichen Farben aus und fügte sie anschließend zu einem bunten gesamt Bild zusammen.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 7

Um die geschlossene Box habe ich ein besticktes Satinband in Melonensorbet gewickelt und zu einer Masche gebunden.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 8Für den Geschenkanhänger verwendete ich ebenfalls das „Wolkenpapier“ und Aquarell-Ballone. An der unteren Kante nähte ich ein Stück Papier mit einer Welle fest, diese stammt aus der Thinlitsform „Tortenstück“. Die Ballone sind wieder im Aquarell-Look und teils mit Diemsnionals und teils Flüssigkleber Aufgeklebt. Der Spruch ist aus den im Innenteil verwendeten Resten entstanden.

Zur Dekoration befestigte ich noch ein Stück Leinenfaden und klebte den Anhänger mit einem Klebepunkt auf dem Satinband fest.

Nun habt ihr von mir genug von mir gesehen und jetzt geht es weiter zu Joyce, viel Spaß mit ihrem Projekt.

Bloghop button_0915


Ostereier-Schatzsuche%202016_LogoHabt ihr heute die Eier der Ostereiersuche schon gesucht? Dieses Mal verstecken sie sich bei Bine und Eva.


Verwendete Stampin´ Up! Materialien:
 

Geschenkverpackung mit dem EPB

Huch, derzeit versorge ich meinen Blog mit relativ wenig Projekten *schäm*. Dies liegt daran, dass Sale a Bration Zeit ist und natürlich jede Menge los. Aber noch mehr Zeit verbringe ich  mit Auftragsarbeiten, diese trudeln bei mir derzeit massenhaft ein und gehören natürlich auch erledigt.

Aber nun zurück zur Sale a Bration, denn in dieser Zeit werden die meisten Stempelparties gebucht (Informationen zur Stempelparty/ Workshop –> Link). Was lässt eine Stemplerherz höher schlagen wie je 60€ ein gratis Produkt und ab 275€ mehr Shoppingvorteile? (Informationen zur Sale a Bration –> Link)? Also meines nichts, außer noch mehr Gratis Produkte :-P. Oh ja, richtig gehört ab dem 16. Februar gibt es drei neu Produkte welche im Zuge der SAB-Aktion erworben werden können. Einhergehend findet am 16. Februar eine Sammelbestellung statt. Wie immer ab 50€ kostenloser Versand innerhalb Österreichs und damit ich die Bestellung beachten kann muss diese bis 21:00 bei mir eintrudeln.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Envelope Punch Board - Verpackung mit Verschlusslasche - Besonderes Designerpapier Sommerglanz - 1

Heute möchte ich euch noch kurz ein Projekt der letzten Party zeigen und zwar eine Verpackung welche mit dem Envelope Punch Board gewerkelt wurde. Als Basis verwendeten wir sandfarbenes Designerpapier „Sommerglanz“ in der Größe 15x15cm.

Dieser Farbkarton wird mit dem Envelope Punch Board auf allen vier Seiten bei 5 und 10cm gestanzt und gefalzt. Anschließend wird die Verpackung wie ein Kuvert zusammengeklebt damit sich eine Lasche öffnen lässt.

Die Anleitung kannst du dir natürlichen wieder als PDF-Dokument abspeichern
–> Anleitung – Box mit Verschlusslasche (Envelope Punch Board) <–
Anleitung - Box mit Verschlusslasche (Envelope Punch Board)

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Envelope Punch Board - Verpackung mit Verschlusslasche - Besonderes Designerpapier Sommerglanz - 2

Die fertig geklebte Verpackung umwickelte ich drei Mal mit einem Leinenfaden und lies die Enden etwas länger herunterhängen. Anschließend dekorierte ich die Schachtel mit einem Abreißettikett (Designerpapier im Block „Bunte Party“), Edles Etikett (Folie in silber), 1 3/8 Kreis (Grasgrün), 1 1/4 Kreis (Flüsterweiß bestempelt mit dem Stempelset „Sonnengruß“ und Memento). Zusätzlich dekorierte ich die Verpackung mit Itty Bitty Blumen in Curry Gelb und Basic Perlenschmuck.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Envelope Punch Board - Verpackung mit Verschlusslasche - Besonderes Designerpapier Sommerglanz - 3

Im Inneren der Verpackung finden zum Beispiel mehrere Zuckerl oder andere Süßigkeiten ihren Platz.

Die Gäste durften zwischen Melonensoret, Bermudablau und der oben gezeigten Variante in Grasgrün wählen.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Envelope Punch Board - Verpackung mit Verschlusslasche - Besonderes Designerpapier Sommerglanz - 6Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Envelope Punch Board - Verpackung mit Verschlusslasche - Besonderes Designerpapier Sommerglanz - 5Stampin´ Up! - Artisan Design Team - Envelope Punch Board - Verpackung mit Verschlusslasche - Besonderes Designerpapier Sommerglanz - 4

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Explosionsbox zum Geburtstag – inkl. Anleitung

Diese kleine Explosionsbox entstand passend zur Karte (link) auf einer letzten Stempelparty. Meine Vorgabe war zum Thema Geburtstag, da aber der Vatertag damals noch bevor stand entschieden sich einige Gäste eine Box für die Papis der Knirpse zu werkeln.Stampin´ Up!_Explosionsbox_Build a Birthday_Geburtstagskracher_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_Elementstanze Schleife_1
Für die Box verwendeten wir das Designerpapier im Block „Bunte Party“ sowie die dazugehörigen Farben Grasgrün, Bermudablau, Curry Gelb und Melonensorbet.

Stampin´ Up!_Explosionsbox_Build a Birthday_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Mini Dreiecke_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_2

Den Deckel ziert eine Schleife, welche mit der Elementstanze gewerkelt ist, ein 1 1/4 Kreis, 1 1/3 Kreis und ein1 3/4 Wellenkreis.
Stampin´ Up!_Explosionsbox_Build a Birthday_Geburtstagskracher_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_Elementstanze Schleife_2

Die Box hat eine Größe von 7x7cm und hatte somit die perfekte Größe für einen Mini-Muffin. Dieser steht auf einem Teller aus Grasgrünen Farbkarton (2 1/2 Kreis) und ist mit Dimensionals erhöht.

Stampin´ Up!_Explosionsbox_Build a Birthday_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Mini Dreiecke_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_4Stampin´ Up!_Explosionsbox_Build a Birthday_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Mini Dreiecke_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_6

Die Kerzen sowie der Spruch stammen aus dem Stempelset „Build a Birthday“. Auf der gegenüberliegenden Seite stammt die Torte aus dem Set „Geburtstagskracher“ und die Flecken aus „Georgeous Grunge“.

Stampin´ Up!_Explosionsbox_Build a Birthday_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Mini Dreiecke_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_5 Stampin´ Up!_Explosionsbox_Build a Birthday_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Mini Dreiecke_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_8

Für ein Kärtchen verwendete ich Motivklebeband und das andere ist ebenfalls mit dem Stempelset „Georgeous Grunge“ bestempelt. Durch das Loch befestigten wir ein gepunktetes Spitzenband welches mit einen Leinenfaden zusammen gebunden haben.

Stampin´ Up!_Explosionsbox_Build a Birthday_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Mini Dreiecke_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_7

Die Banner Girlande ist im Nu gezaubert. Dazu brauchst du zwei Zahnstocher einen Leinenfaden (je nach gewünschter Länge) und Motivklebeband. Das Motivklebeband wir auf dem Leinenfaden doppelt geklebt (damit es keine klebrige Seite mehr gibt) und anschließend zu Fähnchen geschnitten.

Das PDF für die Anleitung und Skizze der Box kannst du dir hier abspeichern

—> Anleitung – Explosionsbox 7x7cm <—

anleitung explosionsbox

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Vogelhäuschen (Swaps für Salzburg) – inkl. Anleitung

Ach ich sag´s euch, die letzte Woche war nicht unbedingt meine. Mehr als eine Woche lang habe ich das Bett gehütet, da ich durch meinen Kreislauf komplett lahmgelegt war. Und dass gerade zu der Zeit wo mein Schatz Urlaub hatte, naja nichts mit Ausflüge, Baden, Eisessen… und die restlichen Dinge die wir uns vorgenommen hatten. Stattdessen durfte er unsere beiden Mäuse versorgen, und ich durfte die erste Nacht nach drei Jahren endlich durchschlafen, wenn der Mutterinstinkt nicht bei jedem noch so kleinen Pieps der beiden gewesen wäre, aber immerhin konnte ich liegen bleiben. Im Großen und Ganzen hat er sich gut geschlagen und wir könnten es von meiner Seite (leider nur von meiner) gerne wiederholen.
Lange Rede kurzer Sinn, in dieser Zeit habe ich richtig gezittert ob ich auf das heutige Demo Treffen nach Salzburg fahren kann. Mittlerweile sitzen wir zu dritt, unter anderem meine Downline Melanie und meine SU Nachbarin Gertraud (wir wohnen nur ca. Minuten von einander entfernt), im Auto und sind unterwegs, FREU. Hundert Plätze waren zu vergeben und diese waren ziemlich schnell ausgebucht. Ich freue mich riesig   unsere Teammitglieder wieder zu sehen bzw. kennen lernen zu dürfen.

Natürlich habe ich auch Swaps mit im Gepäck, und zwar diese niedlichen Vogelhäuschen aus der Thinlitsform Zierschachtel für Andenken. Zum Glück habe ich mich mit der Erstellung schon vor langer Zeit beschäftigt, den diese raubte mir den letzten Nerv. Eine ganze lange Woche ging dafür drauf, eher für den Verschluss. Eigentlich wollte ich den ursprünglichen Sinn dieser Verpackung beibehalten aber es war unmöglich diese anschließend zusammenzusetzen. Seht selbst wie ich es schlussendlich gelöst habe!!
Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_1
Als Basis habe ich die neuen In Color 2015-16 (Melonensorbet, Minz Makrone, Grasgrün, Ockergelb und Taupe) verwendet. Für das Dach verwendete ich einen Sandfarbigen Farbkarton, welche ich in Craft mit dem Stempelset „Du bist fabelhaft“ bestempelte. Als ich die Vorschauprodukte durchwälzte (wir Demos dürfen immer vor den eigentlichen Katalogstart aus einer kleinen Auswahl bereits neue Produkte bestellen) kam mir dieses Stempelset nur zurecht.Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_2
Die Ränder sind ebenfalls mit einem Schwämmchen in Craft gewischt. Das Ettiket ist mit dem Stempelset „Kinda Eclectic“ in der jeweiligen Farbe bestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Der Spruch stammt aus dem Set „Work of Art“ und ist in Memento abgestempelt.
Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_3
Das Etikett ist mit einem Leinenfaden an der Masche aus Spitzenband (ebenfalls in der passenden Farbe) befestigt und mit einer Blume versehen.
Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_4
Und noch der Verschluss, diesen habe ich ganz „unspektakulär“ gelöst, den die hintere Hauswand lässt sich aufklappen und somit kann die Verpackung befüllt oder der Inhalt entnommen werden.
Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_8

Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_5 Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_6 Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_7 Stampin´ Up!_Thinlitsform Zierschachtel für Andenken_Vogelhäuschen_Verpackung_In Color 2015-2017_Melonensorbet_Minz Makrone_Ockergelb_Taupe_Grasgrün_Work of Art_Kinda Electic_Spitzenband_Blütenakzente_7

Bestimmt bist du ganz heiß drauf dieses Häuschen nach zu werkeln 😉 hier geht es zur Skizze und dieses Mal sogar mit bebilderter Anleitung –> Anleitung – Vogelhäuschen mit Hilfe der Thinlitsform Zierschachtel für Andenken <–

anleitung

In den nächsten Tagen zeige ich euch meine ertauschten Swaps, die Teamschenklis für die Mitglieder aus unseren Team und natürlich ein Bericht über das Demo-Treffen.

Zu guter Letzt noch die verwendeten Stampin´ Up! Materialien:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog

Kleine Vorschau auf den neuen Katalog – Geburtstagskarte

Am Dienstag Abend war ich ihn Nußbach zu einer Stempelparty mit 5 Damen geladen. Die Gastgeberin wünschte sich eine Geburtstagskarte und eine Explosionsbox. Das schlechte Wetter draußen wurde durch den netten Abend ganz schnell vergessen und die Projekte brachten in den derzeit grauen Alltag etwas Farbe und Schwung. Mittlerweile scheint bei uns wieder die Sonne und später geht es mit den Kindern endlich, nach einer gefühlten Ewigkeit raus.

Für heute, zeige ich euch die Karte, wenn ihr ganz aufmerksam schaut erkennt ihr bestimmt neue Produkte, welche ihr ab dem 2.Juni endlich aus dem neuen Jahreskatalog bestellen dürft.

Stampin´ Up!_Geburtstagskarte_Build a Birthday_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Mini Dreiecke_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_1Die Kerzen stammen aus dem Stempelset „Build a Birthday“ und sind Ton in Ton auf Melonensorbet, Grasgrün und Bermudablau gestempelt (das tolle am neuen Katalog: diese drei Farben und natürlich noch mehrere gibt es als dreier Sets in einer Papierpackung zu kaufen). Mit diesem Stempelset lässt sich eine Torte mit mehreren „Schichten“ Bauen, oder man verwendete diese „Schichten“ wie ich als Kerzen. Die Kerzen klebten wir mit Dimensionals auf ein Etikett aus der Framelitskollektion Tafelrunde und stempelten einen Kleks mit dem Stempelset Georgeous Grunge auf.

Stampin´ Up!_Geburtstagskarte_Build a Birthday_Flüsterweiß_Melonensorbet_Gartengrün_Bermudablau_Savanne_Curry Gelb_Mini Dreiecke_Washi Tape_Motivklebeband Bunte Party_Designerpapier im Block Bunte Party_2

Der Spruch „Birthday wishes“ stammt ebenfalls aus dem gleichnamigen Stempelset und ist mit Memento auf einen Papierstreifen aufgestempelt. Wenn der Streifen nicht breiter wie 1,4cm ist kann man die Enden ganz einfach mit der Fähnchen Stanze bearbeiten, und im Nu entstehen unterschiedlich lange Banner. Damit das Ganze noch etwas aufgehübscht wird stanzten wir mit der 1/16 Kreisstanze Löcher und befestigten zwei Miniklammern.
Für den Hintergrund prägten wir einen Teilbereich der der Karte mit der Prägeform Mini-Dreiecke und klebten mehrere Bahnen Motivklebeband auf.

In den nächsten Tagen zeige ich euch die Explosionsbox, passend zur Karte und natürlich die Gastgeschenke für die Damen.

Verwendete Stampin‘ Up! Materialien:

Supply List

Built for Free Using: My Stampin Blog