Geburtstags(törtchen)karte

Nicht mehr lange, genau genommen sechs Tage, dürfen wir uns noch an den alten Jahreskatalog von Stampin´ Up! erfreuen. Viele tolle Produkte müssen uns leider verlassen aber genau so viele tolle Sachen kommen wieder nach. Meine Wunschliste ist natürlich schon fertig, vollgepackt mit neuen Sachen 😉 warten nur noch darauf dass sie endlich abgesendet wird.
Aber nicht jedes Produkt lasse ich ohne einer kleinen Träne hinterher zu weinen gehen, sowie das Itty Bitty Stanzen Paket, besonders die Blume hat es mir angetan. Damit diese nicht einfach still und heimlich aus meinem Inventar verschwindet darf sie heute nochmals in Szene gesetzt werden.

Aber keine Sorge ganz verschwinden meine Schätze nicht vom Tisch 🙂 bzw. aus dem Schrank den ich bin ein typischer Sammler. Ich kann mich nur schwer von erworbenen Dingen trennen den bei Auftragsarbeiten verwende ich auch gerne mal „alte“ Sachen. Die Dinge werden in den nächsten Tagen in Kisten verpackt, vorher mit einen Punkt gegenzeichnet (steht „für aus dem Sortiment“) und im November dürfen dann ALLE Stempelsets, Accessoires und Stanzen in mein neues Reich einziehen. Auch wenn ich dann noch immer nicht zu den glücklichen gehöre ein Zimmer nur für Bastelkram mein eigenen zu nennen, bekomme ich im Wohnzimmer eine größere Bastelecke.
Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Melonensorbet - Pfirsich Pur - Safrangelb - Saharasand - 1

Aber nun wieder zu meiner Karte…

Vermischt mit einer neuen In Color Farbe Pfirsich Pur, Melonensorbet, Safrangelb und Saharasand gestaltete ich eine Törtchenkarte mit dem Stempelset „Build a Birthday“. Mit diesem Set lassen sich nicht nur Torten mit mehreren Schichten bilden sondern diese „Schichten“ können auch als Kerzen verwendet werden (siehe in diesem Beitrag –> Link) und das beste es befindet sich im neuen Katalog.

Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Melonensorbet - Pfirsich Pur - Safrangelb - Saharasand - 2

Der Spruch „Feiere deinen Tag“ stammt aus dem Stempelset „Geburtstagspuzzle“ und ist aus einzelnen Wörtern zusammengestellt. Die Enden des Banners bearbeitete ich mit der Fähnchenstanze. Anschließend dekorierte ich die Karte mit Itty Bitty Blümchen, Metalic-Flair Garn in Silber und Perlenschmuck.

Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Melonensorbet - Pfirsich Pur - Safrangelb - Saharasand - 3

Als weitere Farbkombinationen verwendete ich Zarte Pflaume und Blauregen; Flamingorot und Kirschblüte; Minz Makrone und Himmelblau. Die beiden Farben Safrangelb und Saharasand sind bei jeder Kombination zusätzlich enthalten.

Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Blauregen - Zarte Pflaume - Safrangelb - Saharasand - 3 Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Kirschblüte - Flamingorot - Safrangelb - Saharasand - 3 Stampin´ Up! - Build a Birtchday - Geburtstagspuzzle - Itty Bitty Stanzenpaket - Fähnchenstanze - Minz Makrone - Himmelblau - Safrangelb - Saharasand - 3

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Knallbobon – inkl. Anleitung

Die letzten Tage waren es etwas ruhiger mit den Projekten der Adventmärkte, aber ich verspreche euch in den nächsten Tagen wird es noch einiges zu sehen geben.

Heute möchte ich euch mein Knallbonbon, gefüllt mit drei Ferrero Rocher, vorstellen.

Stampin´Up!_Knallbonbon_Anleitung_ Envelope Punch Board_Stanz und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier Fröhliche Feiertage_1

Für die sandfarbene Grundform kam (endlich wieder einmal) das Envelope Punch Board in Gebrauch.

Wie diese Form zustande kommt kannst du im meinem PDF-Dokument nachlesen
–> Anleitung _ Knallbonbon <–
Anleitung _ Knallbonbon
Stampin´Up!_Knallbonbon_Anleitung_ Envelope Punch Board_Stanz und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier Fröhliche Feiertage_2

Die  Zuckerlform (oder Knallbonbon) besteht aus fünf Seiten und könnte auch nach belieben zu einem Stern gefaltet werden. Dazu musst du jede Seite per Hand in der Mitte leicht eindrücken. Verschlossen wurde die Verpackung mit einem gestreiften Geschenkband aus dem aktuellen Katalog, welches im Doppelpack erhältlich ist.

Stampin´Up!_Knallbonbon_Anleitung_ Envelope Punch Board_Stanz und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier Fröhliche Feiertage_3

Um die Verpackung wickelte ich einen Papierstreifen aus dem Designerpapier „Fröhliche Feiertage“. Die beiden Sprüche „vom Christkind “ und „vom Nikolaus“ stammen aus dem Stempelset „Fröhliche Feiertage“ und sind mit Craft Tinte auf Espresso gestempelt.

Stampin´Up!_Knallbonbon_Anleitung_ Envelope Punch Board_Stanz und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier Fröhliche Feiertage_4

Anschließend stanzte ich die Weihnachtsgrüße mit dem Abreis-Etikett aus und hinterlegte dieses in Gold mit der selben Stanze. Hinter dem Etikett befindet sich ein Zweig, welcher mit der Bigz L Bouquet Form gestanzt wurde und ein Matalic Flair Garn in Gold. Als kleines Tüpfelchen auf dem I ziert ein Itty Bitty Stern das Knallbonbon.

Stampin´Up!_Knallbonbon_Anleitung_ Envelope Punch Board_Stanz und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier Fröhliche Feiertage_5

Heute öffnet sich das dritte Türchen unseres Adventkalenders bei Anja und bis kurz vor Mitternacht  besteht auch noch die Chance bei Tina einen Gewinn abzustauben.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Mein diesjähriger Adventskalender (Materialpaket bestellbar bis 25.10)

Jedes Jahr wird bei uns/ für uns ein Gemeinschafts-Adventskalender gewerkelt. Dieses Jahr stach mir sofort das „Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015“ ins Auge. Einen Ribba Rahmen und die Mini Schachteln welche im 25er Paket erhältlich sind hatte ich bereits zu Hause.

Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_1

Nachdem ich mir das Project Life Set durchgesehen war ich richtig begeistert wie viel an Zubehör eigentlich enthalten ist. Ich hatte ja schon eine Vorstellung aber dass diese nochmals übertroffen wird, damit rechnete ich nicht. Nichts desto trotz verwendete ich natürlich auch noch andere Accessoires für meine Schachteln. Die Farben sind in Glutrot, Lagunenblau, Minz Makrone und Gold gehalten.

Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_2

Für die Rahmengestaltung verwendete ich ebenfalls die „Reste“ des Zubehörpakets. Im unteren Bereich drapierte ich ein Satinband zarte Streifen in Vanille Pur und dekorierte es mit einem Schriftzug „Merry Christmas“ und Sterne in Lagunenblau und Minzmakrone.

Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_3

Das praktisch an diesem Set ist, dass diverse Stanzteile selbstklebend sind, und somit die Schachtel auch im Nu dekoriert. Einmal angefangen kann man kaum aufhören, da wurde die Nacht zum Tag 😉 (Schade das die Adventszeit nur 24 Tage lange andauert).

Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_4

Ein kleiner Tipp für die Schachteldekoration: Wenn du einzelne Stanzteile zerschneidest sind sie individueller einsetzbar.

Und noch eine Übersicht der 24 bzw. 25 Schächtelchen:

Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_5Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_6 Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_6Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_7Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_8Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_9Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_10Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_11

Da es bei uns in Österreich leider kein Brauchtum ist, auch am 25. Dezember ein Kalendertürchen zu öffnen bzw. zu feiern dekorierte ich die letzte Schachtel mit einem passenden Spruch aus dem Zubehörpaket.

Stampin´ Up!_Adventskalender_Ribba_Zubehörpaket Project Life Hallo Dezember 2015_Mini Schachteln_13

Wenn du auch so einen Adventskalender werkeln möchtest kannst du bei mir das komplette Materialpaket für diesen Adventskalender bestellen (exclusive Ribba Rahmen 50x50cm):

Preis: 35€ inklusive Versandkosten innerhalb Österreichs (nach Deutschland +5€ Versandkosten)

Bestellungen werden bis zum 24. Oktober angenommen und an diesem Tag bestellt, der Versand der Materialpakete erfolgt sofort nach eintreffen der Ware.

enthalten sind:
– Zubehör Paket Project Life Hallo Dezember 2015 (Katalogpreis €18,25)
– Mini Schachteln 25 Stück (Katalogpreis €8,50)
– 24 Kreise um die Zahlen zu hinterlegen (Lagunenblau, Glutrot, Minz Makrone)
– verschieden große Sterne (Glitter Gold, Lagunenblau, Minzmakrone)
– rotes Band 40cm
– goldenes Band 30cm
– goldene Kordel 40cm
– Satinband zarte Streifen in Vanille Pur 80cm
– 3 Holz Akzente Schneeflocken
– Schriftzug in Glutrot „Merry Christmas“
– Dimensionales
– metallisches Spitzendeckchen Gold
– Anleitung mit 25 Beispielen und der Rahmengestaltung
– kleines Goodie

Das einzige was du noch zusätzlich brauchst ist eine Kleber (z.B. Flüssigkleber) für diverse Kleinteile zum befestigen, einen Heißkleber für die Schachtel um diese am Rahmen anzubringen und einen Bilderrahmen je nach Lust und Laune.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Geburtstagstörtchen-Kalorienfrei

Vor ein paar Tagen hat meine Oma ihren Geburtstag gefeiert. Wie jedes Jahr kommt die Frage was soll ich ihr schenken. Sollte ich sie dann doch wieder die Frage stellen, ob sie etwas braucht, bekomme ich immer die Antwort: „spar dir lieber das Geld, hab eh schon so viel Klumpert rumstehen“. In einem hohen Alter wird es dann schon schwieriger ein passendes Geschenk zu finden. Dies hat mehrere Gründe; erstens hat sie alles oder erfüllt sich jeden Wunsch selber, zweites kann ich nicht mal einen Kuchen backen, weil ihr Magen das meiste nicht mehr vertägt und drittens ist ihre Sehkraft ziemlich eingeschränkt.

Aber eines kann kann/will sie immer gebrauchen und das ist Ihre Lieblingssüßigkeit Pocket Coffe“. Wie aufregend es als kleines Kind immer war, als wir zu Besuch waren und ich durfte Kaffe „trinken“ 😉 .

Stampin´ Up!_Thinlitsform Tortenstück_Süße Stückchen_Edles Etikett_Originals Spiralblume_Itty Bitty Stanzenpaket_kleine Blüte_1

Daher hab ich ihr diese Leckereien in einem Tortenstück verpackt. In die Thinlitsform Tortenstück habe ich mich von Anfang an verliebt. Als Basis verwendete ich Wildleder und bestempelte die Seiten mit den zugehörigen Stempelset „Süße Stückchen“ in Espresso.

Stampin´ Up!_Thinlitsform Tortenstück_Süße Stückchen_Edles Etikett_Originals Spiralblume_Itty Bitty Stanzenpaket_kleine Blüte_2

Drumherum wickelte ich ich ein besticktes Saumband in Savanne und band es auf der Rückseite zu einer Masche.

Stampin´ Up!_Thinlitsform Tortenstück_Süße Stückchen_Edles Etikett_Originals Spiralblume_Itty Bitty Stanzenpaket_kleine Blüte_3

Der Spruch „Zum Geburtstag viel Glück“ stammt aus dem Stempelset „Fürs Etikett“ und ist mit der passenden Stanze ausgestanzt. Zusätzlich dekorierte ich die Torte mit Itty Bitty Blümchen in Savanne und Pazifikblau und einer kleinen Blüte.

Stampin´ Up!_Thinlitsform Tortenstück_Süße Stückchen_Edles Etikett_Originals Spiralblume_Itty Bitty Stanzenpaket_kleine Blüte_4

Die 3D Rose habe ich zwei-lagig mit der Originals Spiralblume aus dem Designerpapier im Block Signalfarben ebenfalls in Pazifikblau gestanzt.

Stampin´ Up!_Thinlitsform Tortenstück_Süße Stückchen_Edles Etikett_Originals Spiralblume_Itty Bitty Stanzenpaket_kleine Blüte_5

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Kleine Verpackung für Blondies – inkl. Anleitung

Schon seit längeren habe ich bei unseren ortsansässigen Merkur kleine Küchlein von Bahlsen entdeckt, diese findest du nicht bei den Süßigkeiten sondern in der „fertig“ Kuchenabteilung unter dem Namen „Blondies“ oder „Brownies“. Aber der Grund warum ich nicht schon früher eine Verpackung dafür werkelte, liegt darin weil sie „leider“ bei uns zu Hause viel zu schnell vernascht werden ;-). Das besondere an diesen Küchlein ist die einzelne transparente Verpackung und lässt somit jedes Bastlerherz höher schlagen. Drum herum noch eine nette Verpackung und schon kann es verschenkt werden. Stampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_1Als Basis meiner Verpackung bediente ich mich an dem herbstlichen Designerpapier „Am Waldrand“, in diesem ist das wunderschöne Holzpapier in Espresso und Wildleder enthalten. Das Papier stanzte ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) in die gewünschte Größe zurecht.Stampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_3Damit die Verpackung nicht immer aufspringt wickelte ich einen Streifen Papier drumherum. Tipp: Den Streifen nicht vor falzen (z.B Papierschneider), sondern „gerade“ um die Verpackung wickeln und an den Kanten leicht mit den Fingern umknicken.Stampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_2 Des weiteren verwendete ich als Dekoration zwei Fähnchen aus Farbkarton und ein edles Etikett aus Glitterpapier. Der Stempel „Nur für dich“ stammt aus dem Stempelset „Geburtstagskracher“ und ist in Kürbisgelb gestempelt. Dieser Abdruck wurde anschließend noch mit einem Kreis in der selben Farbe hinterlegt und mit einer kleinen Itty Bitty Blume und einer Perlen verziert.

Stampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_5Wenn du auch diese Box nachbasteln möchtest kannst du dir hier das PDF mit Skizze ausdrucken —> Anleitung _ Verpackung für Blondies Brownies  <—verpackung für blondiesStampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_5Die Dekoration passte ich immer der Farbe der jeweiligen Schlaufe an und verwendete somit Olivgrün, Kürbisgelb und Himbeerrot.
Stampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_6Stampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_7Stampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_9Stampin´ Up!_Envelope Punch Board_Stanz- und Falzbrett für Umschläge_Designerpapier am Waldrand_Geburtstagskracher_Gastgeschenk_Goodie_10
Verwendete Stampin´ Up! Materialien: