Ein Layout, vier verschiedene Karten, Strukturpaste – in vier Tagen #4

Schon wieder vier Tage rum, und heute gibt es die letzte Karte der insgesamt vier verschiedenen zu sehen. Mittlerweile haben ich in den letzten Tagen die Themen wie Danke, Glückwunsch und Weihnachten gezeigt und die letzte Karte, die sich dazu gestellt behandelt das Thema Geburtstag.

Stampin´ Up! - Strukturpaste - Dekoschablone - Stanze Luftballon - Alles Liebe, Geburtstagskind - Stanze Abreißkante 1

Für diese Karte verwendete ich das Stempelset „Alles Liebe, Geburtstagskind!“ sowie die passende Handstanze Luftballon.

Stampin´ Up! - Strukturpaste - Dekoschablone - Stanze Luftballon - Alles Liebe, Geburtstagskind - Stanze Abreißkante 2

Die beiden Ballone stempelte ich mit klassischen Stempelkissen in Pfirsich pur und Flamingorot . Der Spruch und die Blumen sind mit den Farben Pflaume, Smaragdgrün, Flamingorot und Pfirsich Pur auf Farbkarton in Flüsterweiß  gestempelt. Unter dem Spruch befindet sich ein Stanzrest aus der Stanze „Abreiskante“ in Smaragdgrün.Stampin´ Up! - Strukturpaste - Dekoschablone - Stanze Luftballon - Alles Liebe, Geburtstagskind - Stanze Abreißkante 3

Die Struktur Paste färbte ich bei dieser Geburtstagskarte mit einem Nachfüller in Himmelblau ein und verwendete die Dekoschablone mit Wolken.

Anschließend dekorierte ich die Karte mit glitzernden Acryl Akzenten In Color 2016-2018 , Mini Paillettenband in Silber, Saumband in Knitteroptik Smaragdgrün und Lack- Akzente Metallic.

Stampin´ Up! - Strukturpaste - Dekoschablone - Stanze Luftballon - Alles Liebe, Geburtstagskind - Stanze Abreißkante 4

Ich bin richtig überrascht wie toll und vielseitig sich die neuen Schablonen mit Strukturpaste verwenden lassen und besonders wie einfach man die Paste färben kann. Wünsche euch viel Spaß beim testen und kreieren mit diesen tollen neuen Produkten.

Verwendete Stampin´ Up! Materialien:

Artisan Blog Hop – Birthday Greetings

Heute sind wieder zwei Wochen vergangen und ein neuer Artisan Blog Hop steht an. Zwanzig Mädels des Artisan Design Teams von Stampin´ Up! zeigen ihre kreativen Projekte.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

140579G

Dieses Mal haben wir den Produkt Fokus auf das besondere Designerpapier „Sommerglanz“ gelegt.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 1
Ich entschied mich für eine Explosionsbox zum Geburtstag in den Farben Melonensorbet, Grasgrün und Bermudablau, passend zum Designerpapier natürlich. Als Basis der Box verwendete ich sandfarbenen Karton in der Größe 30x30cm (12x12Zoll) und falzte diesen auf allen vier Seiten bei jeweils 10cm. Anschließend wird dieser Karton zurechtgeschnitten damit zwei Taschen für die Kärtchen entstehen, wie genau das funktioniert kannst du im PDF Dokument nachlesen.

Hier geht es wieder zum Download der Anleitung

–> Anleitung_Explosionsbox 10×10 (vier aufklappbare Seiten) <—

Anleitung_Explosionsbox 10x10 (vier aufklappbare Seiten)

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 4Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 2
Auf die Tasche klebte ich noch eine Lage Melonensorbet und eine Stück Designerpapier. Anschließend dekorierte ich sie mit einem Banner, edlen Etikett, 1 3/8 Kreis und einem 1 1/4 Kreis, welcher mit dem Stempelset „Geburtstagskracher“ in Melonensorbet bestempelt ist.

Die Kärtchen bestempelte ich mit Ballons aus dem Stempelset „Party Ballons“ jeweils mit dem zweiten Abdruck, damit sie nicht zu satt wirken. Die Schnur und die Sprüche sind mit Memento gestempelt.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 6

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 5

Für die rechte Lasche verwendete ich ein Stück Melonensorbet und ein Wolkenpapier mit silbernen Aufdruck. Die Ballone habe ich mit der Luftballon Stanze aus Aquarellpapier gestanzt und anschließend mit dem Aqua Painter und Stempelfarbe eingefärbt. Die Schnur ist in schwarz embosst. Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Sonnengruß“ und ist ebenfall in weiß embosst. zusätzlich dekorierte ich die Kärtchen mit Pailetten in Metallfarben.

Bei der Linken Lasche verwendete ich einen Stempel aus dem Stempelset „Geburtstagskracher“. Das Motiv stempelte ich in drei unterschiedlichen Farben und schnitt die gestempelten Motive in Einzelteile. Diese klebte ich anschließend teils mit Dimesionals teils mit Flüssigkleber auf.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 5

Die Mitte meiner Explosionsbox ziert ein Mini-Tortenstück mit abnehmbaren Deckel. Diese Verpackung entsteht mit den Thinlitsformen Tortenstück. Dazu wird das kleine Dreick verwendet und eine Papierstreif rund herum angebracht.

Wie genau das funktioniert kannst du in meiner Anleitung nachlesen

–> Anleitung_Mini Törtchen (in Verwendung mit der Thinlitsform Süße Stückchen) <—

Anleitung_Mini Törtchen (in Verwendung mit der Thinlitsform Süße Stückchen)

Das Unterteil meiner Torte ist in Wildleder gehalten und mit dem Stempelset „Süße Stückchen“ Ton in Ton bestempelt. Der Deckel ist aus Farbkarton in Espresso gestanzt und mit Konfetti verziert. Die Kerze und die Masche stammen ebenfalls aus der Thinlits Kollektion. Zusätzlich wickelte ich um die Kerze einen Streifen Designerpapier.

Unter der Torte befindet sich die Thinlitsform „Sonnenstrahlen“. Diese stanze ich vier Mal in unterschiedlichen Farben aus und fügte sie anschließend zu einem bunten gesamt Bild zusammen.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 7

Um die geschlossene Box habe ich ein besticktes Satinband in Melonensorbet gewickelt und zu einer Masche gebunden.

Stampin´ Up! - Artisan Design Team - besonderes Designerpapier Sommerglanz - Party Ballons - Thinlitsform Tortenstück - 8Für den Geschenkanhänger verwendete ich ebenfalls das „Wolkenpapier“ und Aquarell-Ballone. An der unteren Kante nähte ich ein Stück Papier mit einer Welle fest, diese stammt aus der Thinlitsform „Tortenstück“. Die Ballone sind wieder im Aquarell-Look und teils mit Diemsnionals und teils Flüssigkleber Aufgeklebt. Der Spruch ist aus den im Innenteil verwendeten Resten entstanden.

Zur Dekoration befestigte ich noch ein Stück Leinenfaden und klebte den Anhänger mit einem Klebepunkt auf dem Satinband fest.

Nun habt ihr von mir genug von mir gesehen und jetzt geht es weiter zu Joyce, viel Spaß mit ihrem Projekt.

Bloghop button_0915


Ostereier-Schatzsuche%202016_LogoHabt ihr heute die Eier der Ostereiersuche schon gesucht? Dieses Mal verstecken sie sich bei Bine und Eva.


Verwendete Stampin´ Up! Materialien: